Störungen erkennen

Spandau. Um das Thema "Früherkennung und Frühintervention bei psychotischen Störungen" geht es am 8. Mai im Rathaus, Carl-Schurz-Straße 2/6, (Raum 128 a). Es referiert um 18 Uhr Professor Dr. Andreas Bechdolf, Chefarzt für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik an den Vivantes Kliniken am Urban und im Friedrichshain. Eine Anmeldung zu der kostenlosen Veranstaltung ist nicht notwendig. Auf Wunsch kann eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt werden. Es handelt sich um ein Angebot im Rahmen der medizinischen Veranstaltungsreihe "Spezialisten informieren" der Bezirksamts-Abteilung Soziales und Gesundheit.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.