Blasorchester lädt Jugendliche zum Workshop ein

Die Teilnehmer proben in unterschiedlichen Instrumentengruppen unter fachkundiger Anleitung. (Foto: JBO)

Spandau. Ein Orchester-Workshop organisiert das Jugend-Blasorchester Spandau (JBO) am 23. Februar. "Dabei haben die Teilnehmer die Möglichkeit, einmal hautnah das gemeinsame Musizieren im Orchester auszuprobieren", sagt Alexander Gaiko, Vorsitzender des Vereins "JBO Spandau".

Der Workshop findet von 10 bis 16 Uhr in die Aula der Grundschule am Birkenhain, Seeburger Straße 59, statt. Die Teilnehmer proben zunächst in den unterschiedlichen Instrumentengruppen unter fachkundiger Anleitung. Danach werden die Einzelstimmen im Orchester zusammengeführt. "Als Abschluss des Workshops ist ein kleines Konzert geplant", sagt Orchesterleiterin Simone Münzner. Zu dem könnten die Workshop-Teilnehmer dann Verwandte, Bekannten und Freunde einladen. Die Teilnahme an dem Workshop ist kostenlos. Notenständer und das eigene Instrument müssen allerdings mitgebracht werden. Für einen Mittagsimbiss wird gesorgt.

Interessenten können sich per E-Mail an s.drum@web.de oder kontakt@jbo-spandau.de anmelden. Weitere Infos zu dem Orchester auf www.jbo-spandau.de.

Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden