Informationsveranstaltung

Beiträge zum Thema Informationsveranstaltung

Wirtschaft
Am 22. April 2021 lädt die HWR Berlin zum virtuellen Girls‘ Day mit Vorlesungen und Workshops zu Themen über IT, Ingenieurwesen und Polizei.

Ingenieurin, Informatikerin, Polizeikommissarin
Girls‘ Day 2021 an der Hochschule für Wirtschaft und Recht

Am 22. April 2021 lädt die Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin zum #girlsdaydigital mit spannenden Vorlesungen und Workshops zu MINT-Berufen und einem interaktiven Girls’Day-Escape Game. Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR Berlin) wieder mit einem breiten Programm am bundesweiten Mädchen-Zukunftstag, diesmal durchweg digital. Am 22. April 2021 ab 9 Uhr erwarten die Teilnehmerinnen der Klassenstufen 7 bis 10 spannende Vorlesungen und...

  • Schöneberg
  • 13.04.21
  • 22× gelesen
Verkehr

Infoveranstaltung zur Tramstrecke

Moabit. Die Senatsverwaltung für Um­welt, Verkehr und Klimaschutz stellt am Mittwoch, 14. April 2021, im Rahmen einer digitalen Informationsveranstaltung den gegenwärtigen Stand der Planung und den planerisch zu bevorzugenden Streckenverlauf für eine neue Straßenbahnverbindung zwischen dem U-Bahnhof Turm­straße und dem S- und U-Bahnhof Jungfern­heide vor. Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich mittels Fragen, Hinweisen und Anregungen in die Diskussion einzubringen. Im Anschluss besteht zwei...

  • Charlottenburg
  • 06.04.21
  • 55× gelesen
Verkehr

TVO-Planung beschleunigen!

Lichtenberg. Das Bezirksamt soll beim Senat auf eine wesentliche Beschleunigung bei der Planung der Tangentialverbindung Ost (TVO) drängen. In diesem Zusammenhang sollen beim Senat auch die Einhaltung der bislang ausgegebenen Meilensteine abgefragt und ein Start des Planfeststellungsverfahrens bereits 2021 eingefordert werden. Das beschloss die BVV auf Antrag der CDU-Fraktion. Weiterhin wird das Bezirksamt gebeten, im Schulterschluss mit dem Bürgerverein Berlin-Karlshorst einen Vertreter des...

  • Karlshorst
  • 30.03.21
  • 52× gelesen
Bildung

"Zukunft mitgestalten!
Gasthörer an der TU Berlin werden

Berlin. Unter dem Motto "Zukunft mitgestalten!" startet am 12. April das Gasthörerstudium BANA an der TU Berlin. BANA wendet sich an alle Interessierte ab 45 Jahren, die sowohl an aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen teilhaben als auch neue Kontakte knüpfen möchten. Drei Schwerpunkte stehen zur Auswahl: Stadt, Umwelt, Ernährung und Gesundheit. Das BANA-Gasthörerstudium dauert insgesamt zwei Jahre. Die Kosten betragen 60 Euro pro Semester. Eine Hochschulberechtigung ist nicht erforderlich....

  • Charlottenburg
  • 17.03.21
  • 36× gelesen
Soziales

ONLINE-VORTRAG
Informationsreihe Schlaganfall am 30. März mit "Hilfe zur Selbsthilfe"

Im Rahmen der Informationsreihe Schlaganfall für Betroffene, Angehörige und Interessierte findet am Dienstag, 30. März, die nächste Online-Veranstaltung statt. Unter dem Titel „Hilfe zur Selbsthilfe – Angebote und Möglichkeiten der Berliner Schlaganfallselbsthilfe?“ hält Gisela Kiank vom Landesselbsthilfeverband Schlaganfall- und Aphasiebetroffener Berlin, einen Vortrag. Dieser wird zwischen 17 und 18.30 Uhr über die Meeting-App Zoom übertragen. Die Teilnahme ist kostenlos. Details unter...

