Prenzlauer Berg - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Auf dem Teutoburger Platz aktiv werden
„Bewegter Nachmittag“ macht fit

„Bewegter Nachmittag“ heißt ein neues inklusives Angebot von "Sport im Park", das jetzt an vier Nachmittagen in der Woche auf dem Teutoburger Platz stattfindet. Wer teilnehmen möchte, sollte Freizeit- oder Sportkleidung anhaben. Mit einem Handtuch, einem Erfrischungsgetränk und einer Sportmatte wären die Teilnehmer dann ideal ausgestattet. Die Initiatoren stellen montags bis donnerstags von 13.30 bis 14.30 Uhr kompetente und versierte Übungsleiter zur Verfügung. Das Training findet bei...

  • Prenzlauer Berg
  • 20.08.19
  • 33× gelesen

Fußball im Rollstuhl
Der Verein Pfeffersport lädt zum Wheel Soccer Cup 2019 ein

Den Wheel Soccer Cup mit Mannschaften aus dem gesamten Bundesgebiet veranstaltet der Verein Pfeffersport am 17. und 18. August. Zu dieser Veranstaltung sind Zuschauer, die diesen Sport kennenlernen oder ausprobieren möchten, willkommen. Wheel Soccer ist eigentlich Fußballspielen im Rollstuhl. Wie das funktioniert, kann jedermann beim Turnier in der Max-Schmeling-Halle, Am Falkplatz 1, in den Hallen A und B live erleben. Wheel Soccer ist eine Mannschaftssportart, bei der zwei Mannschaften...

  • Prenzlauer Berg
  • 09.08.19
  • 70× gelesen

Berliner Woche ist Medienpartner
17.000 Euro für den Jugendsport: Jetzt mitmachen beim 3. lekker Vereinswettbewerb

Aikido, Boxen, Handball, Fußball, Tanzen, Turnen, Rudern, Segeln, Reiten: Knapp 30 Vereine, kleine wie große, haben sich bereits beim 3. lekker-Vereinswettbwerb angemeldet. Noch bis 3. September 2019 kann man mitmachen – die Berliner Woche ist Medienpartner! Der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie unterstützt die engagierte Nachwuchsarbeit Berliner Sportvereine unter dem Motto "Unsere Energie für euren Sport". Und mitmachen lohnt sich: Der Förderbeitrag liegt bei insgesamt 17 000...

  • Charlottenburg
  • 02.08.19
  • 128× gelesen
Auf dem Olympischen Platz entsteht für die Wettkämpfe ein temporäres Stadion.
8 Bilder

Mögen die Spiele beginnen!
„Die Finals – Berlin 2019“: Zwei Tage, zehn Wettkampforte, zehn Deutsche Meisterschaften

Zehn Deutsche Meisterschaften an zehn Austragungsstätten – das alles gebündelt an zwei Tagen: "Die Finals – Berlin 2019" verwandeln die Stadt am 3. und 4. August in eine einzige große Sportarena. Gabriele Freytag, Projektleiterin „Die Finals – Berlin 2019“ aus der Senatsverwaltung für Inneres und Sport: „Was zu den Finals in Berlin entsteht, ist in der Sportstättenvielfalt nur in Berlin möglich. Neben dem Zentrum der Finals rund um den Olympiapark Berlin wird auf dem Olympischen Platz ein...

  • Charlottenburg
  • 22.07.19
  • 381× gelesen
Die Viktoria-Spieler wollen in die zweite Runde des DFB-Pokals einziehen. Die Fans sollen sie dabei unterstützen.

20.000 für Viktoria
FC Viktoria Berlin will für ausverkauftes DFB-Pokal-Spiel am 10. August 2019 gegen Bielefeld sorgen und mobilisiert die Fußballfans

Am 10. August wird das DFB-Pokalspiel zwischen FC Viktoria Berlin und Arminia Bielefeld ausgetragen. Dafür ist jetzt der Ticketverkauf gestartet. Viertligist Viktoria will die ganze Stadt mobilisieren und für ein ausverkauftes Stadion sorgen. Um den Austragungsort der ersten Runde des DFB-Pokals, den Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark in Prenzlauer Berg voll zu bekommen, müssten sich knapp 20 000 Fußballbegeisterte ein Ticket kaufen. Mit dem Spiel am 10. August startet die Hauptstadt...

