Vortrag

Beiträge zum Thema Vortrag

Kultur

Vorträge der Urania
Wildbienen und Beethoven

Schöneberg. Aus der Reihe "StadtNatur – Berlin ökologisch denken" lädt die Urania am 9. März zu einer gratis Zoom-Veranstaltung zum Thema "Wildbienen in Berlin" ein. Vor dem Hintergrund des Insektensterbens geht es in dem Vortrag um faszinierende Spezialisierungen, die Rolle der Insekten im Ökosystem und geeignete Pflanzen für insektenfreundliche Minigärten in der Stadt. Außerdem gibt’s Tipps, wie man sein Fensterbrett begrünen kann. Anmeldung zum Vortrag ab 18 Uhr unter...

  • Schöneberg
  • 01.03.21
  • 8× gelesen
Wirtschaft
Auf dem VDI nachrichten Recruiting Tag Online am 24./25. Februar 2021 können Ingenieure und IT-Ingenieure weiterhin auch in Zeiten von Corona ihre Jobperspektiven ausloten

Virtuelle Karrieremesse für Ingenieure und IT-Ingenieure
VDI nachrichten Recruiting Tag am 24. und 25. Februar 2021

Ob Young Professionals, Absolventen oder Professionals: Auf dem VDI nachrichten Recruiting Tag Online am 24./25. Februar 2021 können Ingenieure und IT-Ingenieure weiterhin auch in Zeiten von Corona ihre Jobperspektiven ausloten – und das alles online von zu Hause. Die Aussteller präsentieren sich an ihren Messestanden mit Stellenausschreibungen, Broschüren und Imagevideos und Besucher können direkt am Stand via Chat mit den Firmenvertretern Kontakt aufnehmen. Vorträge und Karriereberatung Auch...

  • Charlottenburg
  • 23.02.21
  • 36× gelesen
Kultur

Virtuelle Reise nach Georgien

Fennpfuhl. Zu einer virtuellen Reise nach Georgien mit Sabine Geschke lädt die Stadtbibliothek Lichtenberg am 25. Februar um 18 Uhr ein. Die Hobbyfotografin berichtet in einem Online-Vortrag über das Land zwischen Kaukasus und Schwarzem Meer. In Georgien gibt es auf engstem Raum einen immensen landschaftlichen und kulturellen Reichtum zu entdecken: faszinierende Berge, malerische Dörfer, Kirchen, Höhlenklöster und natürlich die Hauptstadt Tbilisi. Auf einer Kultur- und Wanderreise im...

  • Fennpfuhl
  • 18.02.21
  • 8× gelesen
Soziales

Informationen zum Fasten

Weißensee. Einen Vortrag zum Thema „Fasten – Ein Weg für mich?“ bietet das Stadtteilzentrum Frei-Zeit-Haus Weißensee am 24. Februar um 17.30 Uhr an. Gehalten wird er von Angela Wagner. Sie erklärt, was mit dem Körper beim Fasten passiert und welche Wirkungen damit erzielt werden. Ziel des Heilfastens sei es, den Körper zu entschlacken, zu entgiften und ihn zu regenerieren. Oftmals ist damit auch der Wunsch nach einer Umstellung von Ernährungsgewohnheiten verbunden. Angela Wagner vermittelt...

  • Weißensee
  • 11.02.21
  • 18× gelesen
Soziales

Vortrag zur Pflege Angehöriger

Charlottenburg. Wenn die Eltern altern, muss die Pflege organisiert werden. Doch was bedeutet das konkret? Wie lassen sich Pflege und Beruf vereinbaren, und wo finden Pflegende Hilfe? Diese Fragen beantwortet ein Online-Vortrag am 18. Februar ab 19 Uhr. Referentin ist Rebecca Maria Krumbach vom Bundesfamilienministerium. Anmeldung für die Internetplattform "Zoom" ist unter der Rufnummer 321 50 21 oder per E-Mail an info@kdfb-berlin.de möglich. Veranstalter ist der Kaholische Deutsche Frauenbund...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 10.02.21
  • 7× gelesen
Wirtschaft

Berufsorientierung 2021
Virtuelle Schülermesse Stuzubi Digital

Welcher Beruf passt zu mir? Die Karrieremesse Stuzubi hilft Jugendlichen in Berlin und Brandenburg mit einem digitalen Veranstaltungskonzept dabei, diese Frage zu beantworten. Am Dienstag, 9. Februar 2021, können Schüler auf der Veranstaltung per 1:1-Videochat mit Studienberatern und Studenten sowie Ausbildern und Auszubildenden in Kontakt treten. Auf der Stuzubi Digital, dem digitalen Event zur Berufsorientierung, werden mehr als 30 Online-Live-Vorträge zu Themen rund um die Berufs- und...

