SSV zieht sich aus Spielbetrieb zurück

Spandau. Der Spandauer SV hat in der vergangenen Woche seine Mannschaft vom Spielbetrieb zurückgezogen. Alle bisherigen Partien in der Landesliga wurden bereits aus der Wertung genommen. Sollte der finanziell arg angeschlagene Traditionsverein das Insolvenzverfahren überstehen, beginnt der Neuanfang in der Saison 2015/16 in der Kreisliga C. Sollte das Insolvenzverfahren mangels Masse nicht eröffnet werden, wird der Spandauer SV für immer aus dem Vereinsregister gestrichen. Traurig, aber wahr.


Fußball-Woche / fw
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.