  • Mitte
  • 12.03.21
  • 14× gelesen
Wirtschaft

Schneller Surfen mit Glasfaser

Hansaviertel. Die Telekom baut im Hansaviertel das Glasfasernetz aus. Mehr als 3100 Haushalte, Unternehmen und Schulen sollen damit künftig mit maximalem Tempo von bis zu einem Gigabit pro Sekunde im Internet surfen können. Rund zwölf Kilometer Glasfaserkabel will das Unternehmen in diesem Jahr neu verlegen und acht Netzverteiler im Viertel aufstellen. Wer Fragen zum Anschluss, den Kosten und zu Vertragsmodalitäten hat, kommt zum U-Bahnhof Hansaviertel. Auf dem Parkplatz gegenüber dem U-Bahnhof...

  • Hansaviertel
  • 09.03.21
  • 55× gelesen
Wirtschaft

Digitaler Tag der offenen Tür
Hans-Litten-Schule stellt sich vor

Charlottenburg. Die Hans-Litten-Schule (Oberstufenzentrum für Recht und Wirtschaft), Danckelmannstraße 26-26, veranstaltet am Freitag, 12. März, von 14 bis 18 Uhr einen Tag der offenen Tür – rein digital. Auf www.hans-litten-schule.de kann man sich über die Gymnasiale Oberstufe und Fachoberschule sowie die Berufsschule für Notar- und Rechtsanwaltsfachangestellte, Fachkraft für Schutz und Scherheit, Kaufleute für Büromanagement und mehr informieren. my

  • Charlottenburg
  • 08.03.21
  • 22× gelesen
Bildung

Perspektive Lehramt?
Unis und Hochschulen informieren zum Lehramtsstudium

Ein Informationstag am 5. März 2021 bietet Schülern ab der zehnten Jahrgangsstufe die Möglichkeit, Einblicke ins Lehramtsstudium und in den Beruf als Lehrer zu gewinnen. Unter dem Leitspruch „Zukunftscampus Neue Lehrkräfte für Berlin“ stellen Lehrkräfte, Studenten sowie die Dahlem School of Education der Freien Universität, die Professional School of Education der Humboldt-Universität, die School of Education der Technischen Universität und das Zentrum für künstlerische Lehrkräftebildung der...

  • Charlottenburg
  • 23.02.21
  • 26× gelesen
Bauen

Videokonferenz zum Gasometer

Schöneberg. Wie weiter mit dem Gasometer? In einer öffentlichen Videokonferenz informiert das Bezirksamt am 16. Februar zum Planungsstand "Innerer Ausbau des Gasometers". Baustadtrat Jörn Oltmann (Grüne) und Reinhard Müller vom Bauherrn des EUREF-Campus erläutern den aktuellen Stand des Bebauungsplans und die Forderungen des Denkmalschutzes. Der Bauherr stellt den Bauablaufplan und die geplanten Maßnahmen zur Sanierung des Gasometers vor. Zuhörer können Fragen stellen und mitdiskutieren. Die...

  • Schöneberg
  • 04.02.21
  • 44× gelesen
Wirtschaft

Berufsorientierung 2021
Virtuelle Schülermesse Stuzubi Digital

Welcher Beruf passt zu mir? Die Karrieremesse Stuzubi hilft Jugendlichen in Berlin und Brandenburg mit einem digitalen Veranstaltungskonzept dabei, diese Frage zu beantworten. Am Dienstag, 9. Februar 2021, können Schüler auf der Veranstaltung per 1:1-Videochat mit Studienberatern und Studenten sowie Ausbildern und Auszubildenden in Kontakt treten. Auf der Stuzubi Digital, dem digitalen Event zur Berufsorientierung, werden mehr als 30 Online-Live-Vorträge zu Themen rund um die Berufs- und...

  • Charlottenburg
  • 03.02.21
  • 30× gelesen
Soziales

Soziale Träger berichten

Friedenau. Die SPD Friedenau lädt am 11. Februar zur digitalen Diskussionsveranstaltung ein. Thema: "Friedenau solidarisch durch die Krise". Träger und Institutionen berichten von ihrer veränderten Arbeit in Zeiten von Corona. Zuhörer können ihrerseits Erfahrungen und Eindrücke schildern. Berichtet wird aus erster Hand von den Praktikern des Seniorenheims Albestraße, der Obdachlosenunterkunft im Nachtcafé "Zum Guten Hirten" und vom Nachbarschaftsheim Schöneberg. Es diskutieren mit die...

