Beratung

Beiträge zum Thema Beratung

Soziales

Beratung zum Familienrecht

Prenzlauer Berg. Eine Beratung zu familienrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit Trennung und Scheidung sowie zum Umgangsrecht und Unterhalt bietet der Verein Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender am 15. Juli an. Diese Beratung wird ehrenamtlich durch die Rechtsanwältin Astrid Adam durchgeführt. Sie erfolgt von 17.30 bis 20 Uhr am Telefon. Wer sie in Anspruch nehmen möchte, meldet sich unter der Rufnummer 425 11 86 oder kontakt@shia-berlin.de an. Die Beratung ist vertraulich und...

  • Prenzlauer Berg
  • 30.06.20
  • 20× gelesen
Soziales

Beratung für Alleinerziehende

Prenzlauer Berg. Sozial-, Zivil- und Arbeitsrecht stehen im Mittelpunkt einer Beratung der Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender am 1. Juli. Von 16 bis 18.40 Uhr führt die Rechtsanwältin Winnie Eckl ehrenamtlich diese kostenfreie Rechtsberatung durch. Unter anderem ist mehr zu den Themen Ausbildungsförderung, Kindergeld und Steuern sowie zu Sozialleistungen zu erfahren. Die Beratung findet als Telefonberatung statt. Wer sie in Anspruch nehmen möchte, meldet sich unter der Rufnummer...

  • Prenzlauer Berg
  • 24.06.20
  • 25× gelesen
Soziales

Informationen zum Sozialrecht

Prenzlauer Berg. Abgeordnetenhaus-Mitglied Dr. Clara West (SPD) bietet in ihrem Bürgerbüro an der Naugarder Straße 43 für Bewohner ihres Wahlkreises eine Sprechstunde zum Thema Sozialrecht an. Sie findet am 1. Juli von 18 bis 19 Uhr statt. Als Fachmann steht Peter Deutschmann zur Verfügung. Der Anwalt für Sozialrecht berät unter anderem zu den Themen Arbeitslosengeld I und II, Berufsausbildungsbeihilfe, gesetzliche Krankenversicherung, Grundsicherung im Alter, Erwerbsminderung und...

  • Prenzlauer Berg
  • 23.06.20
  • 36× gelesen
Soziales

Deutsche Rentenversicherung berät wieder mit Termin

Berlin. Ab sofort sind nach telefonischer Terminvereinbarung nun auch wieder Präsenzberatungen in den Auskunfts- und Beratungsstellen der Deutschen Rentenversicherung in Charlottenburg, Marzahn und Wilmersdorf möglich. Dabei sind die aktuellen Hygienevorgaben zu beachten. Für telefonische Beratungen und die Vereinbarung von Terminen in den Auskunfts- und Beratungsstellen ist die Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg unter der kostenfreien Service-Telefonnummer 0800/10 00 48 025...

  • Charlottenburg
  • 16.06.20
  • 121× gelesen
Bauen

Mieterberatung derzeit per Telefon

Prenzlauer Berg. Seit Anfang des Jahres ist die gemeinnützige gesoplan GmbH für die Mieterberatung in Prenzlauer Berg zuständig. Diese bietet seitdem Sozial- sowie Rechtsberatungen und Hilfe für Wohnungssuchende mit Wohnberechtigungsschein (WBS) an. Ihre Sprechstunden hat sie normalerweise montags im Stadtteilzentrum Prenzlauer Berg an der Fehrbelliner Straße 92. Wegen der coronabedingten Beschränkungen finden diese Sprechstunden bis auf Weiteres telefonisch oder per E-Mail statt. Die...

  • Prenzlauer Berg
  • 16.06.20
  • 35× gelesen
Soziales

Beratung zum Familienrecht

Prenzlauer Berg. Eine Beratung zu familienrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit Trennung und Scheidung sowie zu Umgangsrecht und Unterhalt bietet der Verein Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender am 17. Juni an. Diese Beratung wird ehrenamtlich durch die Rechtsanwältin Astrid Adam durchgeführt. Sie erfolgt von 17.30 bis 20 Uhr am Telefon. Wer sie in Anspruch nehmen möchte, meldet sich unter der Rufnummer 425 11 86 oder kontakt@shia-berlin.de an. Die Beratung ist vertraulich und...

