Neustadt lädt zum Schaufensterbummel ein

Spandau. Beim "Sch(l)aufensterbummel" am 2. Juli stellen sich Kunsthandwerker, Werkstätten und Gewerbetreibende aus der Neustadt vor.

Zu dem traditionellen Sommerrundgang durch den Kiez rund um die Schönwalder und Falkenhagener Straße lädt das Quartiersmanagement Neustadt ein. Acht Einblicke in den Kiez gibt es während des Rundgangs. Der startet um 17 Uhr im Quartiersbüro, Kurstraße 5. Dort stellen die Bürgergremien ihre Arbeit vor, und die Ausstellung Blütenzauber mit Fotografien von Christiane Lorenz wird eröffnet.

Weiter geht es dann zur Lynarstraße 3, wo das Kunsthandwerk sichtbar wird. Das Vivantes-Klinikum gibt ab 17.40 Uhr Einblick in die Krankenhaustechnik und die hauseigene Heizkraftanlage. Treffpunkt ist an der Lynarstraße 12.

Weitere Stationen sind die Bäckerei Vatan an der Neuendorfer Straße mit Keksverkostung, die gestalteten Schauffenster an der Schönwalder Straße, ein Besuch beim Friseur, im Patch-Work-Laden und beim Schlüsseldienst an der Falkenhagener Straße.

Und auf dem Spielplatz Mittelstraße werden ab 18.45 Uhr Familienfotos vom Profi-Fotografen geschossen. Der Spaziergang endet um 19.15 Uhr im Garten des Cafés Hazetha, Falkenhagener Straße 28. Dort gibt es einen Imbiss und Getränke. Außerdem stellen sich die Herberge zur Heimat und ihre Unterkünfte vor.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.