Unfall in der Tiefgarage

Reinickendorf. Bei einem Unfall in der Tiefgarage eines Lebensmittelmarktes an der Ollenhauerstraße ist am 27. Oktober eine 73-jährige Fußgängerin schwer verletzt worden. Ersten Ermittlungen zufolge wollte dort ein 25-Jähriger gegen 17.10 Uhr mit seinem Auto rückwärts in einen frei werdenden Parkplatz fahren. Dabei übersah er offenbar die 73-Jährige und erfasste sie. Die Seniorin stürzte und kam mit schweren Kopfverletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt. CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.