Urbanes Grün und Lokalklima

Spandau. In einer Veranstaltung der "KlimaWerkstatt Spandau", Mönchstraße 8, berichtet Landschaftsarchitektin und Ingenieurin Irene Fiedler am 12. März, wie jeder zur Vorsorge gegen die Klimaveränderungen beitragen und gleichzeitig sein Wohnumfeld bereichern kann. Sie gibt Tipps zur Hofbegrünung und Regenwassernutzung. Sie veranschaulicht außerdem anhand von Beispielen aus Spandau, wie schon kleine Maßnahmen Beiträge zum Klimaschutz sein können. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.