Anzeige

Prenzlauer Berg - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sport

Torwart trifft gegen Empor

Prenzlauer Berg. Um ein Haar hätte Berlin-Ligist SV Empor am vergangenen Sonntag die Sorgen von Berlin Türkspor noch weiter vergrößert. Die Prenzlberger führten bis in die Nachspielzeit nach Toren von Jon Stublla und Jan Dietrich (Elfmeter) mit 2:1, dann gab es noch eine Ecke für die Gastgeber. Torwart Cetinkaya ging mit nach vorn und verwandelte per Kopf zum Ausgleich. „Nach dem Spielverlauf war es wie eine Niederlage“, sagte Empor-Coach Schwanke. Nach dem spielfreien Pfingstwochenende...

  • Prenzlauer Berg
  • 16.05.18
  • 1× gelesen
Sport
Reza Ghasseminia, ehemaliger Trainer in der Jugend-Basketball-Bundesliga, hat nun auch den Lehrgang zur Mini-Trainer-Offensive erfolgreich abgeschlossen.

„Erlebnis vor Ergebnis“: Nachwuchsbasketball in Berlin – eine Erfolgsgeschichte

Basketball-Coach Reza Ghasseminia, der die U11 des DBV Charlottenburg betreut, zudem den gesamten Minibereich koordiniert und in den zurück liegenden drei Jahren die U16 des Klubs in der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL) trainierte, hat einen einjährigen Lehrgang zur Mini-Trainer-Offensive erfolgreich abgeschlossen. Im Gespräch mit Berliner Woche-Reporter Michael Nittel sprach der ambitionierte Coach über die Bedeutung der Nachwuchsarbeit für den Berliner Basketball. Nach drei Jahren JBBL...

  • Reinickendorf
  • 13.05.18
  • 232× gelesen
Sport
Für den Berliner SV 92 (rot) – hier um Duell mit Jena am 28. April – ist der Aufstieg in die 1. Rugby-Bundesliga zum Greifen nah.

Berlin – eine Rugbymetropole: Sind bald vier Hauptstadtteams in der 1. Bundesliga vertreten?

Wenn am 26. Mai die Finalrunde um die Deutsche Meisterschaft im Rugby ausgetragen wird, dann sind mal wieder die Hochburgen Hannover und Heidelberg mit jeweils zwei Teams vertreten. Doch, dass auch die Hauptstadt seit Jahren in dieser, vor allem in Ländern des britischen Commonwealth sehr populären, Sportart ganz weit vorn ist, zeigt nicht nur die Abschlusstabelle der 1. Bundesliga Nord/Ost. Auf den Plätzen drei, vier und fünf sind die Berliner Vertreter eingelaufen: Der RK 03 Berlin konnte...

  • Reinickendorf
  • 11.05.18
  • 99× gelesen
Anzeige
Sport
Der VfB Einheit zu Pankow richtete den Nordost-Pokal aus. Seine Mannschaften traten in allen Altersklassen an.
2 Bilder

Kicken um den Nordost-Pokal: 000 junge Fußballer nahmen am Turnier teil

Die inoffizielle Fußball-Nachwuchs-Hallenmeisterschaft des Bezirks Pankow für dieses Jahres ist beendet. Sechs Mannschaften aus fast allen Altersklassen können sich über den Gewinn des Nordost-Pokals 2018 freuen. Organisiert wurde dieses Turnier vom VfB Einheit zu Pankow. 80 Mannschaften mit etwa 1000 Kindern und Jugendlichen, begleitet von ihren Trainern und Betreuern, kämpften an neun Spieltagen seit Ende 2017 um die Pokale in ihren jeweiligen Altersklassen. Die Mannschaften mit den...

  • Pankow
  • 10.05.18
  • 25× gelesen
Sport
Die 28-jährige Xenia Schlingelhof ist zurzeit die Nummer acht der Deutschen Rangliste und die beste Squashspielerin in Berlin.

