Duo "con emozione" verspricht Wonne und Lust

Spandau. "Welche Wonne, welche Lust ...!" nennt das Duo "con emozione" sein Programm, das es am 23. Februar im Kulturhaus Spandau präsentiert. Zu hören sind Lieder, Arien und Intermezzi von Wolfgang Amadeus Mozart.

Dargeboten werden sie von Liane (Sopran) und Norbert Fietzke (Piano). Sie bringen Arien aus den Opern "Don Giovanni", "Die Entführung aus dem Serail", "Figaros Hochzeit" und "Die Zauberflöte" zu Gehör. Sie spielen zudem bekannte und unbekannte Lieder und Intermezzi. Besucher erleben eine vitale Interpretation des heiteren Mozarts, aber auch den Meister der Nachdenklichkeit und der poetischen Klangwelt. Bei der musikalischen Gestaltung geht es vor allem um die Verdeutlichung der Textaussage.

Beginn ist um 16 Uhr im Theatersaal des Kulturhaus, Mauerstraße 6. Karten für 15, ermäßigt zwölf Euro gibt es dort und unter 333 40 21. (Die Ermäßigung gilt nicht für Rentner.) Restkarten sind an der Tageskasse bis 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn erhältlich.

Weitere Infos zum Duo auf www.con-emozione.de.

Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.