Auf Spuren der Historie

Spandau.Auch während der Sommerferien bietet die "Heimatkundliche Vereinigung Spandau 1954" eine stadtgeschichtliche Führung durch die Spandauer Altstadt und im archäologischen Keller an der Ritterstraße an. Treffpunkt ist am 1. Juli um 15 Uhr vor dem Gotischen Haus, Breite Straße 32. Bei der etwa 90-minütigen Führung wird Karl-Heinz Bannasch, Vorsitzender der Heimatkundlichen Vereinigung, Geschichte und Geschichten zur Spandauer Historie erzählen. Die Führung kostet fünf, ermäßigt vier Euro.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.