Großer Schreck vor Mitternacht

Berlin: Jugenddorf |

Rahnsdorf. Eine Party von Jugendlichen am Fürstenwalder Damm wurde am 16. Juni jäh beendet.

Gegen 23.40 Uhr waren im Jugenddorf am Müggelsee Teile eines Baumes abgebrochen und auf ein Partyzelt gestürzt. Im Zelt feierten gerade mehrere Jugendliche, vier Personen wurden leicht verletzt. Drei Jugendliche wurden auf Anraten des Notarztes ins Krankenhaus gebracht. Die Berliner Feuerwehr war mit einem Einsatzfahrzeug, drei Rettungswagen und einem Notarztfahrzeug im Einsatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.