Wie ein Fisch im Wasser

Berlin: Vivantes Klinikum Spandau | Spandau. „Rochenkinder“ heißt ein Projekt des Vivantes-Klinikums Spandau, das Babys und ältere Kinder auf behutsame, spielerische und vor allem ganz natürliche Weise mit dem Element Wasser vertraut macht. Für den Frühlingskurs im „Babyschwimmen“ ab 16. Januar gibt es noch freie Plätze. Willkommen sind Mädchen und Jungen im Alter zwischen acht und 24 Monaten. Das Konzept beinhaltet vor allem, den Kindern viel Raum und Zeit im warmen Wasser zu geben, damit sie in ihrem eigenen Tempo das Wasser kennen- und vielleicht später auch das Schwimmen lernen. Auf spezielle Übungen und Schwimmhilfen wird dabei bewusst verzichtet. Ergänzend sind für Eltern Info-Abende im Angebot, etwa zu Themen wie „Tauchen mit Säuglingen und Kindern“ oder „Machtkampf im Badezimmer“. Die kleinen Gruppen treffen sich samstags im Vivantes-Klinikum, Neue Bergstraße 14. Informationen zu allen Angeboten und Anmeldung unter  89 06 57 09 oder www.rochenkinder.de. bm
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.