  • Friedenau
  • 02.02.21
  • 20× gelesen
Verkehr

Bezirksamt lädt zum Infoabend
Neue Parkzonen ab April in Moabit und im Hansaviertel

Der Bezirk Mitte plant in Moabit und im Hansaviertel zwei neue Parkzonen. Die sollen Anwohnern und Geschäftsleuten den Parkdruck nehmen. Anfang April sollen die Parkzonen 70 (Moabiter Werder) und 71 (Hansaviertel) in Betrieb gehen. Laut Bezirksamt seien die neuen Parkzonen wegen des hohen Parkdrucks in diesem Gebiet notwendig. „In vielen Gebieten von Berlin und gerade auch in Mitte ist die Nachfrage nach Parkplätzen um einiges höher als das mögliche Angebot“, so Bürgermeister Stephan von Dassel...

  • Moabit
  • 22.01.21
  • 639× gelesen
Bildung

Die UdK lädt ein
Studieninformationstag Lehramt Musik

Die Universität der Künste Berlin lädt zur digitalen Info-Veranstaltung rund um die Lehramtsstudiengänge Musik ein. Am 26. und 27. Januar 2021 lädt die Universität der Künste Berlin Studieninteressierte mit dem Berufswunsch Musiklehrer zu digitalen Informationstagen ein. Im Fokus stehen die Studiengänge „Lehramt an Integrierten Sekundarschulen und Gymnasien mit dem Fach Musik“ und „Lehramt an Grundschulen mit dem vertieften Fach Musik“. Der erste Tag startet mit einer allgemeinen Einführung, im...

  • Charlottenburg
  • 16.01.21
  • 59× gelesen
Politik
Der vorgesehene MUF-Standort am Paracelsus-Bad. Auch einige Bäume müssen dafür weichen.

Stadtplanerisch möglich
Streit über geplante Flüchtlingsunterkunft am Paracelsus-Bad geht weiter

Das Thema beschäftigt den Bezirk schon länger, aber es scheint erneut Aktualität zu gewinnen. Anlass ist die Antwort des Senats auf eine Anfrage der Abgeordneten Emine Demirbüken-Wegner und Burkard Dregger (beide CDU). Aus der geht hervor, dass der Bau einer Modularen Unterkunft für Flüchtlinge (MUF) am Paracelsus-Bad weiter verfolgt wird. Weil es an der Westseite denkmalrechtliche Bedenken gegeben hat, ist nun aber der Parkplatz nördlich der Schwimmhalle im Gespräch. 215 Personen sollen in der...

  • Reinickendorf
  • 20.11.20
  • 293× gelesen
Soziales

Selbsthilfeangebote für Jugendliche

Moabit. Selbsthilfe ist Selbstorganisation – und damit traditionell ein Format für Menschen über 18 Jahren. Dass es auch anders geht, will ein Info-Café in der Selbsthilfe-Kontaktstelle Mitte zeigen. Am Freitag, 16. Oktober, wird von 15 bis 20 Uhr ein Raum in der Perleberger Straße 44 zum Infoportal für Jugendliche. Hier finden sich Informationen, wie Selbsthilfegruppen arbeiten und wie man auf die Themen stößt, die für das eigene Leben wichtig sind. Man kann Fragen stellen, Informationen...

  • Moabit
  • 09.10.20
  • 46× gelesen
Bauen
Klaus Lingenauber vom Landesdenkmalamt informiert gemeinsam mit den Architekten Max Simshäuser und Volker Röhrs über den schlechten Zustand des Kynastteichs (von links).
7 Bilder

„Ein geschundenes Gartendenkmal“
Pläne zur Sanierung des Kynastteichs und der Neugestaltung des Parkrings vorgestellt

Wer an der Ecke Wolffring und Manfred-von Richthofen-Straße steht, sieht viel Grün, zum Beispiel dichte, hohe Eibenhecken. Nicht möglich hingegen ist der Blick auf den in einer Senke gelegenen Parkring. Das soll sich ändern. Bei einem Rundgang und einer Fragestunde konnten sich Bürger jetzt über Pläne für den Park und den Kynastteich informieren. Sie betreffen ein Segment des hufeisenförmigen, denkmalgeschützten Parkrings: das Areal zwischen Wolffring im Norden und Schreiberring im Süden sowie...

