Auf Sieg folgt Niederlage

Schöneberg. Der Landesligist erlebte eine Woche mit Licht und Schatten. Vor sieben Tagen siegte die Mrosko-Elf 5:2 im Nachholspiel gegen den KSC (Habicht/2, Hampel, Herzberg trafen für Inter, hinzu kam ein Eigentor), dann verlor sie am vorigen Sonntag bei Mahlsdorf II mit 1:3 (Inter- Schütze war Herzberg).

Am Sonntag (14.30 Uhr, Dominicus-Sportplatz) geht‘s gegen Türkspor.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.