  • Steglitz
  • 18.07.19
  • 1.374× gelesen

Balance halten, Kraft tanken

Prenzlauer Berg. Senioren sind zum leichten Fitness-Sport unter freiem Himmel eingeladen: am Freitag, 26. Juli, ab 14 Uhr. Treffpunkt ist auf dem Innenhof der Seniorenstiftung Prenzlauer Berg, Gürtelstraße 32/32a. Nicolas Domke wird das rund 120-minütige altersgerechte Bewegungsprogramm anleiten, auch eine halbe Stunde Pause ist eingeplant. Mitmachen können Senioren ab 65 Jahren aus dem Kiez. Empfohlen wird Sportbekleidung und bei schlechtem Wetter eine Regenjacke. Teilnehmer sollten unbedingt...

  • Prenzlauer Berg
  • 18.07.19
  • 24× gelesen
Von links nach rechts: Lotti Hubert, Pauline Pfeiff, Tom Waldsteiner und Luis Sanchez.

Glückliche Gewinner

Prenzlauer Berg. Bei den Europameisterschaften im russischen Kasan waren vier Turmspringer vom TSC Berlin mit dabei – und gewannen teils auch Medaillen: Lotti Hubert freute sich über Gold am Drei-Meter-Brett, Pauline Pfeiff musste sich krankheitsbedingt schonen, Tom Waldsteiner gewann Bronze im Einser-Turmspringen und Luis Sanchez beim Turmsprung einen beachtlichen fünften Platz.

  • Prenzlauer Berg
  • 11.07.19
  • 80× gelesen

Abriss im kommenden Jahr
Großes Stadion im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark wird behindertengerecht neu gebaut

Nun steht es fest: Im kommenden Jahr wird das Stadion im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark abgerissen. Ein Jahr später soll dann mit dem Bau des neuen Stadions an gleicher Stelle begonnen werden. Zu den Special Olympics 2023, die vom 16. bis 25. Juni in Berlin stattfinden werden, soll das neue Stadion fertiggestellt sein. Das verkündete Sportstaatssekretär Alexander Dzembritzki (SPD), als er kürzlich die Machbarkeitsstudie für den Umbau des Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportparks im Sportausschuss...

  • Prenzlauer Berg
  • 09.07.19
  • 217× gelesen

Berliner Woche ist Medienpartner
17.000 Euro für den Sport zu vergeben: Startschuss für den 3. lekker Vereinswettbewerb

Der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie gibt den Startschuss für den 3. lekker Vereinswettbewerb – die Berliner Woche ist Medienpartner. Auf der Internetseite lekker-vereinswettbewerb.de können sich ab sofort alle gemeinnützigen Sportvereine mit eingetragenem Vereinssitz in Berlin bewerben und ihre Jugendarbeit und Nachwuchsprojekte vorstellen. Dort finden die Teilnehmer auch Informationen zum Ablauf und den Teilnahmebedingungen. Aufgrund der hohen Bewerberzahl des vergangenen...

  • Charlottenburg
  • 02.07.19
  • 125× gelesen
Auf dem Programm des Feriencamps SpielSportSpaß steht unter anderem das Balancieren auf der Slackline.

Spiel, Sport, Spaß
Pfeffersport organisiert Feriencamps für Kinder und Jugendliche

Der integrative Sportverein Pfeffersport veranstaltet vom 24. Juni bis 2. August mehrere Feriencamps. In diesen gibt es noch freie Plätze für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen sechs und 15 Jahre. Auf dem Programm stehen unter anderem Sportarten wie Basket-, Hand- und Fußball, Akrobatik, Tanz und Parkour. Weiterhin wird ein SpielSportSpaß-Camp angeboten. In diesem können Kinder drinnen und draußen Bewegungs- und Ballspiele ausprobieren. Es sind Kinder und Jugendliche mit und ohne...

  • Prenzlauer Berg
  • 15.06.19
  • 70× gelesen
Sie ist das Aushängeschild der Fußballabteilung: Die 1. Frauenmannschaft des BTSC, hier nach einem Sieg beim diesjährigen Neujahrscup.
3 Bilder

Zurück auf dem Großfeld
BTSC-Frauen spielen ab kommender Saison wieder auf dem großen Fußballplatz

Der Sommeranfang steht ganz im Zeichen der Fußballweltmeisterschaft der Frauen. Bis zum 7. Juli wird in Frankreich um den WM-Pokal gespielt. Während sich auf internationaler Ebene die besten Fußballerinnen der Welt messen, setzt sich der Berliner TSC in der Hauptstadt einmal mehr für den Fußballerinnennachwuchs im Amateurbereich ein. So bietet er in den Ferien für junge Fußballerinnen ein Feriencamp an und startet für die Kickerinnen bereits am 8. Juli, nur einen Tag nach dem WM-Finale, die...

  • Prenzlauer Berg
  • 06.06.19
  • 116× gelesen
Malte Schneider demonstriert auf dem Bewegungspfad im Volkspark Prenzlauer Berg eine Übung mit dem Terraband.
10 Bilder

Fit durch den Park
Neues Bewegungsangebot für alle über 65 Jahre

Ein neuer Bewegungspfad ist im Volkspark Prenzlauer Berg eröffnet worden. Hinweisschilder suchen Parkbesucher allerdings vergeblich. Denn dieser Pfad existiert nur auf dem Papier und in den Köpfen der Trainer des BIB-Bewegungsprogramms. BIB steht für „Bewegung im Bezirk“ und ist ein Projekt des Pankower Qualitätsverbundes Netzwerk im Alter (QVNIA) in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt. Durchgeführt wird es im Auftrage und mit Unterstützung des Verbandes der Ersatzkassen (vdek). Die...

  • Prenzlauer Berg
  • 27.05.19
  • 50× gelesen
Kampf um den Ball: Am 4. Juni kicken Politiker und Ex-Profis im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark für den guten Zweck.

Mit Fußball Gutes tun
Am 4. Juni spielt der FC Bundestag gegen den FC Diabetologie

Ein besonderes Fußballspiel steht am Dienstag, 4. Juni, im großen Stadion des Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportparks an. Um 18.30 Uhr ist Anpfiff für die Partie FC Bundestag gegen den FC Diabetologie. Die Mannschaft des FC Diabetologie besteht aus Ärzten, Wissenschaftlern, Beratern und Patienten. Normalerweise spielt der FC Bundestag nur ein einziges Mal gegen ein und dieselbe Mannschaft. Aber Diabetes in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken, scheint den Parlamentariern eine Herzensangelegenheit...

  • Prenzlauer Berg
  • 24.05.19
  • 83× gelesen

Feriencamps für junge Fußballer

Prenzlauer Berg. Der Sportverein SV Empor Berlin veranstaltet in den Sommerferien ein Feriencamp für fußballbegeisterte Kinder. Diese sechs Camps finden vom 24. Juni bis zum 2. August statt. An jedem Tag erwartet die Kinder im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark ein erlebnisreiches Programm. In den Camps stehen noch freie Plätze zur Verfügung. Kinder können von ihren Eltern auf https://bwurl.de/14b- angemeldet werden. Weitere Informationen gibt es bei Frank Lehnert unter Tel. 0179 292 07 98 sowie...

  • Prenzlauer Berg
  • 21.05.19
  • 43× gelesen
Sportwissenschaftler Florian Müller lädt Senioren aus Prenzlauer Berg zum BIB-Bewegungsprogramm ein.
6 Bilder

Bewegungspfad im Volkspark
„Bewegung im Bezirk“ startet neues Angebot speziell für Senioren

Im Volkspark Prenzlauer Berg wird Anfang Mai ein Bewegungspfad eröffnet. Mit ihm wird zugleich das BIB-Bewegungsprogramm gestartet. BIB steht für „Bewegung im Bezirk“. Dahinter verbirgt sich ein Projekt des Pankower Qualitätsverbundes Netzwerk im Alter (QVNIA) in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt. Durchgeführt wird es im Auftrage und mit Unterstützung des Verbandes der Ersatzkassen (vdek). Gestartet ist diese Form der Bewegungsförderung für alle ab 65 Jahre im vergangenen Sommer zunächst in...

  • Prenzlauer Berg
  • 14.04.19
  • 171× gelesen
Das Kicker-Turnier des Papaladens wird wie in den Jahren zuvor auch 2019 ein Zuschauermagnet sein. Die Tische sind stets umlagert.
2 Bilder

Wer schießt die meisten Tore?
Zehnte Auflage des Kiez-Kicker-Turniers im Papaladen am 27. April

Jubiläum im Papaladen: Am 27. April findet das zehnte Kiez-Kicker-Turnier statt. Anlässlich dieses Jubiläums gibt es noch mehr Spielorte im Kiez, und noch mehr Gewerbetreibende aus dem Winsviertel sponsern Preise für die besten Kicker-Familien. Der Papaladen in der Marienburger Straße 28 veranstaltet das Turnier von 14 bis 19 Uhr. Alle Teams beteiligen sich zunächst an Vorrundenspielen an fünf Standorten im Kiez rund um die Marienburger und die Winsstraße. Gespielt wird im Jugendclub...

  • Prenzlauer Berg
  • 14.04.19
  • 81× gelesen
Rotation-Mittelfeld-Motor Alexander Gollasch (blau) setzt sich gegen zwei Güstrower Verteidiger durch.
6 Bilder

Hockey-Herren steigen auf
SG Rotation Prenzlauer Berg feiert zum Hallensaisonabschluss Erfolge

Die Hockeyabteilung der SG Rotation Prenzlauer Berg ist der bekannteste Hockey-Club der Region. Vor wenigen Tagen konnten die Damen- und die Herrenmannschaft glücklich ihre Hallen-Regionalliga-Saison abschließen. Den Herren gelang es mit einem 6:3 gegen den ATSV Güstrow Ostdeutscher Meister zu werden. Damit erspielte sich das Team den Aufstieg in die 2. Hallenbundesliga. Mit einem 1:0 gegen den Berliner Sport-Club verhinderten indes den Hockeydamen den Abstieg aus der Regionalliga. Die...

  • Prenzlauer Berg
  • 21.03.19
  • 142× gelesen
In der SSE trainieren fast täglich Wasserspringer.
2 Bilder

Sprunganlage braucht Generalüberholung
Sanierung in der Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark beginnt

Das Wettkampfbecken und die Sprunganlage in der Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark (SSE) an der Landberger Allee werden saniert. Eröffnet wurde die SSE 1999. Und seit nunmehr 20 Jahren werden das Wettkampfbecken und die Sprunganlage im täglichen Trainings- und Turnierbetrieb stark beansprucht. Bisher wurden von den Berliner Bäder-Betrieben allerdings keine grundlegenden Sanierungsmaßnahmen, sondern lediglich kleinere Instandsetzungen durchgeführt. Das Wettkampfbecken weise...

  • Prenzlauer Berg
  • 02.03.19
  • 197× gelesen
Marija Kolak, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Alfons Hörmann übergaben die Auszeichnung an BTSC-Präsident Klaus-Jürgen Weidling (2. von rechts).
2 Bilder

Blick der Jugend
Ein „Stern des Sports“ für Filmprojekt des BTSC

Beim Bundeswettbewerb „Sterne des Sports“ wurde der Berliner Turn- und Sportclub (BTSC) ausgezeichnet. Mit seinem Projekt „Blick der Jugend auf den Berliner TSC“ belegte der Verein bei der Verleihung der „Sterne des Sports“ den vierten Platz. Den „Kleinen goldenen Stern des Sports“ überreichte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Die Auszeichnung ist verbunden mit einer Geldprämie von 1000 Euro. Zuvor hatte sich der Klub in zwei Juryrunden auf lokaler und regionaler Ebene durchgesetzt...

  • Prenzlauer Berg
  • 27.02.19
  • 113× gelesen

Einschränkungen für Schwimmer

Prenzlauer Berg. Die Berliner Bäder-Betriebe beginnen im Februar mit der Sanierung des Schwimmbeckens in der Wettkampfhalle der Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark (SSE) an der Landberger Allee. Die Sanierungsarbeiten sollen bis Juni dauern. Bedingt durch diese Bauarbeiten sowie anschließend dort stattfindende Wettkampfveranstaltungen kommt es bis August dieses Jahres zu Einschränkungen in den anderen Bereichen der Halle. Unter anderem kann das zweite 50-Meter-Schwimmbecken, das sonst...

  • Prenzlauer Berg
  • 26.01.19
  • 57× gelesen
Patrick Zock von der Abteilungsleitung Fußball, Junior-Coach Yannis Rheinhardt und Wolfgang Müller von der Jugendleitung nahmen das Gütesiegel und den Spendenscheck entgegen.
3 Bilder

„Wir bleiben am Ball“
SG Rotation Prenzlauer Berg mit Gütesiegel des Berliner Fußball-Verbandes ausgezeichnet

Die SG Rotation Prenzlauer Berg ist ein echter Kiezverein. Jetzt ist sie mit dem Gütesiegel in Bronze des Berliner Fußball-Verbandes ausgezeichnet worden. Und das gelang dem Verein gleich mit seiner ersten Bewerbung. Mit dieser Auszeichnung würdigt der Berliner Fußball-Verband (BFV) die „herausragende und kontinuierliche Vereinsarbeit sowie besondere sportliche und gesellschaftliche Verdienste“. Neben dem Gütesiegel gab es für die SG Rotation einen Scheck über 150 Euro und drei...

  • Prenzlauer Berg
  • 24.01.19
  • 64× gelesen
Die alte ist bereits abgerissen, und in den nächsten Monaten entsteht hier eine neue Leichtathletikanlage.
4 Bilder

Neue Anlagen für Läufer, Werfer und Springer
Sportkomplex an der Paul-Heyse-Straße wird weiter modernisiert

Der Sportkomplex an der Paul-Heyse-Straße soll Stück für Stück auf Vordermann gebracht werden. Dafür stellt der Senat Mittel aus dem Programm Sondervermögen Infrastruktur der wachsenden Stadt und Nachhaltigkeitsfonds (SIWANA) bereit. Ende vergangenen Jahres begannen Abrissarbeiten auf der Leichtathletikanlage, die sich zwischen Kunstrasenfußballplatz und Tischtennishalle befindet. Diese Anlage wird komplett neu gebaut, sodass sie danach multifunktional zu nutzen ist. So entstünden eine...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.01.19
  • 254× gelesen

Entspannen beim Yoga-Training

Prenzlauer Berg. Am 17. Januar startet im EWA Frauenzentrum an der Prenzlauer Allee 6 ein neuer Yoga-Kurs für Frauen. Dieser findet jeweils donnerstags um 18.15 Uhr statt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Frauen, die mitmachen möchten, können sich ab sofort montags bis donnerstags von 11 bis 22 Uhr unter der Rufnummer 442 55 42 oder per E-Mail ewa.ev@arcormail.de anmelden. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 02.01.19
  • 16× gelesen
Martin Schultz eröffnete mit Vivien Sieradzki die Ausstellung im Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz.
2 Bilder

Mit Bewegung gegen die Depression
Selbsthilfeprojekt eröffnet Fotoausstellung im Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz

Unter dem Motto „Selbsthilfe bewegt“ ist in den nächsten Wochen eine Fotoausstellung in der KIS Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe zu sehen. Die KIS nutzt unter anderem auch Räume im Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz. Und im Gruppenraum in der Fehrbelliner Straße 92 zeigt der Initiator von „Selbsthilfe bewegt“, Martin Schultz, Fotografien von Vivien Sieradzki. Diese begleitete Schultz und Teilnehmer seines Projektes bei unterschiedlichen Aktionen mit der Kamera. Mit seinem...

  • Prenzlauer Berg
  • 28.12.18
  • 152× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.