Alles zum Thema Notarzt

Beiträge zum Thema Notarzt

Blaulicht

Mädchen schwer verletzt

Oberschöneweide. Am 1. Mai ist eine Schülerin bei einem Unfall mit einem Auto verletzt worden. Die Zehnjährige war gegen 14 Uhr an der Ecke Nalepastraße/Kunheimstraße zwischen geparkten Autos auf die Fahrbahn gerannt. Ein 46-Jähriger konnte seinen Pkw nicht mehr rechtzeitig anhalten. Das Kind prallte über die Motorhaube gegen die Frontscheibe des Fahrzeugs und wurde schwer verletzt. Nach Erstbehandlung durch eine Notärztin kam das Kind in ein Krankenhaus. RD

  • Oberschöneweide
  • 02.05.18
  • 58× gelesen
Soziales
In Notfällen im Einsatz: Matthias Maurer, Leitender Oberarzt der Rettungsstelle des Vivantes-Klinikums, Dr. Gerd Plock, stellvertretender ärztlicher Leiter des Rettungsdienstes bei der Berliner Feuerwehr, Dr. Lydia Hottenbacher, Chefärztin der Notaufnahme im St.-Joseph-Krankenhaus.

Notärzte bekommen Verstärkung von Kollegen aus Tempelhof

Ab sofort haben die Mediziner des Neuköllner Vivantes-Klinikums Verstärkung: Kollegen aus dem Tempelhofer St.-Joseph-Krankenhaus sind jetzt mit von der Partie, wenn der Notarztwagen der Feuerwache an der Johannisthaler Chaussee 222 ausrückt. Dank dieser Unterstützung kann das Notarzteinsatzfahrzeug - wie es ganz korrekt heißt - nun rund um die Uhr unterwegs sein. Zuvor war das nur tagsüber möglich. An Bord sind immer ein Notarzt und ein Rettungssanitäter der Feuerwehr. Sie versorgen in...

  • Buckow
  • 21.01.18
  • 429× gelesen
Blaulicht

Großer Schreck vor Mitternacht

Rahnsdorf. Eine Party von Jugendlichen am Fürstenwalder Damm wurde am 16. Juni jäh beendet. Gegen 23.40 Uhr waren im Jugenddorf am Müggelsee Teile eines Baumes abgebrochen und auf ein Partyzelt gestürzt. Im Zelt feierten gerade mehrere Jugendliche, vier Personen wurden leicht verletzt. Drei Jugendliche wurden auf Anraten des Notarztes ins Krankenhaus gebracht. Die Berliner Feuerwehr war mit einem Einsatzfahrzeug, drei Rettungswagen und einem Notarztfahrzeug im Einsatz.

  • Rahnsdorf
  • 17.06.17
  • 62× gelesen
Blaulicht

Tote nach Wohnungsbrand

Marzahn. Eine 76-Jährige Frau ist bei einem Wohnungsbrand am Mittwoch, 18. Januar, in der Fichtelbergstraße schwer verletzt worden und noch vor Ort verstorben. Die Umstände, die zum Brand führten, sind noch nicht geklärt. Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen. Das Feuer war gegen 10 Uhr in dem Mehrfamilienhaus ausgebrochen. Die Feuerwehr löschte die Flammen und fand die 76-Jährige schwer verletzt vor. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen durch einen Notarzt starb sie vor Ort....

  • Marzahn
  • 20.01.17
  • 81× gelesen
Blaulicht
Trotz des gut befahrenen Kreisverkehrs eignet sich der Falkenseer Platz gut als Hubschrauber-Landeplatz. Foto: Christian Schindler
2 Bilder

Notfalleinsatz mit Hubschrauber: Polizei brachte Arzt in die Altstadt

Spandau. Zu einem dramatischen Einsatz in einer Arzt-Praxis am Markt musste am Dienstag, 3. Januar, der Rettungshubschrauber Christoph 31 ausrücken. Kurz vor 12 Uhr kreiste am 3. Januar der gelbe ADAC-Hubschrauber über der Altstadt, und setzte dann auf dem Falkenseer Platz auf. Dort wartete schon ein Polizeiwagen, der den Notarzt zu einer Arztpraxis direkt am Markt brachte. Dort hatte eine 79-jährige Patientin akute Herzprobleme. Der Rettungshubschrauber wird dann eingesetzt, wenn ein...

  • Haselhorst
  • 05.01.17
  • 197× gelesen
Verkehr

U-Bahn-Verkehr unterbrochen

Schöneberg. Nichts ging mehr auf den U-Bahnlinien 1, 2 und 3. Wegen eines Notarzteinsatzes standen in den Abendstunden des 23. August die Züge im U-Bahnhof Wittenbergplatz still. Der Verkehr war dort für mehr als eine Stunde unterbrochen. KEN

  • Schöneberg
  • 25.08.16
  • 8× gelesen
Gesundheit und Medizin

Schlaganfall: Jede Sekunde zählt

Bei einem möglichen Schlaganfall geht es vor allem um Schnelligkeit. Halten typische Symptome wie Seh-, Sprach- und Hörstörungen, ein gelähmter Arm oder ein herabhängender Mundwinkel einige Minuten an, sollte sofort der Notarzt unter der Rufnummer 112 gerufen werden. Denn je eher ein Schlaganfall behandelt wird, desto besser lassen sich Folgeschäden vermeiden, erläutert die DRF Luftrettung. Weitere Anzeichen für einen Schlaganfall sind ein herunterhängendes Augenlid, ein gelähmtes Bein,...

  • Mitte
  • 13.05.15
  • 60× gelesen
Blaulicht
Rettungshubschrauber auf dem Alexanderlatz.
3 Bilder

Heli landet auf dem Alex

Mitte. Der Rettungshubschrauber Christoph 31 musste am 10. März gegen 13 Uhr auf dem Alexanderplatz landen. Der Notarzt musste eingeflogen werden, weil jemand beim Einkaufen starke Brustschmerzen hatte und es Verdacht auf einen Herzinfarkt gab. Dies hat sich jedoch nicht bestätigt. Der Notarzt flog nach einer halben Stunde ohne Patienten wieder davon. Dirk Jericho / DJ

  • Mitte
  • 11.03.15
  • 342× gelesen
Blaulicht
Polizei und Feuerwehr hatten am 18. Juni mehrere Einsätze nach Unfällen auf der Karl-Marx-Straße.

Zwei Männer auf der Karl-Marx-Straße schwer verletzt

Neukölln. Gleich drei Verkehrsunfälle, bei denen es Verletzte gab, ereigneten sich am 18. Juni in Nord-Neukölln. Einer ging glimpflich aus, doch zwei Personen mussten ins Krankenhaus gebracht werden.Eine Radlerin, die gegen 16.30 auf der Karl-Marx-Straße fuhr, wollte zwischen Hermannplatz und Mainzer Straße ein Auto überholen, das in zweiter Reihe stand und einparken wollte. Wegen des starken Verkehrs musste sie aber hinter dem Wagen anhalten. Der Fahrer übersah sie, setzte zurück und fuhr die...

  • Neukölln
  • 23.06.14
  • 172× gelesen