  • Charlottenburg
  • 03.02.21
  • 20× gelesen
Wirtschaft

Infos für Unternehmen
Veranstaltungsreihe zur Fachkräftegewinnung beginnt im März

„Impulse für Fachkräftesicherung und -gewinnung“ heißt die digitale Veranstaltungsreihe für Firmen, die im März startet. Sie läuft drei Wochen lang und ist kostenlos. Jeweils Dienstag und Donnerstag von 13 bis 14.30 Uhr haben kleine und mittelständische Unternehmen die Möglichkeit, sich rund um das Thema zu informieren. Es geht dabei um Fachkräftemarketing, um Arbeit 4.0, aber auch um die Fragen, wie eine Firma zum Ausbildungsbetrieb wird und wo es finanzielle Unterstützung gibt. Begrüßt werden...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 28.01.21
  • 16× gelesen
Umwelt

Onlinevortrag
Online Vortrag zu Schmetterlingen in Lichtenberg

Ein Bildervortrag bringt Ihnen spannende Fakten über das Leben von Schmetterlingen näher. In Deutschland sind 3.700 Arten bekannt. Auch in Lichtenberg kommen zahlreiche Arten vor. Doch rund die Hälfte aller Arten ist in ihrem Bestand gefährdet, zwei Prozent sind bereits ausgestorben. Gründe dafür und welche Schutzmaßnahmen nötig sind, stellt Ihnen Frau Hantuschke, Leiterin des Umweltbüros Lichtenberg vor. Wir bitten um Anmeldung bis zum 16.02.2021 unter: info@umweltbuero-lichtenberg.de. Nach...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 21.01.21
  • 25× gelesen
Umwelt

Onlinevortrag
Online Vortrag zu Lichtenberger Alleen

Alleen sind wichtig für das Klima in die Stadt. Auf einer virtuellen Wanderung stellen wir besondere Baumreihen und -arten im Bezirk vor. Eine Reise zu den Bäumen in Lichtenberg und zahlreiche Informationen zur Geschichte von Alleen und warum wir mehr von ihnen brauchen erwarten Sie. Wir bitten um Anmeldung bis zum 26.01.2021 unter: info@umweltbuero-lichtenberg.de. Nach Anmeldung erhalten Sie den Link zur Teilnahme an dem Onlinevortrag. Wann: 27.01.2021, 17.00 bis 18.30 Uhr

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 21.01.21
  • 9× gelesen
Soziales

Vortrag zur Betreuung

Mitte. Um die "rechtliche Betreuung" geht es bei einem digitalen Vortrag. Zu dem lädt der Betreuungsverein Mitte für Donnerstag, 21. Januar, ab 15.30 Uhr ein. Alle Fragen zum Thema beantwortet die Juristin Alisha Rexygel. Anmeldungen per E-Mail an a.rexygel@hvd-bb.de. Die Zugangsdaten werden dann zugeschickt. Wer sich vorab informieren will, wie eine solche Videokonferenz abläuft, schaut hier nach: https://bwurl.de/15zy. Die Teilnahme ist kostenfrei und laut Veranstalter datenschutzkonform....

  • Mitte
  • 14.01.21
  • 21× gelesen
Kultur

Digitale Reise auf die Hebriden

Charlottenburg. Zur digitalen Reise auf die Inseln Jura und Islay der Inneren Hebriden lädt der CDU-Abgeordnete Andreas Statzkowski am 12. November ein. Der Vortrag beginnt um 18 Uhr per Livestream auf Facebook. Wer mitreisen will, checkt hier ein: www.facebook.com/astatzkowski. uk

  • Charlottenburg
  • 09.11.20
  • 29× gelesen
Wirtschaft

Wirtschaftshof Spandau bespricht Marketingideen in Videokonferenz

Spandau. Unter dem Motto „Work Meeting digital“ lädt der Wirtschaftshof Spandau am Donnerstag, 5. November, zu einem interaktiven Treffen ein. Thema sind unter anderem Marketingideen. Es soll auch besprochen werden, wie alle Mitglieder digital mitgenommen werden können. Zeit: zwischen 17.30 und 19 Uhr. Los geht es mit einem kurzen Impulsvortrag von Katharina Gerlach, Moderatorin und Kommunikationscoach. Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen bitte etwas zu Trinken und Essen an ihr Endgerät...