  • Tempelhof
  • 02.10.20
  • 289× gelesen
  • 1
Bauen

Sommer und Leschewitz sprechen über "Was bringt der Mietendeckel?"

Falkenhagener Feld. Unter der Überschrift "Was bringt der Mietendeckel?" laden die Linke-Bundestagsabgeordnete Helin Evrim Sommer und Franziska Leschewitz, für die Linkspartei Mitglied im Abgeordnetenhaus, am Dienstag, 29. September, zu einer Informationsveranstaltung ein. Sie findet ab 18 Uhr im Klubhaus, Westerwaldstraße 13, statt. Über das Thema sprechen Guido Brendgens, Referent der Berlin Linksfraktion für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen und Marcel Eupen, Vorsitzender des Alternativen...

  • Falkenhagener Feld
  • 22.09.20
  • 297× gelesen
Bildung

Unterwegs in den Medienwelten

Lichtenberg. Zur Informationsveranstaltung „Digitale Medienwelten“ lädt der Lokale Bildungsverbund Lichtenberg-Mitte am 29. September 16 bis 18 Uhr ein. Mit WhatsApp, YouTube und Co. haben Kinder und Jugendliche fast täglich zu tun. Leider ist es nicht ausgeschlossen, dass sie beim Surfen auf Seiten geraten, die nicht für sie bestimmt sind. Oder es landen gar persönliche Daten und Fotos vermeintlich im Gruppenchat und sind nicht mehr zurückzunehmen. Wie kann man Kinder und Jugendliche dabei...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 15.09.20
  • 26× gelesen
Bildung
2 Bilder

Einladung zu unseren Info-Abenden für Neulinge im Internet
Digitali... was?? und Algorithmi... wie?! am 23. und am 30. September 2020

Natürlich hygienisch optimal mit Abstand und Vorsicht gestaltet: Passend zu unseren ersten beiden Veranstaltungen für Neulinge im Internet „Digitali…was?“                   am 2. und am 23. September 2020 jeweils von 16 - 18:00 Uhr  als großes Finale am 30. September 2020 „Algorithmi…wie??“ eine Info-Veranstaltung zur Algorithmen und KI (Künstliche Intelligenz) die gleichzeitig vor Ort und analog laufen wird. Wo begegnen uns Algorithmen und Künstliche Intelligenz im Bereich der Gesundheit und...

  • Spandau
  • 15.09.20
  • 71× gelesen
Soziales

Wer will Kindern im Bezirk ein neues Zuhause geben?

Reinickendorf. Immer wieder muss das Jugendamt aus unterschiedlichen Gründen Kinder in Obhut nehmen. Sie sollen dann bevorzugt in einer Pflegefamilie weiter aufwachsen. Für Menschen, die dazu bereit sind, lud das Bezirksamt am 1. September zu einer Informationsveranstaltung in das Familienzentrum „Tietzia“. Dort berichtete unter anderem eine Pflegemutter, die seit 25 Jahren Kinder betreut, über ihre Erfahrungen. Ob Tagespflege oder Pflegekinder, wer bereit ist, diese Aufgabe zu übernehmen, kann...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 12.09.20
  • 116× gelesen
Politik

Kiezversammlung Siemensstadt mit den Wahlkreis-Abgeordneten Christian Hochgrebe und Daniel Buchholz
Kiezversammlung zur Zukunft der Siemenssstadt

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, wir laden Sie herzlich ein zur Kiez-Versammlung Siemensstadt mit dem Abgeordneten für den Charlottenburger Norden, Christian Hochgrebe und dem Abgeordneten aus Siemensstadt, Daniel Buchholz. Die Siemensstadt entwickelt sich: ob Siemens-Campus, Siemens-Bahn oder Stadtumbau – die Veränderungen im Charlottenburger Norden sind in aller Munde. Deshalb laden die beiden SPD-Abgeordneten Christian Hochgrebe (Charlottenburger Norden) und Daniel Buchholz (Siemensstadt)...

