Rolli-Fahrerin überfallen

Spandau.Unerkannt flüchten konnten zwei Täter, die am 23. August auf der Straße Am Juliusturm eine Rollstuhlfahrerin überfallen hatten. Einer der Täter hatte sich gegen 17.40 Uhr der 58-Jährigen auf dem Gehweg genähert und ihr die Halskette abgerissen. Mit einem Komplizen, der in der Nähe gewartet hatte, flüchtete er auf dem Uferweg in Richtung Schleuse Spandau.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden