Barocktrompeten am Behnitz

Spandau. Am 14. Dezember präsentiert das Barocktrompeten Ensemble Berlin sein Weihnachtsprogramm "The Kings Christmas - Weihnachten am Hofe der englischen Könige" auf Einladung von Klassik in Spandau in St. Marien am Behnitz.

In großer Besetzung konzertiert das Ensemble unter der Leitung von Johann Plietzsch: vier Trompeten, vier Posaunen, Pauken, Theorben und Basso Continuo. Mit der Musik der bedeutendsten Komponisten der Epoche zeigt das Barocktrompeten Ensemble Berlin die große Ambivalenz des Weihnachtsfestes: Den strahlenden Klängen höfischer Festlichkeit und Pracht in den Werken von Byrd, Dowland und Purcell stehen die Antiphone und Consort-Sätze der frühen elisabethanischen Zeit gegenüber.

Das Konzert beginnt in der Kirche St. Marien am Behnitz, Behnitz 9, um 22 Uhr. Karten kosten 22, ermäßigt elf Euro. Karten unter 311 60 43 34 oder per E-Mail an karten@klassik-in-spandau.de.

Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden