Prenzlauer Berg - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Fußball im Umbruch

Prenzlauer Berg. „Freistoß – Anstoß – Anpfiff. Berliner Fußball 1990“ ist der Titel einer Veranstaltung, zu der Berlins Beauftragter zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Tom Sello, am 23. Januar einlädt. Anfang 1990 waren in der DDR gesellschaftliche Umbrüche im vollen Gange. Sie erfassten auch den Berliner Fußball. Was bedeutete die Überwindung der Teilung der Stadt und das Zusammenwachsen für Vereine, Verbände und Fußballspieler? Darüber wird ab 19 Uhr im Maschinenhaus der Kulturbrauerei in der...

  • Prenzlauer Berg
  • 20.01.20
  • 18× gelesen

Zweifel am Zeitplan
Berliner CDU-Fraktion befürchtet noch vor Baustart Verzögerungen am Cantian-Stadion

Die Tage des Cantian-Stadions im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark sind gezählt. Am 30. Juni dieses Jahres wird es geschlossen, im Herbst beginnt der Abriss. Zu den Special Olympics im Juni 2023 soll das neue Stadion mit 20 000 Plätzen fertig sein. Dass es mit dem Neubau relativ zügig gehen könnte, liegt daran, dass der Senat es als Ersatzbauwerk und nicht als kompletten Neubau ansieht. Damit kann man sich zeitaufwendige Planungs- und Beteiligungsverfahren ersparen. Doch dieses Verfahren ruft...

  • Prenzlauer Berg
  • 14.01.20
  • 164× gelesen
Hertha holt im Finale gegen Dinamo Tiflis den Pokal nach Berlin.

Spannendes Turnier mit Fußball-Legenden
Hertha holt beim AOK Traditionsmasters 2020 den Pokal nach Berlin

Im Hallenturnier der Legenden mit dreifacher Berliner Beteiligung holten sich am vergangenen Wochenende die Herthaner den Sieg. Nachdem der Turnierauftakt des AOK Traditionsmasters 2020 am Sonnabend in erster Linie von Derbys geprägt war, begann der zweite Turniertag mit einem Lokalduell zwischen Tennis Borussia und dem 1. FC Union Berlin. Die „Eisernen“ aus Köpenick ließen in der Partie nichts anbrennen und brachten einen souveränen 4:1-Sieg auf die Anzeigetafel, der das Aus für Tennis...

  • Mitte
  • 13.01.20
  • 535× gelesen
Dieses Team um Peter Wissmann (Vierter von rechts) organisiert das Projekt „Fair Friends 2020“.
4 Bilder

Eine Klasse – ein Land
„Fair Friends 2020“ zur Fußball-Europameisterschaft

Auch wenn das Jahr 2020 erst begonnen hat, stimmen sich im Sportjugendclub Prenzlauer Berg Schüler fünfter Klassen bereits auf die Fußball-Europameisterschaft im Juni und Juli ein. „Fair Friends 2020“ ist das Motto eines sportlich-politischen Bildungsprojektes, das bis in den Sommer hinein stattfindet. „24 Grundschulklassen nehmen daran teil“, sagt Peter Wissmann, der Leiter des Sportjugendclubs in der Kollwitzstraße 8. Unter der Federführung des Vereins Pfeffersport organisiert er dieses...

  • Prenzlauer Berg
  • 02.01.20
  • 154× gelesen
Die deutsche Männer-Nationalmannschaft kämpft vom 5. bis 10. Januar 2020 in der Max-Schmeling-Halle um das letzte Ticket für die Olympischen Spiele in Tokio.
3 Bilder

Acht Teams, aber nur ein Ticket für Tokio
Deutschlands Volleyball-Männer kämpfen bei Olympia-Qualifikation um ihre letzte Chance

Es ist das „Alles-oder-Nichts-Turnier“ für Volleyball-Fans: Die deutsche Männer-Nationalmannschaft kämpft vom 5. bis 10. Januar 2020 in der Max-Schmeling-Halle um das letzte Ticket für die Olympischen Spiele in Tokio. Acht europäische Spitzenteams wollen die letzte Chance für sich nutzen. Für sie heißt es: hopp oder top, Sekt oder Selters, Hero or Zero! Die Konkurrenz ist groß: Neben dem von Bundestrainer Andrea Giani betreuten deutschen Team wollen sich mit Europameister Serbien,...

