Neue Broschüre zur Demenz

Spandau.In Zusammenarbeit mit dem Gerontopsychiatrischen Verbund Spandau hat die Planungs- und Koordinierungsstelle der Abteilung Soziales und Gesundheit die vierte aktualisierte Auflage der Broschüre mit Informationen rund um das Thema Demenz herausgegeben. Sie gibt Auskunft zu den Fragen, die sich im Zusammenhang mit der Krankheit stellen, und weist Wege zu den Institutionen und Ansprechpartnern in der Havelstadt auf. Das Heft ist kostenlos erhältlich in der Planungs- und Koordinierungsstelle der Abteilung Soziales und Gesundheit, Galenstraße 14, 902 79 40 35, beim Pflegestützpunkt im Rathaus, Carl-Schurz-Straße 2/6, beim Sozialpsychiatrischen Dienst, Klosterstraße 36 (Aufgang D) sowie in den Bürgerämtern. Sie kann auch aus dem Internet unter www.gpv-spandau.de herunterladen werden.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden