Illustrierte Märchen

Spandau. Die Jugendbibliothek Spandau, Carl-Schurz-Straße 13, zeigt bis zum 28. Februar eine Ausstellung zum Thema Märchen. Gezeigt werden zehn Märchen der Brüder Grimm in Illustrationen aus 200 Jahren. Im Rahmen des interkulturellen Projekts "Das Wandern ist des Märchens Lust" wurden diese Illustrationen Anfang des Jahres bei LesArt, dem Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur, gezeigt. Diese Ausstellung ist nun auf Initiative der Grundschule am Beerwinkel und der Stadtbibliothek nach Spandau gewandert. Es gibt neun Führungen für jeweils eine 5. Klasse, organisiert von der Klasse 6a der Beerwinkel-Grundschule. Weitere Infos unter 902 79 55 26. Öffnungszeiten sind montags bis freitags 11 bis 20 Uhr und sonnabends 10 bis 14 Uhr. Ab Januar öffnet die Ausstellung wochentags bereits um 10 Uhr, sonnabends ist sie bis 15 Uhr zu sehen.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.