  • Prenzlauer Berg
  • 23.12.19
  • 247× gelesen
Anzeige

Bis zum 31. Januar 2020 anmelden!
EDEKA-Jahrhundert-Fußballturnier für D-Junioren steigt

Die EDEKA Minden-Hannover veranstaltet im kommenden Jahr erstmalig ein großes Fußball-Jugendturnier für D-Junioren im gesamten Geschäftsgebiet von der niederländischen bis zur polnischen Grenze. Unter dem Titel „EDEKA-Jahrhundert-Fußballturnier“ werden zunächst regionale Vorrundenpartien ausgespielt. Die große Finalrunde findet dann am 7. Juni 2020 in Hannover statt. Das Sieger-Team erhält ein professionelles Trainingslager unter prominenter Leitung. Der Zweitplatzierte darf mit der...

  • Charlottenburg
  • 11.12.19
  • 258× gelesen
Karim Benyamina und Maik Franz.
Aktion  3 Bilder

Chance der Woche
Gewinnen Sie Freikarten fürs AOK Traditionsmasters 2020

Am 11. und 12. Januar 2020 heißt es wieder „Fußball-Legenden live erleben“ beim AOK Traditionsmasters in der Max-Schmeling-Halle. Das Turnier in der Max-Schmeling-Halle findet wie bereits im vergangenen Jahr mit acht Mannschaften und an zwei Turniertagen statt. Hierfür konnten zahlreiche Topclubs gewonnen werden. Neben den Teams von Hertha BSC und dem 1. FC Union Berlin kämpfen der Titelverteidiger Bayer 04 Leverkusen, Tennis Borussia Berlin, Werder Bremen, der FC Schalke 04, Borussia...

  • Charlottenburg
  • 10.12.19
  • 937× gelesen
Im Projekt „Rollisport bewegt Schule“ können Schüler erfahren, wie es ist, im Rollstuhl zu sitzen und Sport zu treiben.

Sport im Rollstuhl
Landessportbund zeichnet Pfeffersport für Inklusionsprojekt aus

Für sein innovatives Projekt „Rollisport bewegt Schule“ ist der Verein Pfeffersport vom Landesportbund Berlin ausgezeichnet worden. Im Wettbewerb um den Zukunftspreis des Berliner Sports landete der Verein unter 20 Bewerbern auf Platz vier und kann sich über ein Preisgeld von 1000 Euro freuen. „Rollisport bewegt Schule“ fördert seit 2014 inklusiven Sportunterricht an Berliner Schulen. „Ziel ist, dass Kinder und Jugendliche den Rollstuhl nicht nur als Hilfsmittel, sondern als Sportgerät...

  • Prenzlauer Berg
  • 07.12.19
  • 100× gelesen
Die traditionelle Eisshow des Berliner TSC ist ein sportliches Highlight für Familien.
Aktion  3 Bilder

Furioser Zauber auf dem Eis
Gewinnen Sie Freikarten für die Weihnachtsshow des Berliner TSC

Die Eiskunstläufer des Berliner TSC laden am 21. Dezember 2019 zu ihrer traditionellen Weihnachtsshow „BTSC on Ice“. Die diesjährige Show mit dem Titel „Film ab“ haben die jungen Sportler selbst konzipiert. Unterstützt wurden sie dabei unter anderem von der Berliner Weltmeisterin von 1974, Christine Stüber-Errath, und der ehemaligen Holiday on Ice-Läuferin Jeannette Medini. Mit seiner Weihnachtsshow wird der Berliner TSC seinem Motto „Sportfamilie an der Spree“ im doppelten Sinne recht....

  • Charlottenburg
  • 03.12.19
  • 855× gelesen
Das Team von „Discover Football“ organisiert weltweit Spiele, Konferenzen und Workshops zum Thema Frauenfußball.

Frauen kicken für gleiche Rechte
Kreuzberger Projekt Discover Football bringt Frauen aus der ganzen Welt zusammen

Als Dana Rösiger 2010, dem Jahr der Fußball-WM in Südafrika, das Projekt Discover Football kennenlernte, war für sie klar: Hier muss ich mitmachen! „Ursprünglich komme ich ja vom Handball, aber die Strahlkraft des Frauenfußballs und vor allem der Geist und die Ziele hinter dem Projekt Discover Football haben mich sofort begeistert“, erklärt Dana Rösiger, die als Pressesprecherin für den Softwarekonzern SAP arbeitet und sich privat für den in der Keuzberger Richardstraße ansässigen Verein...

  • Prenzlauer Berg
  • 28.10.19
  • 76× gelesen
Ohne Schiri geht es nicht – hier Dr. Severin Fischer in der Partie SV Tasmania gegen SC Charlottenburg im Mai dieses Jahres.

Schiedsrichter im Streik
Berliner Fußball-Verband musste alle Spiele absetzen

Berlins Fußball-Schiedsrichter haben gestreikt. Damit reagierten sie auf die immer weiter zunehmende verbale und körperliche Gewalt gegen ihre Person. Diesen Streik hatte der Schiedsrichterausschuss des Berliner Fußball-Verbandes (BFV) am 24. Oktober mit deutlicher Mehrheit beschlossen, woraufhin das Präsidium des BFV alle Amateurspiele für das Wochenende 26. und 27. Oktober abgesagt hatte. Betroffen waren rund 1.600 Spiele im Erwachsenen- und Juniorenbereich, Partien im Futsal sowie alle...

  • Charlottenburg
  • 28.10.19
  • 168× gelesen
  •  1
  •  1
Vertreter des Vereins Pfeffersport konnten aus den Händen von Aleksander Dzembritzki (Zweiter von rechts), Thomas Laurisch (links), Claudia Zinke (rechts) und Betty Heidler (Dritter von rechts) den Silbernen Stern, eine Urkunde und einen Scheck entgegennehmen.
2 Bilder

Gelebte Inkusion
Pfeffersport steht als Landessieger im Bundesfinale des Wettbewerbs um den Großen Stern des Sports

Der Verein Pfeffersport ist Sieger im diesjährigen Wettbewerb um den Großen Stern des Sports in Silber auf Landesebene. Wie gelingt es, Inklusion auf allen Ebenen eines Mehrspartenvereins umzusetzen? Auf diese Frage fand der Verein Pfeffersport eine überzeugende Antwort mit dem Diversity-Ansatz „Mission Inklusion“. Die Berliner Volksbank und der Landessportbund Berlin zeichneten den Verein dafür mit dem Großen Stern des Sports in Silber aus. Damit verbunden ist eine Prämie in Höhe von 4000...

  • Prenzlauer Berg
  • 18.10.19
  • 93× gelesen
Der frühere Fußballprofi Axel Kruse (Zweiter von rechts) erinnert sich an die Zeit des Mauerfalls.
3 Bilder

Fußball mit und ohne Mauer
Der Verein Gesellschaftsspiele und Fanprojekte erinnern an bewegte Zeiten

Das Fanprojekt der Berliner Sportjugend, der Verein Gesellschaftsspiele und das Fanprojekt von Hertha BSC nehmen den 30. Jahrestag des Mauerfalls zum Anlass, um mit mehreren Veranstaltungen an das Fußballgeschehen in Berlin in der Zeit vor und nach dem Mauerfall zu erinnern. Unter dem Motto „Fußball ohne Mauer“ findet unter anderem am 13. Oktober zweimal eine „fußballhistorische Radtour entlang der Mauer“ statt. Treffpunkt ist 11.30 sowie 14.30 Uhr an der Gedenkstätte Berliner Mauer,...

  • Prenzlauer Berg
  • 30.09.19
  • 143× gelesen

Gymnastikkurs im Frauenzentrum

Prenzlauer Berg. Das Frauenzentrum Ewa macht ein neues Angebot für Frauen, die sich fit halten möchten. Dienstags von 17 bis 18 Uhr sind sie zu einem Kurs „Gymnastik für Frauen“ in der Prenzlauer Allee 6 willkommen. In den Kurs können neue Teilnehmerinnen jederzeit einstiegen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Geeignet ist der Kurs für alle Altersstufen. Anmeldung unter Tel. 442 80 23. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 27.09.19
  • 32× gelesen

