Anzeige

Alles zum Thema Informationsveranstaltung

Beiträge zum Thema Informationsveranstaltung

Soziales

Sonnenschutztag der Havelklinik

Charlottenburg. Vom richtigen Lichtschutzfaktor bis zur Bildung von Vitamin D: Am 20. Juni widmet sich die Berliner Havelklinik den positiven und negativen Einflüssen der Sonne auf die Gesundheit. Anlässlich des Tags des Sonnenschutzes lädt die Fachklinik ab 17 Uhr ins Hotel Seehof Berlin, Lietzenseeufer 11, zu einem sommerlichen Empfang mit Informationsständen sowie einem Vortrag rund um die Thematik Sonne und Haut ein. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. my

  • Charlottenburg
  • 15.06.18
  • 7× gelesen
Soziales

Azubis zur Seite stehen

Neu-Hohenschönhausen. Eine Informationsveranstaltung über das „Landesprogramm Mentoring“ findet am Mittwoch, 27. Juni, von 15 bis 16.30 Uhr im FrauenTechnikZentrum, Zum Hechtgraben 1, statt. Das Angebot richtet sich an Ehrenamtliche, die mit ihrer Erfahrung und ihrem Wissen junge Menschen bei einer Ausbildung im Gesundheitswesen begleiten möchten. Infos gibt es unter Telefon 929 81 16 oder per E-Mail an: test@gmx.de mentoring@ftz-berlin.de. bm

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 14.06.18
  • 8× gelesen
Bauen

"Spandauer Ufer" wird vorgestellt

Spandau. Die alte Postruine ist abgerissen. Wie aber geht es jetzt weiter mit dem neuen Stadtquartier „Spandauer Ufer“? Darüber können sich die Spandauer am Freitag, 8. Juni, vor Ort informieren. Ab 14 Uhr erläutern Bauherr und Projektplaner den aktuellen Stand anhand eines städtebaulichen Modells vom Siegerentwurf und unterschiedlichen Visualisierungen und beantworten Fragen. Treffpunkt ist das alte Postgelände an der Klosterstraße zwischen Rathaus und Havel. uk

  • Spandau
  • 01.06.18
  • 148× gelesen
Anzeige
Politik

Wer will Betreuer werden?

Neukölln. Der Betreuungsverein Neukölln sucht Frauen und Männer, die Lust auf ein vielseitiges und anspruchsvolles Ehrenamt haben. Sie sollen als vom Amtsgericht bestellte Betreuerinnen oder Betreuer arbeiten. Ihre Aufgabe besteht darin, finanzielle und behördliche Angelegenheiten für Menschen zu regeln, die aus gesundheitlichen Gründen dazu selbst nicht mehr in der Lage sind. Die Ehrenamtlichen werden in die Tätigkeit eingeführt, sie erhalten Rat, Unterstützung, Fortbildung und eine jährliche...

  • Neukölln
  • 31.05.18
  • 11× gelesen
Politik
Das Totholz im Waldstück bietet wichtigen  Lebensraum für Insekten und Kleintiere. Hier findet man aber auch Müll und Gartenabfälle.
4 Bilder

Bürgerinitiative kämpft mit allen Mitteln für den Erhalt des Wäldchens am Dahlemer Weg und gegen den Bau einer MUF

Der Saal im Mehrgenerationenhaus Phoenix ist rappelvoll. Über 150 Bürger sind der Einladung der „Bürgerinitiative lebenswertes Lichterfelde“ gefolgt. Sie wollen mehr über die Ziele der Initiative erfahren und darüber, wie es um die Zukunft der geschützten Grünanlage am Dahlemer Weg bestellt ist. Bekannt ist bisher nur, dass der Bezirk das 12 000 Quadratmeter große Waldstück dem Senat als Standort für Modulare Unterkünfte für Flüchtlinge (MUF) vorgeschlagen hat. Dagegen wehrt sich die...