  • Prenzlauer Berg
  • 04.06.20
  • 23× gelesen
Soziales

Das Ewa-Team berät weiterhin

Prenzlauer Berg. Auch wenn das Ewa-Frauenzentrum derzeit geschlossen ist, berät das Team um Geschäftsführerin Barbara Hömberg weiterhin telefonisch. Beratungstermine können unter Tel. 442 55 42 vereinbart werden. Angeboten werden eine Beratung zum allgemeinen Zivilrecht und zum Familienrecht, eine Familienkonfliktberatung, eine Strafrechtsberatung, eine Arbeitsrechtsberatung, eine Sozialrechtsberatung, eine Rentenberatung sowie Hilfe und Unterstützung bei Anträgen zur Grundsicherung für...

  • Prenzlauer Berg
  • 12.05.20
  • 40× gelesen
Soziales

Beratung am Telefon möglich

Prenzlauer Berg. Weil das alkoholfreie Café 157 in der John-Schehr-Straße 24 aufgrund der Corona-Pandemie derzeit geschlossen bleiben muss, findet die Sprechstunde zur Schuldenklärung und Sozialberatung nun am Telefon mittwochs von 15 bis 19 Uhr unter der Tel. 0172 395 10 39 statt. Trotz des momentanen Stillstands in vielen Lebensbereichen arbeiten Inkassodienste und Gläubiger weiterhin. Und die Schulden summieren sich oder entstehen gerade jetzt, bedingt durch Verdienstausfälle und...

  • Prenzlauer Berg
  • 11.05.20
  • 31× gelesen
Soziales

Beratung zum Familienrecht

Prenzlauer Berg. Eine Beratung zu familienrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit Trennung und Scheidung sowie zu Umgangsrecht und Unterhalt bietet die Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender am 11. Mai an. Sie erfolgt von 17.30 bis 20 Uhr als Telefonberatung. Wer sie in Anspruch nehmen möchte, meldet sich für eine Terminvergabe unter Tel. 42 85 16 10 an. Die Beratung ist vertraulich und kostenfrei. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 03.05.20
  • 20× gelesen
Soziales

Kurzberatung zu sozialen Fragen

Prenzlauer Berg. Für viele alleinerziehende Eltern ist sie gerade jetzt wichtig: eine Sozialberatung zu Kindesunterhalt, Beistandschaft, Unterhaltsvorschuss, Kindergeld, Kinderzuschlag, Mutterschutz, Elternzeit und Elterngeld oder Arbeitslosengeld. Deshalb bietet die Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender auch weiterhin ihre Beratung zu diesen Themen durch die Sozialarbeiterin Jessica Albrecht an. Diese findet allerdings vorerst nur als Kurzberatung am Telefon statt. Zu erreichen ist sie...

  • Prenzlauer Berg
  • 24.04.20
  • 26× gelesen
Soziales
Seit 30 Jahren ein bunter Hingucker an der Prenzlauer Allee: An der Hausnummer 6 befindet sich das EWA-Frauenzentrum.

Frauenzentrum feiert 30. Geburtstag
EWA ist für viele Nutzerinnen unverzichtbar – auch in der Corona-Krise

Unter dem Motto „30 Jahre unverzichtbar – feministisch“ wollte das EWA-Frauenzentrum am 20. April seinen 30.Geburtstag feiern. „Wir haben die Feier aufgrund der aktuellen Situation erst einmal auf den 22. Juli verlegt“, sagt Barbara Hömberg. Sie ist die Geschäftsführerin des Frauenzentrums an der Prenzlauer Allee 6. Zurzeit hat das Team von EWA viel mehr damit zu tun, Fragen von Frauen zu beantworten, als ein Fest zu organisieren. Außerdem sorgen Barbara Hömberg und ihre Kolleginnen dafür,...

  • Prenzlauer Berg
  • 21.04.20
  • 131× gelesen
Soziales

Weiterhin für Väter da

Prenzlauer Berg. Die Rechts-, Strategie- und Elterngeldberatungen des Väterzentrums Berlin an der Marienburger Straße findet derzeit ausschließlich telefonisch statt. Mittwochs und freitags jeweils von 11 bis 14 Uhr ist jemand aus dem Team telefonisch unter Tel. 28 38 98 61 erreichbar. Dann findet auch eine Vergabe von telefonischen Beratungsterminen statt. Des Weiteren können Beratungsanfragen auch per E-Mail an info@vaeterzentrum-berlin.de gerichtet werden. Es wird gebeten, dabei eine...