  • Bezirk Spandau
  • 02.11.20
  • 38× gelesen
Umwelt

Wölfe in Berlin und Brandenburg

Charlottenburg. "Neue Nachbarn – Wölfe in Brandenburg und Berlin" ist das Thema eines Vortrags in der Heinrich-Schulz-Bibliothek, Otto-Suhr-Allee 96. Den hält die Wildökologin und Wolfsmanagerin Carina Vogel am 5. November ab 19.30 Uhr. Dabei geht es auch um die Fragen, wie gefährlich ist der Wolf für den Menschen und was bedeutet seine Rückkehr für die Landwirte und Jäger? Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung aber nötig unter der Rufnummer 902 91 22 17. uk

  • Charlottenburg
  • 28.10.20
  • 16× gelesen
Soziales
Nadja und Tim Löhr haben zusammen etwas ganz Besonderes gefunden und coachen nun andere auf ihrem Weg dorthin.

Gute Minuten sammeln – gemeinsam und allein
Nadja und Tim Löhr zeigen Paaren das Glücklichsein – jetzt geben sie online allen Impulse

Nadja Löhr ist Geschäftsführerin einer Agentur, ihr Mann Tim Regisseur. Die beiden sind ein glückliches Paar und begleiten mit Seminaren und Vorträgen andere dabei, das auch zu werden. Im September haben sie den Internationalen Speaker-Slam gewonnen. Da erfreuliche Erfahrungen in der Pandemie alle gebrauchen können, geben die Löhrs auf minutensammeln.de Impulse, wie man ohne Feiern und Reisen Freuden im Alltag findet. Josephine Macfoy hat das Paar zu seinem Rezept für gute Beziehungen, Berliner...

  • Prenzlauer Berg
  • 25.10.20
  • 511× gelesen
Wirtschaft

Vortrag zum 5G-Netz

Charlottenburg. IT-Experte Florian Schmidt hält einen Vortrag über die Chancen und Risiken der 5G-Technologie in Deutschland. Ort ist am 30. Oktober ab 19.30 Uhr die Heinrich-Schulz-Bibliothek im Rathaus, Otto-Suhr-Allee 96. Der Vortrag thematisiert vor allem die Frage, wie die deutsche Politik in den Konflikt um die 5G-Technologie zwischen USA und China eingreifen und Daten der Nutzer schützen kann. Der Eintritt ist frei. Anmeldung unter der Rufnummer 902 91 22 17 oder E-Mail an...

  • Charlottenburg
  • 22.10.20
  • 97× gelesen
Kultur

Ausflug in die Badekultur

Schöneberg. Die Berliner Geschichtswerkstatt lädt am 26. Oktober zu einer Reise durch die Bade- und Schwimmkultur der Hauptstadt ein. Deren Entwicklung begann mit der Gründung des Berliner Vereins für Volksbäder 1873. Unter dem Motto "Jedem ein warmes Brausebad einmal die Woche" entstanden überall in der Stadt öffentliche Volksbrausebäder, damit die Berliner dort das Schwimmen lernen können. Der Erste Weltkrieg stoppte die Idee, die erst Anfang der 20er-Jahre wieder aufblühte. Es brauchte dann...

  • Schöneberg
  • 20.10.20
  • 95× gelesen
Soziales

Trotz Demenz aktiv bleiben
Hilfe für pflegende Angehörige

Der Alltag mit einem an Demenz erkrankten Menschen kann pflegende Angehörige an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit bringen. In dieser Situation unterstützen die Diakonie-Haltestellen in Berlin und ergänzen die häusliche Pflege. Über die Angebote informiert die Diakonie in einem Vortrag. Qualifizierte ehrenamtliche Mitarbeiter der Diakonie besuchen unter anderem demente Menschen für Gespräche, zum Spielen oder für andere Unternehmungen zu Hause. Pflegende Angehörige haben so ein paar Stunden...

  • Wilmersdorf
  • 17.10.20
  • 72× gelesen
Soziales

Seminar für chronisch Kranke

Gropiusstadt. „Alles (nicht) gesund (genug)?“ ist der Titel eines Seminars, das am Sonnabend, 31. Oktober, von 14 bis 18 Uhr im Selbsthilfezentrum an der Lipschitzallee 89 stattfindet. Es wendet sich an chronisch kranke Menschen, die Konflikte mit Ärzten, Freunden, Familie oder sich selbst kennen, wenn es um die Krankheit und den Umgang mit ihr geht. Im Workshop geht es darum, das eigene Verhalten und die eigene Wahrnehmung zu reflektieren und sich miteinander auszutauschen. Auch praktische...

