Empor verliert in Wilmersdorf

Prenzlauer Berg.Berlin-Ligist SV Empor unterlag am vergangenen Sonntag 0:1 beim 1. FC Wilmersdorf. Weil die Füchse Berlin und der SC Staaken parallel punkteten, ist der Abstand zu den Abstiegsrängen auf zwei Punkte zusammengeschmolzen.

Das entscheidende Tor erzielte Gakpeto in der 58. Minute. Empors Kemter traf danach zwar ins gegnerische Netz, der Unparteiische verweigerte dem Tor wegen einer Abseitsstellung aber die Anerkennung. In den letzten 20 Minuten mobilisierten die Prenzlberger nochmal alle Kräfte, zu einem Remis reichte es jedoch nicht mehr.


Fußball-Woche / JL
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.