Kultur- und Shopping-Marathon am 7. September in der Spandauer Altstadt

Szenen aus dem Edgar-Wallace-Film "Der Hexer" verwandeln am Abend bei einem Filmspaziergang die Altstadt in ein Freilichtkino. (Foto: Partner für Spandau)

Spandau. Ein Kultur-Marathon bietet die Spandauer Altstadt am 7. September seinen Besuchern. Die Vereinigung Wirtschaftshof und die Bezirksmarketing-Gesellschaft "Partner für Spandau" laden von 12 bis gegen 24 Uhr unter dem Motto "Kunst verbindet" zum Schauen, Staunen und Shoppen ein.

Die Veranstaltung ist die letzte in der Reihe "Spandauer Altstadtmeile", die zum Erleben der größten zusammenhängenden Fußgängerzone der Hauptstadt einlädt. Sie ist der Sieger-Beitrag der Havelstadt im Wettbewerb der Zentren-Initiative 2012/2013 "Mittendrin Berlin!". Bei der dritten Veranstaltung können sich Besucher noch einmal von der Schaufensterkunst in 37 Geschäften des Spandauer Einzelhandels anregen lassen. Von 12 Uhr an gibt es an der Bühne am Reformationsplatz Workshops, Theater und Musik. Um 16 Uhr werden in den Spandau Arcaden, Klosterstraße 3, die Gewinner des Publikumspreises zum "Spandauer Fotokunstlauf" gekürt.

Auf der Bühne am Markt und in zahlreichen Einzelhandelsgeschäften starten um 18 Uhr Kunst- und Musikevents. Der Einzelhandel öffnet an diesem Tag bis 22 Uhr seine Türen und lädt zur Shopping-Nacht mit besonderen Angeboten ein. Spannend wird es ab etwa 20 Uhr für Fans der Edgar-Wallace-Filme. Der in den CCC-Filmstudios Spandau produzierte Film "Der Hexer" wandelt dann über die nächtlichen Fassaden der Altstadt. Beginnend am Kaufhaus Karstadt an der Carl-Schurz-Straße verwandelt der Filmspaziergang in fünf Akten nahezu die gesamte Altstadt in ein Freilichtkino. Mit Beginn der Dunkelheit werden zudem zahlreiche Fassaden in warmes, gelbes Licht getaucht.

Seinen Höhepunkt und Abschluss findet der Tag um 22.30 Uhr auf dem Markt im Zentrum der Altstadt. Wenn das Bläser-Ensemble der Komischen Oper Berlin Georg Friedrich Händels "Feuerwerksmusik" spielt, erleuchtet ein digitales Licht-Feuerwerk die Fassade des Brose-Hauses, Breite Straße 23.

Weitere Informationen zu dem Kultur- und Shopping-Marathon und das Programm gibt es auf www.spandauer-altstadtmeile.de.

Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.