  • Gropiusstadt
  • 17.10.20
  • 56× gelesen
WirtschaftAnzeige
7 Bilder

12. jobmesse berlin
jobmesse berlin:Ein Marktplatz voller Möglichkeiten

Seit 2004 bringt die jobmesse deutschland Arbeitnehmer und Arbeitgeber erfolgreich zusammen. Zum 12. Mal zu Besuch in der Hauptstadt, ermöglicht die jobmesse berlin den persönlichen Kontakt zu Unternehmen, Institutionen und Organisationen unterschiedlichster Branchen. Am 31. Oktober und 01. November verwandelt sich die Arena Berlin in einen Marktplatz voller Möglichkeiten. Durch die weltweite Pandemie wurden viele qualifizierte Arbeitnehmer in die Arbeitslosigkeit geschickt und haben dazu auch...

  • Alt-Treptow
  • 07.10.20
  • 164× gelesen
Kultur

Reisevortrag und Buchvorstellung

Westend. Der SPD-Abgeordnete Andreas Statzkowski lädt im Oktober zu zwei Veranstaltungen ein. In die englische Grafschaft Cornwall geht es am 19. Oktober in seinem Reisevortrag. Der beginnt um 18 Uhr in Statzkowskis Bürgerbüro an der Fredericiastraße 9a. Und am 21. Oktober hält Joachim Welz einen Buchvortrag zum Thema "Übernahme der NVA in die Bundeswehr". Treffpunkt ist auch hier ab 18 Uhr das Bürgerbüro. Anmeldung für beide Termine unter der Rufnummer 64 44 07 00 oder E-Mail an...

  • Westend
  • 07.10.20
  • 36× gelesen
Bildung

Berufs- und Ausbildungsmesse Einstieg Berlin dieses Jahr online

Berlin. Die Berufs- und Ausbildungsmesse Einstieg Berlin findet in diesem Jahr als zweitägiges Online-Event statt. Am 5. November besteht von 14 bis 18 Uhr die Möglichkeit mit Unternehmen und Hochschulen aus Berlin in Kontakt zu treten. Am 6. November können sich Interessierte von 12 bis 16 Uhr die zahlreichen Ausbildungs- und Studienangebote anschauen. An beiden Tagen kann via Chat oder Videochat direkt mit den Ausstellern gesprochen werden. Zudem informieren Studien- und Berufsberater sowohl...

  • 07.10.20
  • 20× gelesen
Soziales

Infos zu rechtlicher Betreuung

Gesundbrunnen. Um die rechtliche Betreuung geht es am 21. Oktober bei einer Infoveranstaltung in der Bibliothek am Luisenbad, Badstraße 39. Dorthin lädt der Humanistische Betreuungsverein Mitte ab 18 Uhr ein. Geklärt wird die Frage "Wer sorgt für mich, wenn ich keine Angehörigen habe?" Im Anschluss können persönliche Beratungstermine mit dem Betreuungsverein vereinbart werden. Anmeldung für den Vortrag unter der Rufnummer 441 30 57. uk

  • Gesundbrunnen
  • 06.10.20
  • 26× gelesen
Soziales

Gesundheitsmanagerin Sabine Gieseke spricht über "Pflege zu Hause"

Borsigwalde. Über häusliche Pflege, unterschiedliche Pflegephasen und die Sichtweisen von Pflegebedürftigen und pflegenden Angehörigen geht es am Mittwoch, 7. Oktober, bei einer Veranstaltung in der evangelischen Kirchengemeinde Tegel-Borsigwalde, Tietzstraße 34. Es spricht Sabine Gieseke, Juristin und Gesundheitsmanagerin. Beginn ist um 18, Ende um 19.30 Uhr. Besuch nur nach vorheriger Anmeldung bei der Kontaktstelle PflegeEngagegemt Reinickendorf unter 41 74 57 52 oder...

  • Borsigwalde
  • 29.09.20
  • 85× gelesen
Kultur

Auf den Spuren der Panke

Karow. „Von Bernau bis zur Spree – Die Geschichte der Panke“ ist der Titel eines Vortrags, der am 5. Oktober in der Stadtteilbibliothek Karow in der Achillesstraße 77 zu erleben ist. Die Panke ist einer der bekanntesten Flüsse der Stadt. Der Historiker und Geograph Sören Marotz ist ein eingefleischter Panke-Fan. In seinem Vortrag, den er um 18 Uhr in der Bibliothek hält, nimmt er die Teilnehmer mit auf eine packende Bilderreise mit vielen historischen Fotos. Die Panke ist immerhin das...

  • Karow
  • 27.09.20
  • 42× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.