Ungehindert.de Janeiro

Ungehindert.de Janeiro

Am 19. Mai 2016 um 20:00 Uhr hatte der Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Berlin (BSB) gemeinsam mit dem Berliner Wirtschaftsgespräche e. V zu einem Konzert und einem exclusiven Meet & Greet mit der Ausnahmeviolinistin Anne-Sophie Mutter in die Philharmonie Berlin geladen.

Jeweils 10 € eines Tickets kommen der BSB-Kampagne „Ungehindert.de Janeiro“ und den paralympischen Spitzensportlern und Spitzensportlerinnen zugute.

„The Mutter-Bronfman-Harrell-Trio“ spielten Werke von Beethoven und Tschaikowski.

Wir danken auch I.E. Frau Maria Luiza Ribeiro Viotti, Botschafterin von Brasilien, in Begleitung von Botschaftssekretär für Inklusion Andre Mourã, für ihr Kommen.

Unser besonderer Dank geht an das „Mutter-Bronfman-Harrell-Trio“ und an die Konzert-Direktion Hans Adler, die die Karten dem BSB zu einem ermäßigten Preis zur Verfügung gestellt und damit auf einen Teil der Einnahmen verzichtet hat.

#ungehindertdejaneiro
#roadtorio
#deutscherbehindertensportverband
#behindertenundrehabilitationssportverbandberlin
#annesophiemutter

(Fotos © BSBerlin/Mies Rogmans)
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.