Katharina Krüger steht im Doppelfinale der Arizona-Open im Rollstuhl-Tennis

Katharina Krüger von den Zehlendorfer Wespen ist leider im Viertelfinale in Tucson mit 5-7 und 3-6 gegen die Amerikanerin Dana Mathewson ausgeschieden.

Besser lief es im Doppel. Mit ihrer Südafrikanischen Partnerin Kgothatso Montjane hat sie das Halbfinale gegen die Japanerinnen Saki Takamuro und Manami Tanaka mit 6-1 und 6-1 gewonnen.

Herzlichen Glückwunsch und viel Glück für das Finale.

(Foto © BSB/Reinhard Tank)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.