Überfall auf Spielothek

Reinickendorf. Eine Spielothek an der Markstraße ist am frühen 30. Mai von einem Maskierten überfallen worden. Kurz nach 3 Uhr wollte ein 21-jähriger Angestellter die Tür zum Geschäft verschließen, als er von einem Unbekannten mit einem Messer bedroht worden sei. Der Maskierte soll den Mitarbeiter zurück in die Spielothek gedrängt und Geld gefordert haben. Anschließend flüchtete der Räuber. Der Angestellte blieb unverletzt. CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.