BVV jetzt mit eigener Seite

Spandau.Ab sofort hat die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Spandau eine eigene Adresse im Internet. Unter www.bvv-spandau.de gibt es Informationen aus dem Bezirksparlament. Dies geht auf eine Initiative der CDU-Fraktion zurück. Sie hatte angeregt, den bisherigen Inhaber dieser Adresse zu bitten, die Domain für den Bezirk freizugeben. Nach mehreren Anläufen stimmte dieser am 3. Mai zu. Durch die Übernahme sind einmalig Kosten von lediglich 20 Euro entstanden. Für den weiteren Betrieb fallen jährlich 20 Euro an.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.