  • Lichterfelde
  • 19.05.18
  • 255× gelesen
  • 1
Soziales

Austausch für Angehörige

Lichtenberg. Es geht um Austausch und Information, gegenseitige Hilfe und Tipps: Angehörige, Rechtsbetreuer und Ehrenamtliche treffen sich zu einer Gepsprächsrunde zu ambulant betreuten Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz. Sie findet statt am Donnerstag, 17. Mai, von 17 bis 19 Uhr im Nachbarschaftshaus Orangerie, Schulze-Boysen-Straße 38. Eine Anmeldung ist nicht nötig. bm

  • Lichtenberg
  • 14.05.18
  • 6× gelesen
Anzeige
Bildung

Neuer FOM-Studiengang

Charlottenburg. Die Hochschule für Berufstätige FOM weitet ihr Angebot für Digital-Experten aus und bietet zum kommenden Wintersemester den neuen Master-Studiengang "Business Consulting & Digital Management" an. Er bereitet Fach- und Führungskräfte darauf vor, den digitalen Wandel innerhalb ihres Unternehmens, aber auch branchenübergreifend zu begleiten. Im Fokus stehen unter anderem Themen wie Design Thinking, Business Model Innovation und die Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Die...

  • Charlottenburg
  • 10.05.18
  • 44× gelesen
Politik

Politikerinnen der Linken treffen

Neu-Hohenschönhausen. „Auf einen Kaffee mit Ines Schmidt und Gesine Lötzsch“ heißt es wieder am Sonntag, 13. Mai, um 10 Uhr im Kieztreff Falkenbogen in der Grevesmühlener Straße 20. Die beiden Politikerinnen der Linkspartei laden interessierte Lichtenberger zum morgendlichen Gespräch und Austausch ein. bm

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 09.05.18
  • 6× gelesen
Bauen

Diskussion um den Olivaer Platz

Wilmersdorf. Die Bezirksverordnetenversammlung informiert alle Einwohner am Donnerstag, 17. Mai, über den aktuellen Stand der Umgestaltung des Oliver Platzes. Im Podium sitzen Baustadtrat Oliver Schruoffeneger (Grüne) und Vertreter des Planungsbüros Rehwaldt. Zunächst soll in der Mensa der Robert-Jungk-Oberschule, Sächsische Straße 58, der Status quo der Bauarbeiten beleuchtet werden, anschließend steht eine Diskussionsrunde auf der Agenda, bei der sich auch die Vertreter der Fraktionen in der...

  • Wilmersdorf
  • 08.05.18
  • 69× gelesen
Bauen

Infotreffen zum Stadtumbau in Charlottenburg-Nord

Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) lädt alle Interessierten am Sonnabend, 5. Mai, ab 10.30 Uhr ein, sich über die aktuellen Projekte des Stadtumbaus in Charlottenburg-Nord zu informieren im Harald und Dorothee Poelchau-Stadtteilzentrum, Halemweg 18. Der Charlottenburger Norden wurde 2017 in das Städtebauförderprogramm Stadtumbau aufgenommen. Somit können in den kommenden Jahren Schulen, Kindertagesstätten, weitere Einrichtungen der sozialen Infrastruktur sowie Grün- und Straßenflächen und...

  • Charlottenburg-Nord
  • 01.05.18
  • 81× gelesen
Bildung

Als Au pair nach Australien

Charlottenburg. Wer als Au pair im Ausland arbeiten möchte, muss planen. Daher informiert die Austauschorganisation Ayusa-Intrax Schüler und Eltern am Mittwoch, 11. April, unverbindlich und kostenfrei über die Möglichkeiten und Voraussetzungen für einen Auslandsaufenthalt als Au pair in den USA oder Australien. Der Infoabend bei der Ayusa-Intrax GmbH, Giesebrechtstraße 10, findet am 11. April von 18 bis 19.30 Uhr statt. Anmeldung erbeten unter 843 93 90 oder E-Mail: info@intrax.de. Infos auf...

  • Charlottenburg
  • 05.04.18
  • 3× gelesen
Ausflugstipps

Infos und Unterhaltung: Osterspaziergang rund um die Rummelsburger Bucht

Wer bei der ersten Auflage des Osterspaziergangs noch im Kinderwagen oder auf den Schultern eines Elternteils saß, ist heute erwachsen: Zum 20. Mal lädt die Interessengemeinschaft „Eigentümer in der Rummelsburger Bucht“ am Ostersonntag, 1. April, zu einer informativen Frühlingstour rund ums Gewässer ein. Der Sprecher der Interessengemeinschaft Ottfried Franke informiert über aktuelle Entwicklungen, Ziele und Vorhaben - beispielsweise den Wasserpark und das Wasserhaus. Mit von der Partie...

