Kandlers Debüt bei Inter

Schöneberg. Ob die Tränen mittlerweile getrocknet sind? Erst auf der Zielgeraden der vergangenen Saison rutschte der FC Internationale in der Berlin-Liga auf einen Abstiegsplatz ab. Ein ganz bitterer Abschied für den scheidenden Trainer Andreas Fricke. Sein Nachfolger heißt Benjamin Kandler, der den SC Union 06 in der vorvergangenen Spielzeit zum Landesliga-Aufstieg führte.

Wird der erst 32-jährige Kandler auch mit dem FC Internationale Erfolg haben? Eine erste Antwort darauf gibt es am Sonnabend, wenn die Schöneberger auf dem Platz an der Monumentenstraße den Mariendorfer SV empfangen (14 Uhr).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.