Alles zum Thema Informationsveranstaltung

Beiträge zum Thema Informationsveranstaltung

Wirtschaft

Informationstag „Rehabilitation – zwischen Selbstfürsorge und Job“
Nach dem Krebs zurück in den Job?

Westend. Vollzeit, Teilzeit, flexible Arbeitszeiten oder neues Projekt? Wenn Krebspatienten nach einer Berufspause in ihren Job zurückkehren, haben sie viele Fragen. Für die Rückkehr braucht es deshalb eine gute Vorbereitung. Die Berliner Krebsgesellschaft bietet zusammen mit der Deutschen Rentenversicherung Berlin Brandenburg am Mittwoch, 4. September, von 16 bis 19 Uhr im Großen Sitzungssaal der Deutschen Rentenversicherung, Knobelsdorffstraße 92, einen kostenlosen Informationstag zum...

  • Westend
  • 23.08.19
  • 19× gelesen
Soziales

Entspannt und gesund im Alter

Wir laden herzlich zu der Veranstaltungsreihe Leben im Alter ein! Thema: Entspannt und gesund im Alter Informationen rund um die Themen Schlafen, Entspannen, Schmerzen und Stress im Alter. Wie können wir damit umgehen? Mit Bilke Schnibbe, FAM Alkohol- und Medikamentenberatung. Offenes Angebot immer am 4. Dienstag im Monat 14:00 – 15:30 Uhr Einfach vorbeikommen! Kostenfrei, Spenden willkommen! Newsletter unter: kurmark@pfh-berlin.de Verkehrsverbindungen: Nollendorfplatz /...

  • Schöneberg
  • 21.08.19
  • 27× gelesen
Soziales
Informationen zur Stoffwechselkrankheit Diabetes gibt es beim nächsten ExpertenRat in der Anton-Saefkow-Bibliothek.

Expertenrat zur Volkskrankheit
Fachärztin informiert in der Bibliothek über Diabetes

Im nächsten ExpertenRat der Anton-Saefkow-Bibliothek geht es ums Thema Diabetes. Zu Gast ist die Leiterin des Diabeteszentrums Lichtenberg und Fachärztin für Innere Medizin, Diabetologie und Ernährungsmedizin, Dr. Katja Schmitt. Der Diabetes mellitus, auch nur Diabetes oder Zuckerkrankheit genannt, bezeichnet eine Gruppe von Stoffwechselstörungen mit unterschiedlichen Ursachen und Symptomen. Die wichtigsten Anzeichen, die auf eine Zuckerkrankheit hinweisen könnten, sind trockene Haut,...

  • Fennpfuhl
  • 20.08.19
  • 35× gelesen
Umwelt
Johannes Schnettker vor der Hütte, die überdachte Sitzmöglichkeiten, einen kleinen abschließbaren Raum und eine Komposttoilette beherbergt.

Anwohnergespräch am 30. August
Rixdorfs grüne Insel – Gärtnern und Konflikte klären auf der Streuobstwiese

Es gibt immer noch Menschen, die ganz in der Nähe wohnen und sie trotzdem nicht kennen: die Streuobstwiese zwischen Richardplatz und Donaustraße. Seit 2016 lädt der Verein Karma Kultur dort zum Gärtnern und Austausch ein. Karma Kultur hat gut die Hälfte des gut 2000 Quadratmeter großen Grundstücks vom Bezirk gepachtet. Inzwischen gibt es hier etliche Sitzgelegenheiten, eine Hütte samt Komposttoilette, eine kleine Bühne, ebenerdige Anbauflächen, rund zehn Hochbeete und ein halbes Dutzend...

  • Neukölln
  • 17.08.19
  • 53× gelesen
Soziales
Wenn ein Polizist vorgibt, Geld von Senioren in Sicherheit bringen zu wollen, handelt es sich garantiert um einen Trickbetrüger.

Vorsicht vor falschen Polizisten
Info-Veranstaltung im Rathaus Steglitz will Senioren über Trickbetrüger aufklären

Immer wieder werden Senioren Opfer von Trickbetrügern. Neben dem Enkeltrick nehmen Fälle zu, bei denen vor allem ältere Menschen von angeblichen Polizeibeamten reingelegt werden. Mit einer gemeinsamen Präventionskampagne wollen Bezirksamt und Polizei vor solchen Betrügern schützen. Es war im Juli, als eine 83-jährige Seniorin einen Anruf von einem Polizeibeamten Namens Müller erhielt. Er informierte die Dame, dass sie im Fokus einer Einbrecherbande gestanden habe. Das ginge aus Notizen...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 16.08.19
  • 102× gelesen
Bildung

Informationstag am 28. August 2019
Berufe rund um die Gesundheit

Buch. Einen Informationsnachmittag zu Ausbildungs-, Weiterbildungs- und Studienmöglichkeiten, an dem zugleich Bewerbungsgespräche geführt werden können, veranstaltet die Akademie der Gesundheit Berlin/Brandenburg e.V. am 28. August ab 15 Uhr. Dazu sind alle willkommen, die sich mit dem Gedanken tragen, eine Ausbildung in einem Gesundheitsberuf zu absolvieren. Die Akademie befindet sich an der Schwanebecker Chaussee 4 E-H auf dem Campus Buch. Wer an diesem Informationsnachmittag teilnehmen...

