Festnahme

Beiträge zum Thema Festnahme

Blaulicht

Festnahme und Anzeigen

Spandau. Bei einer Demonstration gegen die Corona-Schutzmaßnahmen hat die Polizei am 10. April einen Mann festgenommen und 41 Strafanzeigen gestellt. Sie erfolgten unter anderem wegen Beleidigung, Widerstand, Sachbeschädigung sowie dem Vorwurf der Attestfälschung. Außerdem wurden 18 Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet, die sich vor allem auf das Ignorieren der Maskenpflicht bezogen. Teilnehmer der Demo, unter ihnen auch die Versammlungsleiterin, hätten "vermutlich gefälschte Atteste zur...

  • Spandau
  • 12.04.21
  • 42× gelesen
Blaulicht

Zwei Männer in Spandau nach mutmaßlichem Rauschgifthandel festgenommen

Spandau. Ein Zivilfahndungstrupp einer Einsatzhundertschaft hat am Nachmittag des 11. September zwei Männer in Spandau festgenommen. Vorermittlungen des Landekriminalamtes führten gegen 16.45 Uhr zu der Festnahme der beiden 28- und 30-jährigen Brüder in einer Wohnung in der Seegefelder Straße. Bei der folgenden Durchsuchung der Wohnung und eines in der Nähe geparkten Pkw, wurden die Einsatzkräfte fündig. Über 70 Szenekugeln mit weißem Pulver gefüllt und über 50 Kugeln mit braunem Pulver gefüllt...

  • Spandau
  • 14.09.20
  • 128× gelesen
Blaulicht

28-Jähriger raubt junger Frau am U-Bahnhof Spandau ihre Tasche

Spandau. Am Nachmittag des 8. September wurde ein Mann nach einem Raub in Spandau festgenommen. Laut bisherigen Ermittlungen soll er gegen 14.20 Uhr eine 36-jährige Frau in einem Wagen der U7 kurz vor dem Erreichen der Endhaltestelle U-Bahnhof Rathaus Spandau zunächst verbal belästigt haben. Nach dem Aussteigen soll der 28-Jährige ihr dann gefolgt und kurz bevor sie den U-Bahnhof verließ, von hinten an ihrer Handtasche gerissen haben. Während die 36-Jährige zu Boden geschleudert wurde, soll der...

  • Spandau
  • 09.09.20
  • 113× gelesen
Blaulicht

Gast beleidigt Wirt am Brunsbütteler Damm rassistisch und attackiert ihn

Spandau. Ein Gastwirt eines Lokals in Spandau soll am Morgen des 16. August von einem alkoholisierten Mann rassistisch beleidigt und attackiert worden sein. Kurz nach 7 Uhr soll der 37-jährige Wirt einer Kneipe am Brunsbütteler Damm den 40-jährigen Gast aufgefordert haben das Lokal zu verlassen, nachdem der Mann in der Gaststätte uriniert haben soll. Dieser wiederum soll den Wirt daraufhin rassisch beleidigt und ihm mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Hierbei erlitt der Gastwirt leichte...

  • Spandau
  • 17.08.20
  • 287× gelesen
Blaulicht

29-Jähriger zerrt 26-Jährige in Münsinger Park und beraubt sie

Spandau. Polizeikräfte nahmen am Morgen des 14. August einen Mann nach einem Straßenraub in Spandau fest. Nach den bisherigen Ermittlungen soll der 29-Jährige gegen 3.30 Uhr eine auf einer Bank zwischen Altstädter Ring und Münsiger Park sitzende 26-Jährige in den Park gezerrt und ihre Handtasche entwendet haben. Als die 26-Jährige dem mutmaßlichen Räuber in den U-Bahnhof Spandau folgte, fand sie ihre Handtasche ohne ihr Handy und Geld wieder auf. Der 29-Jährige flüchtete zunächst, wurde aber...

  • Spandau
  • 14.08.20
  • 180× gelesen
  • 1
Blaulicht

Gäste eines Lokals am Stresowplatz setzen zwei Einbrecher fest

Spandau. Zeugen hielten in der Nacht zum 11. August zwei mutmaßliche Wohnmobileinbrecher in Spandau fest und übergaben sie der Polizei. Gegen 22.40 Uhr hörten Gäste eines Lokals am Stresowplatz Geräusche an einem in der Nähe geparkten Wohnmobil. Dort erblickten sie einen 44-Jährigen, der gewaltsam ein Fenster öffnete und in das Fahrzeug eingestieg. Sein 35-Jähriger Komplize leuchtete mit einer Taschenlampe ins Fahrzeuginnere. Als sich die Zeugen dem Wohnmobil näherten, wollten die beiden...

  • Spandau
  • 12.08.20
  • 188× gelesen
Blaulicht

Junger Mann in Spandau tot aufgefunden, Tatverdächtiger in Mitte festgenommen

Spandau. Am Abend des 23. Juli kam es in Spandau womöglich zu einem Tötungsdelikt. Gegen 20.30 Uhr fanden Eltern ihren 23 Jahre alten Sohn in seinem Zimmer im Brunsbütteler Damm ohne Lebenszeichen auf und alarmierten Rettungskräfte. Eine Besatzung eines Notarztwagens konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen und rief die Polizei hinzu. Aufgrund der Verletzungen und der Auffindesituation bestand der Verdacht eines Tötungsdeliktes. Am Nachmittag des 24. Juli nahm die Polizei einen...

  • Spandau
  • 29.07.20
  • 371× gelesen
Blaulicht

Maskierte überfallen Tankstelle

Spandau. Maskierte Männer haben den Kassierer einer Tankstelle an der Ruhlebener Straße mit Messern bedroht und das Bargeld aus der Kasse verlangt. Zudem raubten sie aus der Tankstelle am Abend des 13. Mai Zigarettenschachteln. Der Mitarbeiter bliebt unverletzt. Aufgrund seiner Personenbeschreibung nahmen alarmierte Polizeikräfte die Verfolgung auf und fanden einen der zwei Täter, 18 Jahre alt, in der Umgebung und nahmen ihn fest. Einen Teil der Beute hatte er dabei. Die Kripo ermittelt wegen...

  • Spandau
  • 14.05.20
  • 122× gelesen
Blaulicht

Mann raubt Jugendlichem Handy

Spandau. Die Polizei hat einen mutmaßlichen Handyräuber vorläufig festgenommen. Der Mann soll am Abend des 8. Februar auf einer Rolltreppe des U-Bahnhofs Altstadt Spandau zwei Jugendliche angesprochen haben. Dann drückte er einen der beiden gegen die Wand, zog ihm das Handy aus der Jackentasche und flüchtete. Der Begleiter des Überfallenen konnte das geraubte Handy orten und die alarmierten Beamten an die Ecke Klosterstraße und Stabholzgarten lotsen. Dort fanden die Polizisten die Beute und den...

  • Spandau
  • 10.02.20
  • 78× gelesen
Blaulicht

Wegen Zigarette ein Messer gezückt

Spandau. Weil er einen Passanten mit einem Messer bedroht hatte, nahm die Polizei einen 49-Jährigen fest. Der Tatverdächtige soll einen Mann am Altstädter Ring am 20. Januar gegen sechs Uhr abends nach einer Zigarette gefragt haben. Als der ablehnte, zückte der Verdächtige offenbar ein Messer. Der Bedrohte blieb ruhig und sprach mit dem Angreifer. Der ließ daraufhin von seinem Opfer ab und wandte sich, das Messer immer noch in der Hand, an einen vorbeilaufenden Jugendlichen, von dem er Drogen...

  • Spandau
  • 22.01.20
  • 128× gelesen
Blaulicht

Mann gesteht Tötung in Spandau

Staaken. Wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes ermittelt seit der Nacht zum 3. Dezember eine Mordkommission des Landeskriminalamtes. In Bayern hatte sich zuvor ein 30 Jahre alter Mann bei der Polizei gemeldet und angegeben, seinen gleichaltrigen Bekannten in dessen Wohnung an der Heerstraße während eines Streits erstochen zu haben. Polizeibeamte aus Berlin suchten daraufhin die besagte Wohnung auf und fanden dort tatsächlich einen erstochenen Mann. Der geständige Tatverdächtige wurde...

  • Spandau
  • 03.12.19
  • 163× gelesen
Blaulicht

Polizei nimmt Täter fest
Handtasche hilfloser Seniorin gestohlen

Ein Mann hat eine hilflose Seniorin beraubt. Die Polizei konnte ihn schnappen, als er in ihre Wohnung einbrechen wollte. Die 82 Jahre alte Frau war am Nachmittag des 18. November in einem Bus gestürzt. Alarmierte Rettungskräfte leisteten erste Hilfe und brachten sie danach ins Krankenhaus. In der Klinik fehlte dann plötzlich die Handtasche der Seniorin, weshalb die Polizei gerufen wurde. Während einige Beamte den Sachverhalt aufnahmen, fuhren ihre Kollegen in die Wohnung der Seniorin an der...