Endlich zu Ende bauen
Jetzt beschäftigt sich das Abgeordnetenhaus mit Leerstand in der Schwimm- und Sprunghalle

Die Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark (SSE) ist seit knapp 20 Jahren in Betrieb, aber noch immer nicht komplett ausgebaut. Deshalb stellten Verordnete der Fraktionen von SPD, Linkspartei und Grünen einen Antrag im Abgeordnetenhaus, mit dem sie die Entwicklung der bisher ungenutzten Flächen fordern. In der SSE trainieren Leistungssportler, seit Jahren finden dort nationale und internationale Wettkämpfe im Schwimmen und Turmspringen statt. Zudem ist die SSE eine öffentliche...

  • Prenzlauer Berg
  • 20.09.19
  • 146× gelesen
Sandra Scheeres (Dritte von links) informierte sich gemeinsam mit Tino Schopf (Dritter von rechts) beim BTSC über seine Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
5 Bilder

Spitze in der Jugendarbeit
Senatorin Sandra Scheeres besucht den Berliner Turn- und Sportclub

Wie funktioniert Jugendarbeit in einem großen Sportverein? Wie läuft die Kooperation mit Kitas und Schulen? Und wo könnte der Senat unterstützen? Um derartige Fragen ging es beim Besuch der Senatorin für Bildung, Jugend und Familie, Sandra Scheeres (SPD), beim Berliner Turn- und Sportclub (BTSC) auf der Sportanlage an der Paul-Heyse-Straße. Initiiert wurde dieses Treffen vom Abgeordneten Tino Schopf (SPD), in dessen Wahlkreis sich die Geschäftsstelle und zahlreiche Trainingsorte des Vereins...

  • Prenzlauer Berg
  • 12.09.19
  • 502× gelesen

Auf geht’s: 17.000 Euro winken!
3. lekker Vereinswettbewerb geht in die Abstimmungsphase - machen Sie mit!

Der vom Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie gestartete „lekker Vereinswettbewerb“ geht jetzt in die Qualifikationsphase. Die Berliner Woche als Medienpartner ruft alle Berliner auf: Stimmen Sie jetzt ab! Alle gemeinnützigen Sportvereine Berlins, die sich auf der Wettbewerbsseite www.lekker-vereinswettbewerb.de angemeldet haben, brauchen jetzt so viele Stimmen wie möglich, um ins Finale einzuziehen. Es geht um insgesamt 17.000 Euro, mit denen Projekte und die Jugendarbeit der...

  • Charlottenburg
  • 10.09.19
  • 274× gelesen
Das alte Stadion im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark soll einem Neubau weichen.

Droht mit Stadionneubau ein Chaos?
Bezirk fühlt sich beim Neubau der Sportstätte im Friedrich-Ludwig-Jahn Sportpark übergangen

2020 wird das Stadion im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark abgerissen und durch einen Neubau ersetzt. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) erwartet nun, an den Planungen beteiligt zu werden. Kurz vor den Sommerferien verkündete Sportstaatssekretär Alexander Dzembritzki (SPD) den Abriss und den Neubau bis zu den Special Olympics im Juni 2023 mit 20 000 Plätzen. Das Besondere am neuen Stadion: Es wird komplett behindertengerecht entstehen. In der ersten Sitzung der...

  • Prenzlauer Berg
  • 29.08.19
  • 289× gelesen

Auf dem Teutoburger Platz aktiv werden
„Bewegter Nachmittag“ macht fit

„Bewegter Nachmittag“ heißt ein neues inklusives Angebot von "Sport im Park", das jetzt an vier Nachmittagen in der Woche auf dem Teutoburger Platz stattfindet. Wer teilnehmen möchte, sollte Freizeit- oder Sportkleidung anhaben. Mit einem Handtuch, einem Erfrischungsgetränk und einer Sportmatte wären die Teilnehmer dann ideal ausgestattet. Die Initiatoren stellen montags bis donnerstags von 13.30 bis 14.30 Uhr kompetente und versierte Übungsleiter zur Verfügung. Das Training findet bei...

