Theater gegen Gewalt

Prenzlauer Berg. Anlässlich des internationalen Aktionstages gegen Gewalt an Frauen findet am 26. November um 19 Uhr im Jugendhaus Königstadt, Saarbrücker Straße 23, eine Theateraufführung statt. Gezeigt wird das Stück "Nur Kinder, Küche, Kirche" von France Rame und Dario Fo. Organisiert wird diese Aufführung von mehreren Frauenprojekten des Bezirks in Zusammenarbeit mit der Pankower Gleichstellungsbeauftragten Heike Gerstenberger. Zentrales Thema ist die Gewalt gegen Frauen. Das Stück besteht aus sieben Frauenmonologen, die von Lydia Wilke gespielt werden. In jedem Monolog wird ein anderer Alltagskontext dargestellt. Zu dieser Aufführung sind Frauen bei freiem Eintritt willkommen. Weitere Infos gibt es bei Heike Gerstenberger unter 902 95 23 05 und per E-Mail an heike.gerstenberger@ba-pankow-berlin.de.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.