  • Spandau
  • 19.11.19
  • 138× gelesen
  • 1
Blaulicht

Schlägerei in einem Hotel

Spandau. Mindestens sechs Personen wurden bei einer Massenschlägerei in einem Hotel verletzt. Mehrere, mit Holzknüppeln bewaffnete Männer hatten sich in der Nacht zum 16. November gewaltsam Zutritt zu dem Hotel an der Neuendorfer Straße verschafft. Sie zertrümmerten die Eingangsscheibe, drangen in das Foyer ein und schlugen dort laut Polizei auf ihre Widersacher ein. Mitarbeiter des Hotels wurden bei der Schlägerei ebenfalls verletzt und mussten vereinzelt in einem Krankenhaus behandelt werden....

  • Spandau
  • 18.11.19
  • 288× gelesen
Blaulicht

Polizei nimmt Verdächtigen fest
Zeuge hört Schüsse im Wohngebiet

Zu einem Großeinsatz musste die Polizei ausrücken. Ein Zeuge hatte verdächtige Schüsse in einem Wohngebiet gemeldet. Beamte nahmen am Abend des 28. April einen Mann fest, der mehrere Schüsse vom Balkon eines Hochhauses an der Charlottenburger Chaussee abgegeben haben soll. Ein Zeuge hatte die Schüsse gehört und die Polizei alarmiert. Vor Ort lokalisierten die Beamten die entsprechende Wohnung in der elften Etage. Rund 50 Beamte sicherten die Umgebung ab und ein Durchsuchungsbeschluss für die...

  • Spandau
  • 30.04.19
  • 109× gelesen
Blaulicht

Taschendieb ertappt

Spandau. Bundespolizisten haben jetzt einen Mann festgenommen, der beim Taschendiebstahl erwischt wurde. Der Dieb hatte am 2. März in einer S-Bahn der Linie 5 am Bahnhof Spandau einem schlafenden Fahrgast das Smartphone aus der Tasche geklaut. Pech für ihn: Zivilfahnder der Bundespolizei beobachteten die Tat und nahmen den 26 Jahre alten Rumänen fest. Jetzt läuft ein Ermittlungsverfahren gegen ihn, denn der Mann ist wegen einschlägiger Delikte bei der Polizei bekannt. Deshalb kam er in...

  • Spandau
  • 05.03.19
  • 57× gelesen
Blaulicht

Betrüger festgenommen

Spandau. Die Polizei hat am Nachmittag des 24. Januar zwei mutmaßliche Betrüger festgenommen und dem Landeskriminalamt übergeben. Die zwei jungen Männer hatten in einem Telefonshop an der Carl-Schurz-Straße einen Vertrag mit einer vermutlich gefälschten Vollmacht abgeschlossen. Anschließend bestellten sie hochwertige Ware, die an eine andere Adresse als angegeben geliefert werden sollte. Die aufmerksame Geschäftsleiterin des Shops wurde misstrauisch und alarmierte die Polizei. Noch im Geschäft...

  • Spandau
  • 25.01.19
  • 86× gelesen
Blaulicht

"Maulwurf" war falscher Polizist
Seniorin wurde beinahe betrogen

In der Nacht zum 6. Oktober haben Zivilfahnder zwei Männer nach einem Trickbetrug vorläufig festgenommen. Eine Bank hatte sich am 28. September an die Polizei gewandt, da eine 82-jährige Kundin ihr Wertdepot zum 4. Oktober gekündigt hatte und das Geld dann abholen wollte. Anschließende Ermittlungen ergaben, dass die Dame mehrere Anrufe von einem Mann auf ihrem Festnetztelefon erhalten hatte, der sich als Polizeibeamter ausgab. Dieser gab der 82-Jährigen gegenüber an, dass sich in der Bank ein...

  • Spandau
  • 09.10.18
  • 190× gelesen
Blaulicht

Handschellen klickten

Spandau. Die Polizei hat einen tatverdächtigen Räuber festgenommen. Er ist 24 Jahre alt und stammt aus Berlin. Hinweise aus der Bevölkerung hatten die Ermittler auf die Spur gebracht. Der Mann soll am 24. Januar maskiert und mit einem Messer bewaffnet einen Zeitungsladen in der Galenstraße überfallen, den Inhaber bedroht und Geld aus der Kasse gestohlen haben. Der Täter konnte trotz Verfolger unerkannt flüchten. uk

  • Spandau
  • 22.08.18
  • 143× gelesen
Blaulicht

Zweimal dumm gelaufen

Spandau. Die Ermittlungen im Fall des Wohnungseinbruchs in der Neumeisterstraße haben die Polizei auf die Spur eines mutmaßlichen Drogenhändlers gebracht. Denn beim Durchsuchen der Wohnung fanden Kriminalbeamte knapp 500 Gramm Betäubungsmittel, davon etwa 270 Gramm Heroin. Wie die Polizei mitteilte, hatte es zuvor Hinweise gegeben, dass aus der Wohnung in der Neumeisterstraße Drogen verkauft wurden. Der Mieter wurde festgenommen. Wie berichtet hatte der Mann der Polizei am 19. Dezember einen...

