Pankower tritt beim Vorlesewettbewerb des Landes an

Emil Kiener gewann den Pankower Vorlesewettbewerb. (Foto: BW)

Pankow. Emil Kiener hat den Pankower Vorlesewettbewerb 2013 gewonnen. Er wird den Bezirk in diesem Jahr beim Berliner Vorlesewettbewerb vertreten.

Der Vorlesewettbewerb für alle Schüler der 6. Klassen ist vom Börsenverband des Deutschen Buchhandels initiiert worden. Zunächst fanden in den 6. Klassen der 35 teilnehmenden Pankower Schulen Vorausscheide statt. Dann wurden die besten Vorleser der jeweiligen Schule gekürt. Diese traten bei drei Regional-Ausscheiden gegeneinander an.Zum Bezirkswettbewerb in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek an der Bizetstraße 41 wurden nur die neun besten Vorleser des Bezirks eingeladen. Jeder hatte zunächst drei Minuten lang einen eigenen Kür-Text vorzulesen. Danach war ein zwei Minuten langer Pflichttext aus dem Buch "Außerirdisch ist woanders" von Susann Opel-Götz zu lesen. Eine Jury wertete Textgestaltung, Textverständnis und Lesetechnik.

Emil Kiener wählte für seine Kür eine Passage aus dem Buch "Dirk und ich" von Andreas Steinhöfer aus. "Das Buch bekam ich zu Weihnachten geschenkt", erklärt Emil. "Es geht um zwei Brüder. Mir hat die Geschichte sehr gefallen, und ich habe eine besonders schöne Stelle ausgewählt."

Emil geht 6b der Elisabeth-Shaw-Grundschule, die sich unmittelbar am U-Bahnhof Pankow befindet. In seiner Freizeit liest der Zwölfjährige gern und viel, vor allem lustige und spannende Bücher. Er hat aber noch weitere Hobbys. Unter anderem lernt er seit gut sechs Jahren an der Musikschule Horn spielen. Des Weiteren trainiert er zweimal die Woche Schwimmen und nimmt an Wettkämpfen teil.

Seinen nächsten Wettkampf hat Emil Kiener nun aber erst einmal als Vorleser zu bestreiten. Er tritt für Pankow am 8. Mai beim Berlin-Wettbewerb an. Gewinnt er, vertritt er die Hauptstadt beim Bundes-Endausscheid am 19. Juni. Immerhin 700 000 Kinder der 6. Klassen aus 7500 Schulen im Bundesgebiet haben sich bis dahin am diesjährigen Vorlesewettbewerb beteiligt.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.