  • Charlottenburg-Nord
  • 09.09.20
  • 174× gelesen
  • 1
Umwelt

Schönheitskur für Park in der Gartenstadt
Informationsveranstaltung zu Kynastteich und Garten der Blumen und Wasserspiele

Der Kynastteich und der „Garten der Blumen und Wasserspiele“ in der Gartenstadt Neu-Tempelhof sollen saniert werden. Am Donnerstag, 17. September, gibt es dazu eine Informationsveranstaltung. Der Teich ist verschlammt, die Vegetation wuchert wild: Das über 100 Jahre alte Gartendenkmal soll schöner werden. Außerdem sind barrierefreie Wege und neue Bänke geplant. Bei einem halbstündigen Rundgang weisen Stadträtin Christiane Heiß (Grüne) und ihre Planer auf die Vor- und Nachteile der Anlage hin....

  • Tempelhof
  • 04.09.20
  • 93× gelesen
Wirtschaft

Nach Sieg bei Mittendrin-Wettbewerb kommt Bürgerdialog zu Plänen für Frohnau

Frohnau. Die Arbeitsgemeinschaft Frohnauer Initiativen und Organisationen (ArGe Frohnau) wurde einer der drei Sieger beim diesjährigen Mittendrin-Zentrenwettbewerb (wir berichteten). Was das bedeutet und welche Pläne es für mehr Aufenthaltsqualität, Nahversorgung oder Mobilität gibt, ist unter anderem Thema einer Informationsveranstatung mit Bürgerdialog am Donnerstag, 27. August. Sie findet von 19 bis 20.30 Uhr im Centre Bagatelle in der Zeltinger Straße 6 statt. Wegen der Corona-Vorgaben...

  • Frohnau
  • 20.08.20
  • 57× gelesen
Umwelt

Was Bäume alles zu bieten haben

Britz. Eine Veranstaltung unter dem Motto „Mein Freund, der Baum“ bietet das Freilandlabor im Britzer Garten am Sonnabend, 22. August, von 14 bis 16 Uhr an. Die Besucher sind eingeladen, die kulinarischen und medizinischen Seiten von Weißdorn, Holunder & Co. zu entdecken. Denn Bäume sind nicht nur Sauerstoff- und Schattenspender, sondern können den Menschen auch mit Nahrung und Heilmittel versorgen. Erwachsene zahlen drei, Kinder zwei Euro. Treff ist am Umweltbildungszentrum. Anmeldung unter...

  • Britz
  • 18.08.20
  • 15× gelesen

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 5. Mai 2021 um 13:00
  • Nachbarschafts- und Familienzentrum
  • Berlin

Willkommen Baby – Online! Schöneberg

Serdecznie Witamy! Warm welcome! Dobro došli ! Willkommensveranstaltung für Eltern mit Baby Informationen über Angebote in Schöneberg erhalten und dabei andere Eltern kennenlernen. Kostenfrei! Mit Vertreter*innen aus unterschiedlichen Einrichtungen! Link zur Veranstaltung gibt es unter: baby@pfh-berlin.de

  • 23. September 2021 um 15:30
  • Leipziger Str. 31
  • Berlin

Schulden, Mahnung, Mahnbescheid - Was tun? Digitales Angebot

Manchmal geht es schneller als man denkt und man vergisst, eine Rechnung zu bezahlen. Natürlich kann es dann auch mal passieren, dass man eine Mahnung erhält oder im schlimmsten Fall einen Mahnbescheid. Welche Möglichkeiten Sie in diesen Fällen haben, erklärt Ihnen die Arbeitsgemeinschaft Schuldner- und Insolvenzberatung Berlin e.V. Wir informieren Sie kurz vor der Veranstaltung, ob diese persönlich vor Ort oder digital als Videokonferenz statt finden wird. Sie können sich aber auch heute schon...

  • 18. November 2021 um 15:30
  • Leipziger Straße
  • Berlin

Geld sparen im Alltag - Tipps für Rentenbezieher - Digitales Angebot

Je nach den individuellen Lebensumständen, reicht das Einkommen im Alter manchmal nicht aus. Wir geben deshalb Tipps, wie Sie auch im Alter im Rentenbezug im Alltag Geld sparen können. Wir informieren Sie kurz vor der Veranstaltung, ob diese persönlich vor Ort oder digital als Videokonferenz statt finden wird. Sie können sich aber auch heute schon bei uns per Mail an betreuungsverein-mitte@hvd-bb.de anmelden und erhalten die Information dann direkt in Ihr Postfach. Wir freuen uns über Ihre...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.