Sprachcafé lädt zu Workshops

Pankow. Die Initiative "SprachCafé Polnisch" veranstaltet in diesem Herbst vier Workshops unter dem Motto "Traumwege". Diese werden in Zusammenarbeit mit dem Verein agitPolska ausgerichtet. Es werden ein Literatur-, ein Theater- und zwei Workshops der Bildenden Kunst stattfinden. Jeder wird von Expertinnen geleitet und dauert sechs Stunden. Gesprochen wird sowohl Deutsch als auch Polnisch. Die Ergebnisse werden am 6. Dezember im Stadtteilzentrum in der Schönholzer Straße 10 vorgestellt. Die Reihe beginnt am 13. September mit einem ersten Workshop zum Thema "Literatur und kreatives Schreiben". Dazu sind Teilnehmer aus allen Altersgruppen von 14 bis 20 Uhr willkommen. Wer teilnehmen möchte, meldet sich per E-Mail an sprachcafe.polnisch@gmx.de an. Um einen Unkostenbeitrag von drei Euro wird gebeten. Weitere Informationen auf www.sprachcafe-polnisch.jimdo.com.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.