Romandebüt im Zimmertheater

Peggy Langhans präsentiert im Zimmertheater ihren Debüt-Roman. (Foto: Christian Raban)

Steglitz. Peggy Langhans stellt im Rahmen einer Lesung ihren Debüt-Roman "Die Seele der Steine" vor.

Die Protagonistin des Romans ist die erfolgreiche Autorin Barbara Benoit. Sie verabscheut es, wenn sie sich erklären muss. Bisher lief in ihrem Leben alles zielgerichtet. Doch dann trifft sie zum ersten Mal eine Entscheidung, die mit keinem geplanten Ergebnis in Zusammenhang steht.

Die 37-Jährige Regisseurin und Theaterautorin Peggy Langhans erzählt in ihrem Erstlingswerk von dem Beginn einer Suche nach sich selbst. Wie die Gezeiten begleiten dabei Freude und Angst, Liebe und Verlust den Weg ihrer Figuren.

Peggy Langhans gehört quasi zum Stamm-Team des Zimmertheaters. Seit Februar 2013 wird ihr Solostück "Wunschlos" von der Schauspielerin Anne Baum erfolgreich auf der kleinen Bühne aufgeführt und ist seit Herbst 2013 auf Tournee durch Deutschland.

Lesung am Freitag, 16. Januar, 20 Uhr, im Zimmertheater Steglitz, Bornstraße 17,

Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.