Fußgängerin schwer veletzt

Spandau. Eine Fußgängerin ist am 22. November bei einem Unfall auf der Straße Am Juliusturm schwer an Kopf und Arm verletzt worden. Sie hatte gegen 18.30 Uhr die Fahrbahn in Höhe der Carl-Schurz-Straße überquert und war dabei vom Auto eines 31-Jährigen erfasst worden. Der genaue Unfallhergang wird noch ermittelt.


Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.