  • Lichtenberg
  • 29.03.18
  • 96× gelesen
Bauen

Infos zur "Friedenauer Höhe" von Stadtrat und Investoren

Mitarbeiter der am Bauvorhaben auf dem ehemaligen Güterbahnhof Wilmersdorf beteiligten Unternehmen OFB und BÖAG haben die Pläne im Rathaus Schöneberg vorgestellt. Zuzeit läuft der Bodenaushub. Bis zum Herbst oder Winter 2022, so ist es vorgesehen, entstehen mit einer Geschossfläche von 108 000 Quadratmetern mehr als 900 Wohnungen, 245 davon im sozialen Wohnungsbau. Im östlichen Teil des Areals am Innsbrucker Platz werden sich um einen neu geschaffenen Stadtplatz Büros, Restaurants, Geschäfte...

  • Schöneberg
  • 20.03.18
  • 509× gelesen
Verkehr

Mit der Tram zum Hermannplatz? Info-Veranstaltung mit Staatssekretär Jens-Holger Kirchner

Anfang des Jahres hat der Senat eine „Grundlagenermittlung“ für die Verlängerung der Straßenbahnlinie zehn von der Warschauer Brücke bis zum Hermannplatz ausgeschrieben. Über den Stand der Dinge kann sich jeder am Donnerstag, 15. März, informieren. Die Veranstaltung findet von 17.30 bis 19.30 Uhr in der Quartierhalle auf dem Campus Rütli (Eingang Ecke Pflüger- und Rütlistraße) statt. Zu Gast ist Jens-Holger Kirchner, Staatssekretär bei der Senatsverkehrsverwaltung. Bisher verkehrt die M10...

  • Neukölln
  • 13.03.18
  • 177× gelesen
Bauen

Infos über Schule am Koppelweg

Britz. Am Koppelweg 38 soll bis 2020 eine neue Grundschule mit Sporthalle entstehen. Bis März kann sich die Öffentlichkeit am Bebauungsplanverfahren beteiligen. Deshalb laden die Bündnisgrünen Montag, 26. Februar, von 19 bis 21 Uhr zu einer Veranstaltung ein, bei der über die Pläne informiert wird. Mit dabei ist Stadtplanungsstadtrat Jochen Biedermann (Grüne). Ort: Vereinsheim der Kleingartenanlage „Guter Wille“, Koppelweg 102. sus

  • Britz
  • 23.02.18
  • 17× gelesen
Bauen

Info-Abend zu Neubauten

Charlottenburg. Der Senat plant um die 20 modulare Flüchtlingsunterkünfte (MUF) in Berlin. Jeder Bezirk sollte zwei Standorte benennen, Charlottenburg-Wilmersdorf muss nachliefern und zieht als einen Ort die Quedlinburger Straße 45 in Betracht. Das Bezirksamt hat deshalb am Mittwoch, 28. Februar, eine Informationsveranstaltung für die Anwohner zu dieser Neubaumaßnahme und des geplanten modularen Kita-Baus (MOKIB) in der Sömmeringstraße angesetzt. Sie findet von 17.30 bis 19 Uhr im Mehrzweckraum...

  • Charlottenburg
  • 20.02.18
  • 199× gelesen
Soziales

Demenz verstehen: Kostenlose Informationsreihe der Volkshochschule

Es ist ein Thema, über das niemand gerne nachdenkt, und das doch immer mehr Menschen betrifft: Die Diagnose Demenz stellt das Leben von Betroffenen und Angehörigen auf den Kopf. Der Bezirk Lichtenberg hat jetzt ein neues Info- und Hilfsangebot. Nach Schätzungen der bezirklichen Leitstelle „Demenzfreundliche Kommune Lichtenberg“ leiden in Lichtenberg circa 4000 Menschen an der Krankheit, deutschlandweit liegt die Zahl bei 1,6 Millionen. „Im Jahr 2030 wird jeder vierte Lichtenberger älter als...

