Wieder in die Spur kommen

Pankow. Unter dem Motto "Lebenslust statt Burnout-Frust" findet ab 12. Januar von 18.30 bis 20.30 Uhr ein Workshop der KIS Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe statt. Willkommen sind alle, die nach einer Krise das Gleichgewicht in ihrem Leben wieder herstellen wollen. Was einen dabei unterstützen und wie man sein Leben stärker nach eigenen Wünschen ausrichten kann, darum soll es in diesem Workshop gehen. Er wird von der Kommunikationsberaterin Susanne Reufer geleitet und findet an sechs Terminen im KIS-Raum des Stadtteilzentrums in der Schönholzer Straße 20 statt. Anmeldung unter 49 91 52 32.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.