Seminare zu Engagement und Ehrenamt

Prenzlauer Berg. Die Volkshochschule startet erstmals eine Seminarreihe zum Thema ehrenamtliches und bürgerschaftliches Engagement. Angeregt wurde diese Reihe von der Bezirksverordnetenversammlung (BVV).

Sie besteht aus vier Teilen. Beginn ist am 25. Oktober. Alle Referenten sind seit Jahren selbst ehrenamtlich tätig. "Die Reihe ist so konzipiert, dass neben Wissensvertiefung und Fortbildung auch reichlich Zeit zur Aussprache bleiben wird. Dabei geht es um eigene Erfahrungen, Schwierigkeiten, Interessen und Verbesserungsvorschläge der ehrenamtlich Engagierten", erklärt Kulturstadtrat Dr. Torsten Kühne (CDU). "Die Seminarreihe eignet sich aber auch als Orientierungshilfe für Menschen, die noch nicht wissen, in welcher Weise sie sich engagieren wollen und wo der für sie richtige Einsatzort sein könnte."Los geht es am 25. Oktober um 18 Uhr mit dem Seminar "Das Ehrenamt stärken" (Kursnummer: Pa1013-H). Referent ist Wolfgang Ratzel. Die Veranstaltung findet im Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Haffner, Prenzlauer Allee 227, statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen zu allen Terminen und Anmeldung auf http://asurl.de/eru.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.