  • Buch
  • 15.08.19
  • 24× gelesen
SozialesAnzeige

Allgemeine Informationen, rechtliche Grundlagen und Hilfe beim Ausfüllen
Expertenvortrag: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Der Experte auf dem Gebiet „Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht“ Olaf Galbrecht vom Malteser Hilfsdienst Berlin hält am Mittwoch, 28. August 2019, um 18 Uhr in der Residenz Dahlem, Clayallee 54–56 einen Vortrag. Es geht um die Unterschiede zwischen einer Vorsorgevollmacht, einer Betreuungsverfügung und einer Patientenverfügung. Und Olaf Galbrecht wird Punkt für Punkt auf die einzelnen Themen eingehen und wer möchte, kann die Formulare gleich während des Vortrags ausfüllen. Die...

  • Steglitz
  • 13.08.19
  • 75× gelesen
SozialesAnzeige

Individuell und kompetent
Kostenlose Pflegeberatung in Lankwitz

Die kostenlose Sprechstunde der Pflegeberatung findet am Mittwoch, 28. August 2019 von 16 bis 18 Uhr im Sanatorium West, Dessauerstraße 1 in 12249 Berlin-Lankwitz statt. Eine unabhängigePflegeberaterin steht für alle Fragen rund um diePflege zur Verfügung, wie beispielsweise zu wohnortnahen Versorgungsstrukturen, Finanzierung, Hilfsmitteln und der Pflegebedürftigkeit im Allgemeinen. Der Zugang ist barrierefrei. Anmeldung erbeten unter Telefon (030) 77 30 20. Antworten rund um die...

  • Steglitz
  • 12.08.19
  • 41× gelesen
Verkehr

Alle Verkehrsteilnehmer sind eingeladen
Informationsveranstaltung zur Radschnellverbindung „West-Route“

Die „West-Route“ ist eine von bisher elf geplanten Radschnellverbindungen, die in den nächsten Jahren in Berlin entstehen werden. Die ca. 15 Kilometer lange „West-Route“ (RSV 5) wird durch die Bezirke Spandau und Charlottenburg-Wilmersdorf führen. Sie beginnt in Spandau an der Landesgrenze zu Brandenburg bei Dallgow und endet am S-Bahnhof Tiergarten. Dabei sollen zahlreiche Wohnquartiere mit dem Olympiastadion, der Einkaufsmeile entlang der Wilmersdorfer Straße, der Technischen Universität...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 09.08.19
  • 124× gelesen
Bauen

Neuer Spielplatz in Friedrichsfelde

Das Bezirksamt Lichtenberg lädt zu einer Infoveranstaltung ein. Darin geht es um die Zukunft des Spielplatzes an der Schwarzmeerstraße südlich der Hausnummer 29/Am Lindenplatz. Dort musste im Jahr 2013 der Bolzplatz geschlossen werden – immer wieder hatte es Beschwerden über zu viel Lärm gegeben. Inzwischen ist der Platz verwildert und soll mit dem angrenzenden Spielplatz neu gestaltet werden. Wie die Pläne bei den kleinen und großen Kiezbewohnern ankommen, möchte das Bezirksamt...

  • Friedrichsfelde
  • 05.08.19
  • 48× gelesen
Verkehr
Baumwurzeln drücken das Pflaster hoch und machen den Radstreifen zur Holperstrecke.
3 Bilder

Baubeginn voraussichtlich 2020
Planung für die Fahrradstraße: Weserstraße soll auf rund zwei Kilometern Länge asphaltiert werden

Auf dem nördlichsten Stück haben die Radler bereits Vorfahrt, und der Umbau der Weserstraße soll weitergehen. Ob sie künftig bis zur Thiemannstraße oder auf ganzer Länge als Fahrradstraße ausgewiesen werden soll, steht aber noch nicht fest. Zwischen Kottbusser Damm und Pannierstraße gelten seit September 2017 neue Regeln: Autofahrer haben sich dem Tempo der Radler anzupassen, die sogar nebeneinander fahren dürfen. Dem motorisierten Durchgangsverkehr ist es untersagt, dieses Teilstück zu...

  • Neukölln
  • 02.08.19
  • 136× gelesen
Soziales

Thema Beikost beim Mütter-Baby-Treff

Mit Hebamme Saskia Böhm. Einfach vorbeikommen! Offene Gruppe für Mütter mit Babys bis 6 Monate. In entspannter Atmosphäre andere Mütter kennen lernen, sich austauschen, Informationen und Unterstützung bekommen. Kosten 2€ pro Termin Kontakt: Tel: 25 79 75 38, Mail: kurmark@pfh-berlin.de Verkehrsverbindungen: Nollendorfplatz/Bülowstraße Bus: M 19/M48/M 85/187/106 U-Bahn: 1/2/3/4

  • Schöneberg
  • 01.08.19
  • 19× gelesen
Umwelt

Gespräch mit BUND-Experten

Neu-Hohenschönhausen. Einen Gesprächsabend rund um Umwelt- und Klimathemen veranstaltet der Hohenschönhausener Abgeordnete Danny Freymark (CDU) am Mittwoch, 14. August, von 18 bis 20 Uhr in seinem Bürgerbüro in der Warnitzer Straße 16. Worum es geht, erklärt der Politiker selbst: „Extremwetter, Insektensterben, Anstieg des Meeresspiegels – der Klimawandel existiert und eine nahende Katastrophe muss abgewendet werden. Werden Kohleausstieg, Verkehrswende und Klimaziele dafür sorgen, dass auch...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 31.07.19
  • 64× gelesen
Bildung

Zur Schulsituation in Fennpfuhl

Fennpfuhl. Eine Informationsveranstaltung zum Thema „Schulen in Fennpfuhl“ veranstaltet die Linksfraktion der Lichtenberger Bezirksverordnetenversammlung am Donnerstag, 15. August, um 19 Uhr in der großen Sporthalle am Anton-Saefkow-Platz 5, kurz ASP5. Zu Gast sind Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke), Schulstadtrat Wilfried Nünthel (CDU) und die Abgeordnete der Linksfraktion Marion Platta (angefragt). Hintergrund: In Lichtenbergs zweitkleinsten, aber dicht besiedelten Ortsteil Fennpfuhl...

  • Fennpfuhl
  • 29.07.19
  • 93× gelesen
Soziales

Betreuungsverein informiert

Mitte. Der Betreuungsverein Mitte des Humanistischen Verbands Deutschlands (HVD) lädt monatlich zu kostenfreien Informationsveranstaltungen beim HVD Mitte in der Schicklerstraße 5-7 ein. Auf der nächsten am 7. August antwortet Caroline Gunkel vom HVD Betreuungsverein von 15.30 bis 17.30 Uhr auf alle Fragen rund um das Thema Rechtliche Betreuung: Notwendigkeit, Selbstbestimmung, Vermeidung und Kosten. Am 4. September, ebenfalls von 15.30 bis 17.30 Uhr, geht es um die palliative Versorgung....

  • Mitte
  • 27.07.19
  • 21× gelesen
Soziales

Expertenrat in der Bibliothek
Wissenswertes zur Patientenverfügung

Den nächsten ExpertenRat hat die Anton-Saefkow-Bibliothek am gleichnamigen Platz im Angebot – und zwar am Montag, 29. Juli, um 18 Uhr. In der Info-Veranstaltung geht es um das Thema Patientenverfügung. Zu Gast ist Diana Spikowius, Juristin und seit 2016 ehrenamtliche Patientenverfügungsberaterin in der Zentralen Anlaufstelle Hospiz des Unionhilfswerks. Sie ist Expertin in Sachen Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung. Bei der Vorsorgevollmacht bevollmächtigt eine Person eine andere,...

  • Fennpfuhl
  • 23.07.19
  • 55× gelesen
Soziales

Selbstbestimmt Vorsorge treffen

Neukölln. Eine kostenlose Informationsveranstaltung über Vorsorgevollmachten, Betreuungs- und Patientenverfügungen bietet der Betreuungsverein Neukölln, Karl-Marx-Straße 27, an. Interessenten sind Montag, 29. Juli, um 17.30 Uhr willkommen. Die notwendige Anmeldung läuft unter 683 57 71. sus

  • Neukölln
  • 23.07.19
  • 20× gelesen
Soziales

Infoabend für werdende Eltern

Westend. Die DRK Kliniken Berlin Westend, Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, bietet am Donnerstag, 25. Juli, einen kostenlosen Informationsabend für werdende Eltern an. Hebammen, Ärzte der Geburtshilfe und Neonatologie informieren ab 17.30 Uhr im Hörsaal der Klinik, Spandauer Damm 130, zum Thema. maz

