Spandauer Morde

Spandau. Literarische Auftragsmorde und andere Delikte sind die Spezialität der Spandauer Autorin Astrid Ann Jabusch. Im Lesecafé der Stadtbibliothek Spandau gibt sie am 23. Oktober einige Kostproben ihrer spannenden Geschichten. Los geht es um 19 Uhr an der Carl-Schurz-Straße 13. Der Eintritt ist frei. Finanziert wird die Lesung über den Berliner Autorenlesefonds 2014.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.