Nichts ist geprobt, nichts ist geplant.

Spandau. Das Publikum bestimmt bei der "Impro-Theater-Show" am 14. März um 20 Uhr im Theatersaal des Kulturhauses, Mauerstraße 6, was gespielt wird. Denn die Gruppe "IMPROphil" präsentiert aus dem Stegreif Szenen nach Vorgaben aus dem Publikum. In dieser Show kann einfach alles passieren. Der Eintritt kostet zwölf, ermäßigt zehn Euro. Karten gibt es unter 333 40 21 oder an der Abendkasse.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.