  • Prenzlauer Berg
  • 11.04.20
  • 30× gelesen
Wirtschaft

Berliner Mieterverein informiert
Flyer: "Mietrecht und Corona"

Berlin. Der Berliner Mieterverein reagiert auf die aktuellen mietrechtlichen Problemen durch die Corona-Krise und hat einen Flyer herausgegeben. Der Geschäftsführer des Berliner Mietervereins, Reiner Wild: „Über sie wollen wir mit einem neuen Flyer informieren.“ Im Vordergrund der Verunsicherung der Mieter steht zunehmend die Zahlungsunfähigkeit für die April-Miete. "Gleichzeitig stellen wir aber auch fest, dass das inzwischen weit verbreitete Home Office zu verstärkten Nutzungskonflikten in...

  • Charlottenburg
  • 02.04.20
  • 307× gelesen
Wirtschaft

Arbeitslos in Coronazeiten?

Berlin. Um in der aktuellen Lage die wichtigsten Dienstleistungen erbringen zu können, konzentrieren sich die Arbeitsagenturen und Jobcenter auf die Bearbeitung und Bewilligung von Geldleistungen. Die Möglichkeit zum persönlichen Kontakt in den Dienststellen bleibt nur für Notfälle bestehen. Eine Arbeitslosmeldung kann auch telefonisch erfolgen. Ein Antrag auf Grundsicherung kann formlos in den Hausbriefkasten der Dienststelle eingeworfen werden. Alle persönlichen Gesprächstermine entfallen...

  • Charlottenburg
  • 18.03.20
  • 670× gelesen
  •  1
Politik

Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales meldet:
Auskunft per Telefon und E-Mail

Berlin. Die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales meldet, dass die Einrichtungen der Senatsverwaltung und dazugehörige Ämter mit Publikumsverkehr geschlossen sind. Weitere Einrichtungen sind nur eingeschränkt geöffnet. Die Beratungsstelle für Migranten und das Willkommenszentrum Berlin in der Potsdamer Straße 65, einschließlich der Härtefallberatung, bleiben geschlossen. Beratung findet ausschließlich per Mail statt: willkommenszentrum@intmig.berlin.de,...

  • Charlottenburg
  • 17.03.20
  • 190× gelesen
Soziales

Altersvorsorge für Alleinerziehende

Prenzlauer Berg. Zum Thema Rente für Alleinerziehende organisiert die Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender, Rudolf-Schwarz-Straße 31, am 22. Januar um 16.30 Uhr eine Informationsveranstaltung. In dieser geht es um Fragen wie: Was können Alleinerziehende für die Altersvorsorge tun? Wie wirken sich Kindererziehungszeiten und Teilzeitarbeit auf die spätere Rente aus? Jan Graßhoff von der Deutschen Rentenversicherung informiert zu diesen Themen und beantwortet Fragen. Anmeldung bis zum 20....

  • Prenzlauer Berg
  • 05.01.20
  • 23× gelesen
Soziales

Zu Rechtsfragen beraten lassen

Prenzlauer Berg. Zwei Sprechstunden zum Miet- und Sozialrecht bietet der Abgeordnete Tino Schopf (SPD) am 16. Januar in seinem Bürgerbüro in der Bernhard-Lichtenberg-Straße 23 an. Fachanwälte beantworten Fragen rund um die Themen Miete (16 bis 17 Uhr) sowie zu sozialen Leistungen (17.30 bis 18.30 Uhr). Anmeldung unter Tel. 92 15 25 26 oder per E-Mail an tino.schopf@spd.parlament-berlin.de. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 02.01.20
  • 20× gelesen
Soziales

Zu Rechtsfragen beraten lassen

Prenzlauer Berg. Zwei Sprechstunden zum Miet- und Sozialrecht bietet der Abgeordnete Tino Schopf (SPD) am 19. Dezember in seinem Bürgerbüro in der Bernhard-Lichtenberg-Straße 23 an. Fachanwälte antworten auf Fragen rund um das Thema Miete und soziale Leistungen: Mieterberatung von 16 bis 17 Uhr, Sozialberatung von 17.30 bis 18.30 Uhr. Anmeldung unter Tel. 92 15 25 26 oder per E-Mail an tino.schopf@spd.parlament-berlin.de. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 06.12.19
  • 45× gelesen
Bildung

Fokus von Messe „Auf in die Welt“ liegt auf Kanada
Wo soll's nach der Schule hingehen?

