Sich einfach bekochen lassen

Prenzlauer Berg. Zu einem kostenfreien Essen und gemütlichen Beisammensein lädt das Kochprojekt des Vereins Starthilfe am 12. Dezember Bedürftige aus Prenzlauer Berg ein. Treffpunkt ist um 15 Uhr in den Räumen der Berliner Starthilfe in der Heinrich-Roller-Straße 15. In dieser Einrichtung werden Menschen mit geistiger Beeinträchtigung oder mit Lernschwierigkeiten unterstützt. Sie werden so gefördert, dass sie in eigenen Wohnungen selbstbestimmt ihr Leben in die Hand nehmen können. Zu den Starthilfe-Angeboten gehört ein wöchentlich stattfindender Kochkurs. Dabei entstehen stets leckere Gerichte. In der Vorweihnachtzeit kamen Betreuer und Kursteilnehmer auf die Idee, einen Nachmittag lang für Bedürftige aus dem Kiez zu kochen. Die Zutaten werden durch den Biomarkt LPG gespendet. Wer an diesem Nachmittag in geselliger Runde teilnehmen möchte, kommt einfach vorbei. Weitere Informationen gibt es unter 44 72 83 80.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.