Mahnmal gereinigt

Spandau.Das Mahnmal für die verfolgten Spandauer Juden am Lindenufer ist am 5. September im Auftrag des Bezirksamtes von den Graffiti-Schmierereien gereinigt worden, mit denen es in der Nacht zum 22. August geschändet worden war. Die Polizei schließt allerdings nach ihren bisherigen Ermittlungen einen antisemitischen Hintergrund aus.
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.