  • Spandau
  • 04.01.18
  • 118× gelesen
Blaulicht

Einbrecher vergisst Ausweis

Spandau. Dumm gelaufen: Ein mutmaßlicher Einbrecher hat seinen Ausweis am Tatort vergessen. Der Mann hatte am Abend des 19. Dezembers versucht, über ein Fenster im Erdgeschoss in eine Wohnung an der Neumeisterstraße einzusteigen, wie die Polizei mitteilte. Der Wohnungsmieter bemerkte den Einbruchsversuch und lieferte sich auf der Fensterbank ein Handgemenge mit dem Täter. Dabei konnte er den Einbrecher in die Flucht schlagen, wurde aber leicht mit einem Messer verletzt. Der Rest war für die...

  • Spandau
  • 20.12.17
  • 72× gelesen
Blaulicht

Raub misslungen

Spandau. Die Polizei hat im Münsinger Park eine Frau festgenommen, die zuvor mit einem Handtaschenraub scheiterte. Die Verdächtige, die am Nachmittag des 20. Oktober mit vier Männern auf einer Parkbank saß, sprach eine Passantin an und forderte ihre Handtasche heraus. Als die Frau natürlich ablehnte, versuchte die Diebin, sie ihr aus der Hand zu reißen. Die Passantin wehrte sich erfolgreich und wollte gerade weitergehen, als die Frau ihr gegen den Rücken trat. Bevor Schlimmeres passieren...

  • Spandau
  • 23.10.17
  • 84× gelesen
Blaulicht

Tasche weg, Diebe geschnappt

Spandau. Die Polizei hat vier mutmaßliche Taschendiebe geschnappt. Die drei Männer und ihre Komplizin sollen einem Hotelgast am Nachmittag des 28. August die Tasche gestohlen haben. Der rief die Polizei – mit Erfolg. Auf einer Videoaufzeichnung des Hotels an der Nürnberger Straße erkannten die Fahnder die vier polizeibekannten Verdächtigen wieder und nahmen die Verfolgung auf. So konnte das Quartett wenig später in einem Mietwagen an der Seeburger Straße festgenommen werden. uk

  • Spandau
  • 30.08.17
  • 43× gelesen
Politik
Das Verkehrs-Nadelöhr Bahnhof Spandau war am 19. August wegen der Heß-Demo stundenlang blockiert.

Heß-Demonstration blockiert: Rechtsextremisten konnten nicht marschieren

Spandau. Die angemeldete Demonstration von Rechtsextremisten am 19. August als Erinnerung an den 30. Todestag des ehemaligen Stellvertreter Adolf Hitlers, Rudolf Heß, ist gescheitert. Sie wollten marschieren, doch voran kamen sie nicht. Rund 750 Rechtsextremisten aus der Bundesrepublik und Europa waren nach Spandau gekommen, um möglichst medienwirksam ihre Ansicht zu verbreiten, Rudolf Heß sei ein Mordopfer der Westalliierten. Der zu lebenslanger Haft verurteilte Kriegsverbrecher Heß hatte sich...

  • Spandau
  • 21.08.17
  • 420× gelesen
  • 1
  • 1
Blaulicht

Mit dem Auto in U-Bahnhof gefahren: Dramatische Flucht vor der Polizei

Spandau. Ein Auto ist am 30. Juli gegen 20.15 Uhr eine Treppe zum Zwischengeschoss des U-Bahnhofs Rathaus Spandau heruntergerast. Bei der filmreifen Aktion wurde niemand verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen sprach die Besatzung eines Funkwagens den 25-jährigen Autofahrer gegen 20.15 Uhr an der Ecke Altstädter Ring und Moritzstraße an, um diesen einer Verkehrskontrolle zu unterziehen. Statt dem Einsatzwagen zu folgen, raste der Fahrer mit zwei weiteren Insassen davon. Dabei benutzte er...

  • Spandau
  • 31.07.17
  • 103× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.