  • Fennpfuhl
  • 18.02.18
  • 38× gelesen
Soziales

Polizeibeamte geben Tipps

Neu-Hohenschönhausen. Nützliche Tipps und Ratschläge gegen Diebstahl und Einbruch geben Polizeibeamte im Rahmen der nächsten Kiezsprechstunde am Dienstag, 20. Februar, um 17 Uhr im Nachbarschaftshaus Ostseeviertel, Ribnitzer Straße 1b. Interessierte sind herzlich willkommen. Infos gibt es unter 929 71 68. bm

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 16.02.18
  • 4× gelesen
Soziales

Spaziergang und Brunch

Lichtenberg. Zum Spaziergang mit Brunch laden die Stadtteilkoordinatoren RBO Inmitten gGmbH und Kiezspinne am Sonnabend, 17. Februar, von 10 bis 14 Uhr ein. Gemeinsam geht es auf eine informative und kulinarische Tour zu den Standorten der Stadtteilkoordination in Alt-Lichtenberg, Fennpfuhl und Frankfurter Allee Süd. Außerdem stellen sich die kommunale Seniorenbegegnungsstätte „Rusche 43“ und die neue Koordination vom Projekt „Mehrgenerationenhaus“ im Nachbarschaftshaus Orangerie vor. Fürs...

  • Lichtenberg
  • 07.02.18
  • 6× gelesen
Soziales

Anwalt informiert über Vorsorgevollmacht

Charlottenburg. Zu einer kostenfreien Informationsveranstaltung zum Thema "Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung" laden am Dienstag, 6. Februar, die evangelische Trinitatis-Kirchengemeinde und die Kontaktstelle PflegeEngagement Charlottenburg-Wilmersdorf ein. Der Vortrag dauert von 15 bis 17 Uhr, zu Gast bei der Kontaktstelle PflegeEngagement c/o Sekis, Bismarckstraße 101, Eingang Weimarer Straße, ist der Fachanwalt für Medizinrecht Volker Loeschner. Um eine Anmeldung unter 890 285 35 wird...

  • Charlottenburg
  • 26.01.18
  • 16× gelesen
Bildung

Gymnasium öffnet seine Türen

Westend. Das Heinz-Berggruen-Gymnasium in der Bayernallee 4 lädt am Sonnabend, 27. Januar, von 10 bis 13 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Eltern und Schüler der 4. und 6. Klassen können sich über die Schule und das Schulprofil informieren und Einblicke in die Arbeit der einzelnen Fachbereiche verschaffen. maz

  • Westend
  • 21.01.18
  • 11× gelesen
Verkehr
In der Voigtstraße wird es oft eng. Nicht nur dort soll der Durchgangsverkehr künftig durch Poller ausgebremst werden.
3 Bilder

Anwohner diskutieren Vorschläge zur Verkehrsberuhigung im Samariterkiez

Tempo-10-Zonen vor der Schule und an Kitas. Weitere Zebrastreifen. Und einige Pollersperren, die den Durchgangsverkehr abschrecken sollen. Mit diesen Ideen soll das Fahrzeugaufkommen im Samariterkiez spürbar reduziert werden. Diese haben Mitglieder der Bürgerinitiative, die sich seit vergangenem Jahr für eine Beruhigung einsetzt, zusammen mit der Straßenverwaltung im Bezirk erarbeitet. Am 15. Januar wurde das Konzept bei einer Informationsveranstaltung im Gemeindesaal der Samariter-Kirche...

  • Friedrichshain
  • 17.01.18
  • 565× gelesen
  • 1
Bildung

Sekundarschulen informieren

Hellersdorf. Sekundarschulen informieren Eltern und Grundschulabgänger über ihr Unterrichtsprogramm und ihre Lernangebote. Ein Tag der offenen Tür in der Konrad-Wachsmann-Schule, Gaithainer Straße 12, findet am Donnerstag, 11. Januar, von 17 bis 19.30 statt. Die musisch-künstlerische Caspar-David-Friedrich-Schule, Alte Hellerdorfer Straße 7, lädt am Montag, 15. Januar, um 19 Uhr zu einer Infoveranstaltung in ihrem Konferenzraum ein. hari

  • Hellersdorf
  • 01.01.18
  • 26× gelesen
Politik

Geflüchtete ziehen in den Birkenhof: Arbeiterwohlfahrt betreibt das Heim

Die Arbeiterwohlfahrt (Awo) Mitte betreibt noch ab diesem Jahr das ehemalige Seniorenwohnheim Birkenhof an der Spandauer Straße 22 als Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge.Noch bis Jahresende werden rund 200 Geflüchtete, davon rund 50 Kinder und Jugendliche, aus der Notunterkunft Paulsternstraße nach Staaken ziehen. Dies teilten Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) und der Vorsitzende der Arbeiterwohlfahrt Mitte, Manfred Nowak, auf einer Informationsveranstaltung für Anwohner in der...

  • Staaken
  • 13.12.17
  • 406× gelesen
  • 1