Sanierung der Odilostraße

Hermsdorf. Das Straßen- und Grünflächenamt plant vom 28. September bis 17. Oktober die Fahrbahnfläche der Odilostraße zwischen Hohefeldstraße und Silvesterweg instand setzen zu lassen. Dabei werden Frostschutz- und Schottertragschicht sowie Asphalttrag- und Deckschicht unter Vollsperrung erneuert. Die Arbeiten erfolgen jeweils von Montag bis Sonnabend. „Hier wird eine Fahrbahnfläche von rund 2100 Quadratmeter saniert, es entstehen Kosten von rund 114 000 Euro – gezahlt wird aus dem bezirklichen Straßensanierungsprogramm 2015“, sagt Baustadtrat Martin Lambert (CDU). CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.