Orthopädie und Unfallchirurgie in der Caritas Klinik ausgebaut

Berlin: Caritas Klinik Maria Heimsuchung |

Pankow. Die Caritas Klinik Maria Heimsuchung hat eine neue medizinische Fachabteilung eröffnet. Im Krankenhaus in der Breiten Straße 46/47 gibt es seit Anfang des Monats die Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie.

Chefarzt der neuen Abteilung ist Dr. Dirk Flachsmeyer. Dieser ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Physikalische Therapie, Chirotherapie, Sportmedizin und Orthopädische Rheumatologie. Zuletzt war Flachsmeyer als leitender Oberarzt im Klinikum Südstadt Rostock tätig. Er und sein Team behandeln in der Caritas-Klinik künftig Unfallverletzungen aller Schweregrade, deren Komplikationen und Spätfolgen. Ein weiterer Schwerpunkt in der Abteilung sind die Behandlung degenerativer Erkrankungen des Stütz- und Bewegungssystems, die konservative und operative Orthopädie. Dazu stehen den chirurgischen Fachärzten unter anderem die interdisziplinäre Intensivstation der Klinik und moderne Operationssäle zur Verfügung. Das Team bietet neben dem gesamten Spektrum der operativen Frakturbehandlung auch Operationstechniken im Rahmen der Endoprothetik, der Knochen- und Gelenkchirurgie, der Rheuma-Orthopädie und -Chirurgie sowie der speziellen Hand- und Fußchirurgie an. Die neue Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie verfügt über 40 Betten auf ihrer Station.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.