  • Prenzlauer Berg
  • 20.08.19
  • 77× gelesen

Fußball im Rollstuhl
Der Verein Pfeffersport lädt zum Wheel Soccer Cup 2019 ein

Den Wheel Soccer Cup mit Mannschaften aus dem gesamten Bundesgebiet veranstaltet der Verein Pfeffersport am 17. und 18. August. Zu dieser Veranstaltung sind Zuschauer, die diesen Sport kennenlernen oder ausprobieren möchten, willkommen. Wheel Soccer ist eigentlich Fußballspielen im Rollstuhl. Wie das funktioniert, kann jedermann beim Turnier in der Max-Schmeling-Halle, Am Falkplatz 1, in den Hallen A und B live erleben. Wheel Soccer ist eine Mannschaftssportart, bei der zwei Mannschaften...

  • Prenzlauer Berg
  • 09.08.19
  • 144× gelesen

Berliner Woche ist Medienpartner
17.000 Euro für den Jugendsport: Jetzt mitmachen beim 3. lekker Vereinswettbewerb

Aikido, Boxen, Handball, Fußball, Tanzen, Turnen, Rudern, Segeln, Reiten: Knapp 30 Vereine, kleine wie große, haben sich bereits beim 3. lekker-Vereinswettbwerb angemeldet. Noch bis 3. September 2019 kann man mitmachen – die Berliner Woche ist Medienpartner! Der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie unterstützt die engagierte Nachwuchsarbeit Berliner Sportvereine unter dem Motto "Unsere Energie für euren Sport". Und mitmachen lohnt sich: Der Förderbeitrag liegt bei insgesamt 17 000...

  • Charlottenburg
  • 02.08.19
  • 167× gelesen
Auf dem Olympischen Platz entsteht für die Wettkämpfe ein temporäres Stadion.
8 Bilder

Mögen die Spiele beginnen!
„Die Finals – Berlin 2019“: Zwei Tage, zehn Wettkampforte, zehn Deutsche Meisterschaften

Zehn Deutsche Meisterschaften an zehn Austragungsstätten – das alles gebündelt an zwei Tagen: "Die Finals – Berlin 2019" verwandeln die Stadt am 3. und 4. August in eine einzige große Sportarena. Gabriele Freytag, Projektleiterin „Die Finals – Berlin 2019“ aus der Senatsverwaltung für Inneres und Sport: „Was zu den Finals in Berlin entsteht, ist in der Sportstättenvielfalt nur in Berlin möglich. Neben dem Zentrum der Finals rund um den Olympiapark Berlin wird auf dem Olympischen Platz ein...

  • Charlottenburg
  • 22.07.19
  • 435× gelesen
Die Viktoria-Spieler wollen in die zweite Runde des DFB-Pokals einziehen. Die Fans sollen sie dabei unterstützen.

20.000 für Viktoria
FC Viktoria Berlin will für ausverkauftes DFB-Pokal-Spiel am 10. August 2019 gegen Bielefeld sorgen und mobilisiert die Fußballfans

Am 10. August wird das DFB-Pokalspiel zwischen FC Viktoria Berlin und Arminia Bielefeld ausgetragen. Dafür ist jetzt der Ticketverkauf gestartet. Viertligist Viktoria will die ganze Stadt mobilisieren und für ein ausverkauftes Stadion sorgen. Um den Austragungsort der ersten Runde des DFB-Pokals, den Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark in Prenzlauer Berg voll zu bekommen, müssten sich knapp 20 000 Fußballbegeisterte ein Ticket kaufen. Mit dem Spiel am 10. August startet die Hauptstadt...

  • Steglitz
  • 18.07.19
  • 1.477× gelesen

Balance halten, Kraft tanken

Prenzlauer Berg. Senioren sind zum leichten Fitness-Sport unter freiem Himmel eingeladen: am Freitag, 26. Juli, ab 14 Uhr. Treffpunkt ist auf dem Innenhof der Seniorenstiftung Prenzlauer Berg, Gürtelstraße 32/32a. Nicolas Domke wird das rund 120-minütige altersgerechte Bewegungsprogramm anleiten, auch eine halbe Stunde Pause ist eingeplant. Mitmachen können Senioren ab 65 Jahren aus dem Kiez. Empfohlen wird Sportbekleidung und bei schlechtem Wetter eine Regenjacke. Teilnehmer sollten unbedingt...

  • Prenzlauer Berg
  • 18.07.19
  • 30× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.