Tag der Pflegefamilien

Spandau.Der 13. Berliner Pflegefamilientag findet in diesem Jahr erstmals in Spandau statt. Alle Eltern, die Pflegekinder betreuen, sind dazu herzlich am 1. September auf die Zitadelle Spandau eingeladen. Von 11 bis 16 Uhr können Familien die Festung erkunden, mit einem Fischerboot fahren, den Fledermauskeller und das Kommandantenhaus besichtigen oder auf den 30 Meter hohen Juliusturm klettern. Die Spielmannsgruppe Wolgemut sorgt mit besonderen Instrumenten für mittelalterliche Stimmung, es gibt einen Schwertkampf der Recken und Amazonen, eine Feuerzauber-Show und Mittelalterkostüme zum Anfassen. Kinder können ein eigenes Wappen kreieren, beim Tauziehen ihre Kräfte messen und das Holzschwert schwingen. Veranstalter sind die Pflegekinderdienste und Jugendämter der Bezirke. In Spandau laden Jugendstadtrat Gerhard Hanke (CDU) und der Pflegekinderdienst FiP dazu ein. Der Eintritt ist frei.
Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.