Spandauer SV: Wieder eine Nullnummer

Spandau. Auch wenn der Spandauer SV erneut ohne Tore und Punkte blieb, waren sich die Beobachter darin einig, dass er beim 0:5 gegen den Weißenseer FC die vermutlich beste Saisonleistung gezeigt hatte. Erst in der Schlussphase brachen die Spandauer ein und kassierten die Gegentore vier und fünf.

Den nächsten Anlauf nimmt der SSV am Samstag, 14 Uhr, gegen den TuS Makkabi.


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.