  • Westend
  • 18.07.19
  • 16× gelesen
Verkehr

Neue Ideen gefragt
Senat gibt eine Machbarkeitsstudie zur Neugestaltung des S-Bahnhofs Blankenburg in Auftrag

Wie können der S-Bahnhof Blankenburg und sein Umfeld aufgewertet werden? Dazu lässt die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen bis Ende des Jahres eine Machbarkeitsstudie erstellen. Den Auftrag dafür erhielt Anfang Mai das Berliner Planungsbüro Agentur BahnStadt GbR. Im Ergebnis soll Anfang 2020 eine Vision für den Bahnhofsbereich entwickelt werden. Davon ausgehend soll dann festgelegt werden, in welchen zeitlichen Etappen dieses Konzept umgesetzt wird. Mit dem Ausbau des...

  • Blankenburg
  • 09.07.19
  • 175× gelesen
Soziales

Ehrenamtliche Betreuer gesucht

Neukölln. Hohes Alter, Erkrankung oder Behinderung können dazu führen, dass ein Mensch seine Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln kann. Oft übernehmen dann Verwandte oder Freunde die Verantwortung. Betroffene, die allein sind, sind jedoch auf ehrenamtliche Betreuer angewiesen, die sie zum Beispiel gegenüber Behörden vertreten, sich um die Finanzen oder gesundheitliche Frage kümmern. Wer Lust auf diese Aufgabe hat, kann am Mittwoch, 17. Juli, um 18 Uhr zu einer Informationsveranstaltung des...

  • Neukölln
  • 06.07.19
  • 41× gelesen
Bauen

BVG informiert die Anwohner
Gleisarbeiten auf der Boxhagener Straße

Friedrichshain. Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) werden vom 15. Juli bis 7. Dezember in der Boxhagener Straße, von der Warschauer Straße bis zur Holteistraße, die Gleise erneuern. Ferner werden vier Haltestellenkaps, die einen barrierefreien Zugang ermöglichen, sowie neue Fahr- und Gehwegflächen errichtet. Über die geplanten Baumaßnahmen und die notwendigen Einschränkungen in diesem Bereich informiert die BVG die Anwohner am Mittwoch, 3. Juli, 18 Uhr (Einlass 17.30 Uhr) im Kino Kosmos,...

  • Friedrichshain
  • 24.06.19
  • 96× gelesen
Politik

Anwohnerinfo zur Treskowallee

Karlshorst. Nach Bauarbeiten auf der Westseite der Treskowallee will die BVG auf die Ostseite wechseln. Geplant ist unter anderem, die Straßenbahngleise zu erneuern und Haltestellenkaps barrierefrei zu machen. Am Dienstag, 25. Juni, findet von 19 bis 21 Uhr eine Informationsveranstaltung zu den Vorhaben im Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, statt. Im Fokus stehen dabei auch Ausweichrouten. Anwohner haben die Möglichkeit, ihre Fragen zum weiteren Geschehen loszuwerden. JoM

  • Lichtenberg
  • 21.06.19
  • 51× gelesen
Gesundheit und Medizin

Informationen zum Hautschutz

Kladow. Natürliche Vitamin-D-Quelle und gefährlicher Hautkrebserreger: Die Sonne ist Fluch und Segen zugleich. Anlässlich des Tages des Sonnenschutzes lädt die Berliner Havelklinik am 25. Juni ab 16 Uhr zu einer Informationsveranstaltung ein. Dr. med. Sylke Schneider-Burrus, Chefärztin des Zentrums für Dermatochirurgie der Spandauer Klinik, informiert über Themen wie Lichtschutzfaktor, unterschiedliche Arten von Hautkrebs und deren Therapie und erläutert die positiven und negativen Effekte von...

  • Kladow
  • 19.06.19
  • 52× gelesen
Soziales

Info für pflegende Angehörige

Charlottenburg. Die Kontaktstelle PflegeEngagement und der Pflegestützpunkt Charlottenburg laden am Mittwoch, 26. Juni, von 15 bis 17 Uhr zu einer kostenloses Informationsveranstaltung für pflegende Angehörige an. Geklärt werden Fragen wie: Was bieten Pflegedienste und Angebote zur Unterstützung im Alltag an? Was kann in der Nachbarschaft organisiert werden? Welche kostenfreien Hilfen gibt es? Die Veranstaltung findet im Pflegestützpunkt, Zillestraße 10, statt und ist barrierefrei erreichbar....

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 15.06.19
  • 33× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.