Workshop in der Liebermann Villa

Spandau. In Kooperation mit der Volkshochschule Spandau lädt der Selbsthilfetreffpunkt Siemensstadt am 5. Juli zum Sommer-Malworkshop in die Max-Liebermann-Villa, Colomierstraße 3, in Wannsee ein. Unter Leitung der Bildenden Künstlerin und Diplom-Sozialpädagogin Susanne Pohlmann haben die Teilnehmer von 12 bis 18 Uhr die Möglichkeit, die Garten- und Pflanzenwelt Liebermanns mit eigenen Farben und Pinsel zu erkunden. Malutensilien sind mitzubringen. Die Veranstaltung kostet 20,80, ermäßigt 12,40 Euro plus Eintritt von acht, ermäßigt vier Euro. Anmeldung möglichst umgehend bei der Volkshochschule Spandau auf http://asurl.de/s0e. Kursnummer: Sp2.219F.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.