Internat im Ausland, Schüleraustausch, Gap Year oder Work and Travel – die Möglichkeiten für junge Menschen sind aktuell nahezu grenzenlos. Dabei den Überblick zu behalten, ist bisweilen schwierig. Helfen kann die "Auf in die Welt"-Messe der Stiftung Völkerverständigung am 30. November. Ein besonderer Fokus liegt in diesem Jahr auf Kanada. Die Botschaft Kanadas am Leipziger Platz 17 wird am 30. November Veranstaltungsort der diesjährigen "Auf in die Welt"-Messe der Stiftung...

  • Mitte
  • 26.11.19
  • 137× gelesen
Soziales

Zu Rechtsfragen beraten lassen

Prenzlauer Berg. Zwei Sprechstunden zum Miet- sowie Sozialrecht bietet der Abgeordnete Tino Schopf (SPD) am 21. November in seinem Bürgerbüro, Bernhard-Lichtenberg-Straße 23, an. Fachanwälte beraten zu den Themen Miete (16 bis 17 Uhr) sowie zu sozialen Leistungen stellen. Die Mieterberatung findet von , die Sozialberatung (17.30 bis 18.30 Uhr). Anmeldung unter Tel. 92 15 25 26 und per E-Mail an tino.schopf@spd.parlament-berlin.de. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 12.11.19
  • 14× gelesen
Soziales

Zu Rechtsfragen beraten lassen

Prenzlauer Berg. Zwei Sprechstunden zum Miet- (16 bis 17 Uhr) und Sozialrecht (17.30 bis 18.30 Uhr) bietet der Abgeordnete Tino Schopf (SPD) am 24. Oktober in seinem Bürgerbüro, Bernhard-Lichtenberg-Straße 23. Fachanwälte beraten dort rund um das Thema Miete sowie zu sozialen Leistungen stellen. Anmeldung unter Tel. 92 15 25 26 oder per E-Mail an tino.schopf@spd.parlament-berlin.de. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 12.10.19
  • 24× gelesen
Soziales
In der Puppenklinik sind die Patienten aus Stoff und Plastik.

Gesundheitsberatung für Familien in Prenzlauer Berg

Prenzlauer Berg. Am Mittwoch, 14. August, lädt das MVZ Prenzlauer Berg, Gesundheitszentrum für Kinder und Jugendliche, Familien von 15 bis 19 Uhr in die Fröbelstraße 15 ein. Eltern können sich etwa darüber informieren, was in Notfällen zu tun ist, aber auch bei psychischen Problemen und Allergien, über den Umgang mit Neugeborenen und gesunde Lebensmittel. Auch für Kinder gibt es Angebote: In einer Puppenklinik werden Teddys und Puppen behandelt, dazu finden Kinderbuchlesungen statt.

  • Prenzlauer Berg
  • 01.08.19
  • 106× gelesen
Soziales
Am "Muslimischen SeelsorgeTelefon" werden Anrufer anonym und qualifiziert beraten.
  2 Bilder

Seelsorge für Muslime
Seit zehn Jahren helfen Ehrenamtliche Menschen in Not

Das „Muslimische SeelsorgeTelefon“ hat sich seit 2009 zu einer Erfolgsgeschichte entwickelt. In den vergangenen zehn Jahren riefen über 45 000 Menschen die Nummer ¿443 50 98 21 der Muslimischen Telefonseelsorge (MuTeS) an, um sich Rat oder seelsorgerische Unterstützung zu holen. „Diese Zahl zeigt, dass die Entscheidung, dieses Seelsorge-Telefon aufzubauen, richtig war“, resümiert M. Imran Sagir, Geschäftsführer des deutschlandweit einzigartigen Projektes. In diesem kooperiert der Träger...

  • Prenzlauer Berg
  • 02.07.19
  • 267× gelesen
Soziales

Tipps zu Vorsorge und zur Pflege

Prenzlauer Berg. Einen „Tag der Vorsorge und Pflege“ veranstalten die Kontaktstelle Pflegeengagement Pankow, der Betreuungsverein Pankow des Humanistischen Verbandes und weitere Partner am 17. Mai von 14 bis 17 Uhr. Die Organisatoren haben für diesen Tag ein abwechslungsreiches Programm in der Seniorenstiftung Prenzlauer Berg, Gürtelstraße 33, zusammengestellt. Unter anderem erwarten die Teilnehmer Informationsstände zur Vorsorge und Pflege, und es gibt eine Reihe von Vorträgen. Darüber hinaus...

  • Prenzlauer Berg
  • 15.05.19
  • 66× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.