2. Vollmond-Marathon

Berlin: Sportzentrum Siemensstadt | Siemensstadt Am 29. August wird zugunsten des Reinickendorfer Vereins „Von Kindern für Kinder” der 2. Berliner Vollmond-Marathon veranstaltet. Den Startschuss für diesen Wohltätigkeitslauf gibt die Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen, Dilek Kolat (SPD) um Punkt 17 Uhr. Start und Ziel für die 43,308 Kilometer lange Strecke, die unter anderem über die Insel Eiswerder und am alten Hafen in Hennigsdorf entlang führt, ist das Sportzentrum Siemensstadt in der Buolstraße 14. Das Mitführen von Stirnlampen und deren Verwendung spätestens ab 21:30 Uhr ist zwingend vorgeschrieben. Teilnehmen können alle Läufer der Jahrgänge 1997 und älter. Die Organisationsgebühr bei Voranmeldungen bis 23. August beträgt 40 Euro, bei Nachmeldungen bis zum Starttag 45 Euro. Die Ausgabe der Startunterlagen erfolgt am Veranstaltungstag von 15 bis 16:30 Uhr im Sport Centrum. Weitere Informationen gibt es unter www.vollmond-marathon.etzrodt.in. min
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.