Eine besondere Herausforderung: Squash-Damen reisen zur Deutschen Meisterschaft

Am 10. und 11. Mai werden im baden-württembergischen Böblingen die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Squash ausgetragen. Mit dabei werden dann auch die Damen vom 1. Squash Club Berlin (1. SCB) sein, die sich zuvor zum sechsten Mal hintereinander die Meisterschaft der Landesverbände Berlin, Brandenburg und Sachsen gesichert hatten. Eigens für diese Titelkämpfe hat der Klub die Schweizerin Nadia Pfister verpflichtet. Die 22-Jährige ist zurzeit die Nummer 105 der Weltrangliste. „Deutsche...

  • Reinickendorf
  • 06.05.18
  • 61× gelesen
Sport

Bogensportclub BSC BB-Berlin feiert Jubiläum

Weißensee. Der Bogensportclub BSC BB-Berlin feiert am 5. Mai sein 50-jähriges Jubiläum mit ein Frühlingsfest. Es findet von 13 bis 16 Uhr auf der Bogenschießanlage des Vereins auf dem Sportplatz an der Rennbahnstraße 45 statt. An diesem Nachmittag sind zum einen Vorführungen von Bogensportlern zu erleben. Zum anderen kann man sich im Bogenschießen versuchen. Weiterhin werden Sportler mit Handicap zeigen, wie sie Bogenschießen betreiben. Unter anderem sind Vorführungen von Rollstuhlfahrern sowie...

  • Weißensee
  • 28.04.18
  • 24× gelesen
Anzeige
Sport

Bezirksamt lädt zum Gesundheitswandern ein

Pankow. Gesundheitswandern mit Michaela Tiedt-Quandt veranstaltet das Gesundheitsamt am 7. Mai. Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Waldschule im Bucher Forst an der Hobrechtsfelder Chaussee 110. „Das Gesundheitswandern eignet sich für Menschen jeden Alters, die sich gern wieder mehr bewegen möchten“, erklärt Gesundheitsstadtrat Torsten Kühne (CDU). „Es trainiert behutsam Ausdauer und sichere Bewegung in freier Natur, kräftigt und entspannt. Weiterhin hilft es bei der Reduzierung von Übergewicht...

  • Pankow
  • 27.04.18
  • 13× gelesen
Sport

Zwei Eigentore helfen Empor

Prenzlauer Berg. Sollte es noch einen kleinen Zweifel am Klassenerhalt gegeben haben, so wurde der am vergangenen Sonnabend endgültig ausgeräumt. Der SV Empor bezwang den Tabellenfünften SD Croatia mit 2:0, hat inzwischen 42 Punkte auf dem Konto und macht sich eher auf den Weg nach oben als nach unten. Die Tore mussten die Prenzlberger nicht einmal selbst schießen, das erledigten nach Vorarbeit von Dennis Wegner in der 39. Minute und Tobias Joachim Höltge (46.) die Gäste mit zwei Eigentoren...

  • Prenzlauer Berg
  • 25.04.18
  • 3× gelesen
Sport

Kühn trifft in der 1. Minute

Prenzlauer Berg. Die Berlin-Liga-Mannschaft von Trainer Jörg Schwanke kam am vorigen Sonntag zu einem glücklichen 1:1-Remis beim TSV Rudow. Empor startete zwar furios, Hendrik Kühn brachte die Gäste mit dem ersten Angriff in der 1. Minute in Führung. Aber der TSV kam schnell zurück. Ihab Al-Khalaf erzielte in der 11. Minute den Ausgleich, Rudow war nun die spielbestimmende Mannschaft. Aber die Gäste brachten wenigstens den einen Punkt über die Zeit. „Über eine Niederlage hätten wir uns nicht...

