Erinnern an die Nazi-Diktatur

Spandau.Die 21. Sitzung des "Runden Tisches Spandau für Demokratie und Toleranz, gegen Ausgrenzung, Rassismus, Antisemitismus und Gewalt" beginnt am 13. November um 19 Uhr im Seniorenclub Lindenufer, Mauerstraße 10 a. Themenschwerpunkt ist die Erinnerungskultur in Spandau. Vorgestellt werden der Verein "Zwangsarbeit erinnern" und das Stolpersteinprojekt. Teresa Meschede berichtet von einer Reise der Jugendgeschichtswerkstatt nach Sobibor, einem Dorf im Osten Polens.
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.