Wenn lernen Probleme macht

Berlin: Selbsthilfetreffpunkt Siemensstadt | Siemensstadt. Eine Einführung in die Auffälligkeiten, die Diagnostik und das schulische Recht bietet ein Vortrag über "Lese,- Rechtschreib- und Rechenschwierigkeiten" am 11. Juni um 17 Uhr im Selbsthilfetreffpunkt Siemensstadt an der Wattstraße 13. Referentin ist Christel Hanke vom "Landesverband Legasthenie und Dyskalkulie Berlin". Als Eintritt wird eine Spende erbeten.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.