Bürgeramt geschlossen

Spandau. Alle Standorte des Spandauer Bürgeramtes bleiben vom 22. bis 25. Januar geschlossen. Das teilte das Bezirksamt mit. Grund ist die Einführung einer neuer Software für das Einwohnerwesen, weshalb alle Berliner Melde-, Pass- und Ausweisbehörden in diesem Zeitraum nicht arbeiten können. Bei dringenden Angelegenheiten können am 21. Januar von 8 bis 14 Uhr das Bürgeramt im Rathaus und das Bürgerbüro in der Wasserstadt aufgesucht werden. uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.