Kunst in den Sommerferien

Kreativer Spaß in den Sommerferien. Foto: Jugendkunstschule Schöneberg (Foto: Jugendkunstschule Schöneberg)
Berlin: Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg | Schöneberg. Ob Malerei an der Staffelei, Buchbinden, Schmuck- und Modedesign, Drucktechniken, Trickfilmen, Upcycling oder chinesische Kalligraphie: Die Auswahl an Ferienkursen in der Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg, Martin-Luther-Straße 46, ist groß. Pünktlich zu Beginn der Sommerferien am 21. Juli beginnt das diesjährige Kursprogramm unter dem Motto „Künste öffnen Welten“. Alle Veranstaltungen sind dank der Unterstützung der Bundesvereinigung „Kulturelle Kinder- und Jugendbildung“ kostenlos. Das gesamte Programm gibt es unter www.juks-ts.de. Eine Anmeldung ist möglich unter  902 77 63 24 oder juks.schoenberg@gmx.de. KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.