  • Prenzlauer Berg
  • 18.04.18
  • 7× gelesen
Sport

Nulldiat im Jahn-Sportpark

Prenzlauer Berg. Die Elf von Trainer Jörg Schwanke kam am vergangenen Sonnabend zu einem torlosen Remis gegen das Topteam des Berliner SC. Die Gäste hatten mehr vom Spiel, Empor-Abwehrspieler Tim Falk verhinderte mit beherztem Einsatz nach zehn Minuten einen frühen Rückstand. Chancen waren insgesamt Mangelware, die Partie war dennoch ansehnlich. Nach dem Seitenwechsel brachte der eingewechselte Dennis Wegner neuen Schwung ins Empor-Spiel, aber es blieb beim leistungsgerechten Remis. Am...

  • Prenzlauer Berg
  • 11.04.18
  • 2× gelesen
Sport

Kückenturnier des Boxvereins BTSC

Eine alte Tradition wird neu ins Leben gerufen.  Das einst große Box-Turnier des BTSC kommt mit einer Neuauflage daher. Das so genannte Küken-Turnier der U13/U15 startet am 14.4. mit traditionellen Vereinen wie Traktor Schwerin, UBV Schwedt, LSP Frankfurt/Oder, Strausberg, Fürstenwalde, Cottbus, Ludwigsfelde, Rostock, Stralsund und dem Spandauer BC um 15.00 Uhr. Die Finalen Kämpfe finden dann am So. den 15.4. ab 14.00 Uhr in der Box Halle des BTSC in der Paul-Heyse-Str.25 statt. Es werden...

  • Prenzlauer Berg
  • 10.04.18
  • 61× gelesen
Sport

Schulen können sich bis 15. April für die Schooletics anmelden

Mit der vielfältigen, sportlich inklusiven Schulsport-Woche "Schooletics" vom 18. bis 22. Juni wird Berliner Schülern eine pralle Woche des Sports geboten. Noch bis zum 15. April können alle Schulen teilnehmen und aus den 1200 kostenfreien Angeboten der Schooletics-Datenbank auswählen. Leichtathletische Angebote stehen im Fokus, wie Kinderleichtathletik, Speerwurf, es gibt Leichtathletik-Techniken zum Ausprobieren, ein inklusives Leichtathletik-Sportfest mit Abnahme des...

  • Charlottenburg
  • 01.04.18
  • 76× gelesen
Sport
Zurzeit wird das Rollstuhlfechten in zwei Berliner Vereinen, dem Fechtzentrum Berlin und dem OSC Berlin, angeboten.

Signal für Inklusion: Fechtvereine wollen das Rollstuhlfechten fördern

Der Berliner Fechterbund (BFB) hat ab sofort einen Inklusionsbeauftragten im Vorstand. Mit einer neuen Satzung haben die Vertreter der 14 Berliner Fechtvereine auf der Mitgliederversammlung am 21. März einstimmig die Einführung dieser Position beschlossen. Damit setzt der Landesfachverband für den Fechtsport in der Sportmetropole Berlin ein klares Signal für Inklusion. Auf die neue Position wurde Karsten Häschel vom Fecht-Club Grunewald gewählt. Er soll dem gewachsenen Engagement des BFB im...

  • Reinickendorf
  • 27.03.18
  • 172× gelesen
Sport

Schüler kickten vor über 1300 Fans: 44. Drumbo-Cup überzeugt auch mit Fairplay und Toleranz

Das Jungenteam der Katharina-Heinroth-Grundschule aus Wilmersdorf hat den 44. Commerzbank Drumbo-Cup, Deutschlands größtes Hallenfußballturnier für Grundschulen, gewonnen. Beim Finalturnier am 21. März vor über 1300 begeisterten Zuschauern in der Sporthalle Charlottenburg sicherten sich die Schülerinnen der Charlotte-Salomon-Grundschule aus Kreuzberg bei den Mädchen den Titel. Neben dem Pokal und einer Goldmedaille erhielten beide Siegermannschaften einen Gutschein über einen Trainingstag im...

