Ist der Spandauer SV noch wettbewerbsfähig?

Spandau. Inzwischen muss die Wettbewerbstauglichkeit des Spandauer SV arg bezweifelt werden. Gegen Türkiyemspor, bis dato ebenfalls sieglos, setzte es am vergangenen Sonntag eine 0:7-Niederlage. Zu allem Überfluss flog Torwart Amatulli nach gut einer Stunde wegen Meckerei vom Platz.

Vielleicht gelingt dem Spandauer SV im nächsten Heimspiel am Sonnabend (14 Uhr, Neuendorfer Straße) zumindest das erste Tor. Gegner ist der Tabellenzweite Stern Marienfelde.


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.