  • Charlottenburg
  • 23.03.18
  • 88× gelesen
Sport
Das Stadion soll durch einen Neubau ersetzt werden.

Stadionneubau soll später beginnen

Der Umbau des Stadions im Friedrich-Ludwig-Jahnsportpark (FLJS) soll erst 2021 beginnen. Das teilt Sport-Staatssekretär Christian Gaebler (SPD) auf Anfrage mit. Von dieser Antwort zeigte sich Stephan Standfuß, der sportpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus überrascht. Noch im Herbst sprach Gaebler von einem geplanten Baubeginn 2020. „Die CDU-Fraktion fordert die Senatsverwaltung für Inneres und Sport auf, unverzüglich mit den Planungen zu beginnen, sodass kein weiterer...

  • Prenzlauer Berg
  • 21.03.18
  • 86× gelesen
Sport

Falk volley unter die Latte

Prenzlauer Berg. Jörg Schwanke war richtig gut gelaunt. Nicht unbedingt das Spiel seiner Mannschaft hatte den Trainer des SV Empor erfreut, aber das Ergebnis. Mit 1:0 siegten die Prenzlberger, „jetzt haben wir zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen geholt“, so Schwanke. Abwehrspieler Tim Falk erzielte das Tor des Tages in der 29. Minute, als er den Ball nach einem Freistoß von Jon Stublla am zweiten Pfosten volley unter die Latte jagte. Die Gäste hatte auch ihre Chancen, aber Torwart Niklas...

  • Prenzlauer Berg
  • 21.03.18
  • 3× gelesen
Sport
Ob klein oder groß, ob Mann oder Frau – Cheerleading ist längst eine ambitionierte Sportart für alle facettenreichen Bodenturner und kreativen Tänzer.

Regionalmeisterschaft im Cheerleading im Velodrom

Am Sonnabend, 24. März, veranstaltet der Cheerleading und Cheerperformance Verband Berlin (CCVB) im Velodrom, Paul-Heyse-Straße 26, die Regionalmeisterschaft Nordost. Mannschaften aus Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern werden sich ab 10 Uhr im Wettstreit messen. 74 Teams werden in verschiedenen Alters- und Leistungsklassen an den Start gehen. In zahlreichen Berliner Sportvereinen gibt es mittlerweile eine Cheerleading-Abteilung oder eine Gruppe, die in der Regel der...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.03.18
  • 512× gelesen
Sport

Tor des Tages durch Kühn

Prenzlauer Berg. Die Elf von Trainer Jörg Schwanke landete einen 1:0-Auswärtssieg beim TuS Makkabi. Hendrik Kühn erzielte das Tor des Tages am vergangenen Sonntag auf der Julius-Hirsch-Sportanlage bereits in der 26. Minute. Die Pausenführung hätte höher ausfallen können, kurz vor dem Halbzeitpfiff scheiterte Jan Dietrich mit einem Fouelfmeter an Makkabi-Torwart Galac. Nach dem Seitenwechsel hatte Makkabi zwei Möglichkeiten, Empor kam aber nicht ernsthaft in Bedrängnis. Am Sonnabend trifft die...

  • Prenzlauer Berg
  • 14.03.18
  • 4× gelesen
Sport
Zum Jubiläum des BTSC gratulierte den Sportlern eine Gruppe der Tanzschule Dance Point. 
3 Bilder

Sportfamilie an der Spree: Berliner TSC blickt auf 55 Jahre zurück

Er nennt sich die „Sportfamilie an der Spree“: Der Berliner Turn- und Sportclub (BTSC). Seit vielen Jahren ist er einer der mitgliederstärksten im Bezirk ansässigen Sportvereine. Dieser Tage kann er auf 55 Jahre Vereinsgeschichte zurückschauen. Dieses Jubiläum feierte der Verein kürzlich mit einem Festakt im Roten Rathaus. Entstanden ist der renommierte Sportverein Anfang 1963 aus dem Zusammenschluss dreier Sportclubs: Des SC Rotation Berlin, des SC Einheit Berlin und des TSC...

  • Prenzlauer Berg
  • 12.03.18
  • 45× gelesen
Sport

Amateursportpreis 2018 verliehen

Berlin. Die Gewinner des Amateursportpreises 2018 stehen fest. Sie wurden bei der Night of Sports am 3. März bekanntgegeben. Der erste Platz des Amateursportpreises ging an den HavelQueen-Achter des RC Tegel und des RC Potsdam. Die Ruderinnen hatten die Bundesliga-Saison 2017 als Vizechampions beendet. Zweiter wurden die Faustballer des Vereins für Körperkultur 1901. Sie waren im vergangenen Jahr Deutscher Meister im Feld und Vize-Europapokalsieger geworden. Den dritten Platz belegte das...

  • Mitte
  • 07.03.18
  • 26× gelesen
Sport

Taktisch klug, aber glücklos

Prenzlauer Berg. Gut gespielt, doch Zählbares gab es nicht. Das Team von Trainer Jörg Schwanke stand am vergangenen Sonntag beim Tabellenführer der Berlin-Liga, Blau-Weiß 90, ganz dicht vor einem Punktgewinn. Bis zur 86. Minute hielt die Taktik, es stand 1:1, ehe Torjäger Marcel Czekalla seinen zweiten Treff er für den designierten Meister markierte. Für Empor hatte Yannick Hoechst das zwischenzeitliche 1:1 erzielt (70.). Am kommenden Sonntag steht erneut ein Auswärtsspiel auf dem Programm....

  • Prenzlauer Berg
  • 07.03.18
  • 2× gelesen
Sport

Ersatzlos abgebaut

Prenzlauer Berg. Anwohner des Helmholtzplatzes wundern sich, dass vor einiger Zeit die Fußballtore auf dem dortigen Bolzplatz abgebaut wurden. Aber bisher gibt es keinen Ersatz dafür. Immer wieder wären die Tore in den vergangenen Jahren, offenbar nach Beschädigungen, entfernt, aber nach Reparatur wieder aufgestellt worden, berichtet eine Anwohnerin. Auf Anfrage teilt das Straßen- und Grünflächenamt mit, dass die Tore jetzt derart beschädigt sind, dass sie nicht mehr repariert werden können....

  • Prenzlauer Berg
  • 03.03.18
  • 11× gelesen
Sport

Entscheidung durch Stublla

Prenzlauer Berg. Sie taten sich schwerer als erwartet, aber am Ende setzte sich der SV Empor gegen den Tabellenletzten 1. FC Schöneberg doch durch. Jon Stublla setzte mit seinem platzierten Freistoß aus 20 Metern über die Mauer ins rechte Eck den Schlusspunkt beim 4:2-Sieg. Die Gäste waren nach 14 Minuten in Führung gegangen, Sam Misgayski glich aus, Steven Rajemann brachte Empor 2:1 in Führung, der Schöneberger Konal traf noch vor der Pause zum 2:2. Roman Hübner erzielte das 3:2, Stublla...

  • Prenzlauer Berg
  • 28.02.18
  • 10× gelesen
Sport

Wieder mal Olympia: Neuer Anlauf für die Spiele in Berlin?

Deutschland soll sich um die Sommerspiele im Jahr 2032 bemühen, findet SPD-Altkanzler Gerhard Schröder. Nach seiner Ansicht ist Berlin der einzige Ort in der Bundesrepublik, der Chancen auf einen Zuschlag hat. Dass sein Vorschlag von Berliner Politikern unterstützt wird, wundert mich nicht. Allerdings verlangt der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) für eine Bewerbung nationale Rückendeckung. Es dürfe nicht wieder zu einem Schaulaufen mehrerer Städte kommen. Ob es diesmal...

  • Friedrichshain
  • 27.02.18
  • 106× gelesen